QuizAustria 2021 in Graz

Nach einem Jahr Pause wird von 17. bis 19. September wieder um Staatmeistertitel gequizzt!

2020 fielen die Quiz-Staatsmeisterschaften aus bekannten Gründen ausfallen. Diesmal sind wir guter Dinge, die Spiele plangemäß über die Bühne zu bringen. Und so sieht dieser Plan aus:

QuizAustria 2021 besteht aus drei Wettkampftagen. Für Anreisende nach Graz: Wir fangen am Freitagabend (Richtzeit etwa 18:30) an und schließen am Sonntagnachmittag (Richtzeit etwa 16:30).

Am Freitag suchen wir zum zweiten Mal nach dem erfolgreichen Debüt in Innsbruck 2019 das beste Quiz-Bundesland in 60 Fragen. Im Anschluss findet die Generalversammlung des ÖQV statt. Am Samstagnachmittag folgt die Königsdisziplin für Einzelspieler, die Austrian Open, die gleichzeitig die Qualifikation für das Einzel-Finale am Sonntag bilden. Das große Highlight ist aber natürlich das große Team-Quiz am Samstagabend. Eingebettet in das Samstag-Programm ist das actiongeladene Buzzer-Quiz. Am Sonntagmittag werden am dritten Tag noch die Champions im Paar-Quiz ermittelt.

Ticketoptionen, Teilnehmerlisten und Details zu den Venues, Zeiten und Regeln werden im Laufe der nächsten Tage bekanntgegeben. Hier alle Informationen mit Stand 27. Juli.

BUNDESLÄNDER-TEAMQUIZ und
PARALLEL-TEAMQUIZ
ZEIT: Freitag, 17. September, TBA (Richtzeit: 19:00)
ORT: TBA
TICKET: TBA
ANZAHL SPIELER PRO TEAM: 1-4
ANZAHL TEAMS: Eines pro Bundesland im Bundesländer-Teamquiz, im Parallel-Teamquiz unbegrenzt
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Die Bundesland-Meister von 2019 sind fix für das Team qualifiziert. Sie haben als Kapitäne ihres jeweiligen Bundeslandes auch das Erstrecht, ihr Team zu nominieren - der ÖQV ist natürlich gern beim Netzwerken behilflich 🙂 Hat 2019 keiner aus einem Bundesland an den Austrian Open teilgenommen, wird der beste Spieler des Bundeslandes mit Stand 1. August zum Kapitän ernannt. Österreicher wie auch Quiz-Österreicher (Ausländer mit Quiz-Mittelpunkt in Österreich) können sich für ein Bundesland entscheiden. Internationals, also Spieler, die weder Österreicher sind noch in Österreich ihren Quiz-Mittelpunkt haben, sind nur für das Parallel-Teamquiz spielberechtigt. Hier können die Teams grundsätzlich frei durchgemischt werden. Auch B- und C-Teams von Bundesländern sind im Parallel-Bewerb höchst willkommen (so lang der Platz reicht).
FRAGEN: 60. Gespielt in 4 Blöcken zu je 15 Fragen. Jede Frage hat den Wert von einem Punkt.
ÖQV-PUNKTE: Keine
TITELVERTEIDIGER: Wien
KAPITÄNE:
Wien: Martin Haas
Tirol: Michael Domanig
Steiermark: Nicholas Martin
Niederösterreich: Stefan Wiborny
Oberösterreich: Johannes Eibl
Vorarlberg: Franco Sottopietra
Salzburg: Katrin Tanzer
Kärnten: Alexander Feist
Burgenland: TBA

AUSTRIAN OPEN
ZEIT: Samstag, 18. September, TBA
ORT: TBA
TICKET: TBA
ANZAHL SPIELER: 1
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jeder darf teilnehmen.
FRAGEN: 160.
ABLAUF: Je 80 Fragen in zwei Blöcken, 40 Minuten pro Block. Die besten 12 Österreicher bzw. Quiz-Österreicher qualifizieren sich für das Einzel-Finale am Sonntag. Die Einzelspieler-Landesmeister werden auch erst am Sonntag ermittelt, es sei denn, aus einem Bundesland qualifiziert sich niemand für das Finale, dann zählt das Ergebnis aus den Austrian Open.
ÖQV-PUNKTE: 1.000 für Sieger, Rest entsprechend ihrer Ergebnisse gemessen am Sieger.
TITELVERTEIDIGER: Didier Bruyere / FRA (gesamt International) Franco Sottopietra (gesamt Österreich und Landesmeister Vorarlberg), Nicholas Martin (Steiermark), Stefan Wiborny (Niederösterreich), Alexander Feist (Kärnten), Martin Haas (Wien), Michael Domanig (Tirol), Johannes Eibl (Oberösterreich) und Katrin Tanzer (Salzburg).

TEAM-QUIZ
ZEIT: Samstag, 18. September, TBA
ORT: TBA
TICKET: TBA
ANZAHL SPIELER: 1-6
ANZAHL TEAMS: so lang der Platz reicht.
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jeder darf teilnehmen. Pro Team sind zwei Internationals erlaubt.
FRAGEN: TBA
ÖQV-PUNKTE: 1.000 für alle Mitglieder des Siegerteams, Rest entsprechend ihrer Ergebnisse gemessen am Siegerteam.
TITELVERTEIDIGER: Simmering-Kapfenberg (Franco Sottopietra, Nicholas Martin, Martin Haas, Bernd Fruhwirth, Rainer Patzl, Andreas Kröll)

BUZZER-QUIZ
ZEIT: Samstag, 18. September, TBA
ORT: TBA
TICKET: TBA
ANZAHL SPIELER: 1
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jeder darf teilnehmen.
FRAGEN: TBA
ABLAUF: TBA
ÖQV-PUNKTE: Keine.
TITELVERTEIDIGER: Katrin Tanzer

PAAR-QUIZ
ZEIT: Sonntag, 19. September, TBA
ORT: TBA
TICKET: TBA
ANZAHL SPIELER: 1-2
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jeder darf teilnehmen. Teams mit International-Beteiligung können aber nicht Staatsmeister werden und auch der (Quiz-)Österreicher bekommt keine Punkte für die ÖQV-Rangliste.
FRAGEN: 160.
ABLAUF: Je 80 Fragen in zwei Blöcken, 40 Minuten pro Block.
ÖQV-PUNKTE: 1.000 für Sieger, Rest entsprechend der Ergebnisse gemessen am Sieger-Paar.
TITELVERTEIDIGER: Nicholas Martin & Andreas Kröll

EINZEL-FINALE
ZEIT: Sonntag, 19. September, TBA
ORT: TBA
TICKET: TBA
ANZAHL SPIELER: 1
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: 12 (anwesenden) Qualifikanten der Austrian Open (Österreicher und Quiz-Österreicher)
FRAGEN: 32. Gespielt in vier Blöcken zu je acht Fragen. Der erste Acht-Fragen-Block hat einen Wert von einen Punkt pro Frage, der zweite zwei Punkte pro Frage, der dritte drei Punkte pro Frage, der vierte vier Punkte pro Frage.
ÖQV-PUNKTE: Keine.
TITELVERTEIDIGER: Franco Sottopietra

World Quizzing Championships 2021

Die International Quizzing Association veranstaltet nach einem Jahr Pause am Samstag, 31. Juli 2021 wieder die World Quizzing Championships (WQC), das zahlenmäßig größte, an einem Tag und weltweit stattfindende Quiz-Spektakel mit 240 Fragen für Einzelspieler.

Acht Kategorien - Geschichte, Entertainment, Wissenschaften, Lifestyle, Sport, Medien, Welt, Kultur - zu je 30 Fragen werden gespielt, die besten sieben Wissensgebiete kommen in die Wertung.

In Innsbruck stehen Venue und Zeit schon fest. auch in Graz und Wien wird am Samstagnachmittag gespielt. Interessierte Spieler:innen melden sich bitte per Mail beim ÖQV an, damit wir ausreichend Spielbögen ausdrucken und euch kurzfristig alle Details weiterleiten können. Solltet ihr teilnehmen wollen, aber nicht in Innsbruck, Graz oder Wien spielen können, meldet euch bitte ebenfalls bei uns!

Das Set gibt es in diesem Jahr voraussichtlich nur in englischer Sprache. Teilnahmegebühr ist € 4,50 für ÖQV-Mitglieder oder € 5,50 für Nicht-Mitglieder. In den GOLD- und SILBER-Tickets sind die WQC inbegriffen.

INNSBRUCK: Samstag, 31.7., 13.00 Uhr, Brennpunkt, Ingenieur-Etzel-Straße / Viaduktbogen 46 - 48

GRAZ: TBA.

WIEN: TBA

Mehr Informationen auf der Homepage der International Quizzing Association.

ÖQV-Ranglisten Juli 2021

Alex Feist behielt seinen Vorsprung in der ÖQV-Rangliste von exakt 88 Punkten auf Martin Haas bei, auf Platz drei folgt nach wie vor Nicholas Martin. Im Race 2021 liegen Alex, Martin und Franz Eichhorn voran. In den Kategorien-Wertungen übernahm Claudia Lösch die Spitzenposition in der GESCHICHTE-Wertung von Andi Stolz. In den weiteren Wissensgebieten verteidigten Martin Haas (ENTERTAINMENT, MEDIEN, KULTUR), Michael Schimek (SPORT, WELT), Ingo Streith (WISSENSCHAFT) und Simone Streith (LIFESTYLE) den Thron.

Österreichische Quiz-Rangliste - 12. Juli 2021 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
10Alexander Feist10203
20Martin Haas10115
30Nicholas Martin10030
40Franz Eichhorn9672
50Bernd Fruhwirth9446
60Michael Schimek9280
70Katrin Tanzer9098
82Michael Domanig9047
91Rainer Patzl9021
101Claudia Lösch8985
110Simone Streith8699
120Stefan Pletzer8593
130Bernhard Hampel-Waffenthal8586
140Thomas Krutzler8563
150Andreas Stolz8480
166Herbert Bleyer8357
171Ingo Streith8332
182Johannes Eibl8265
191Fabian Kittl8160
203Alfons Schlofer8043
212Astrid Rief8036
221Christoph Hornischer7993
230Michael Renzler7706
240Andreas Kröll7678
251Martin Smolnig6945
261Philipp Menardi6859
272Philipp Andesner6573
280Oliver Langreiter6438
290Patrick Lainer6379
300Gerald Rechberger6348

Race 2021 - 12. Juli 2021 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
10Alexander Feist8013
20Martin Haas7862
30Franz Eichhorn7738
40Bernd Fruhwirth7325
50Michael Schimek7285
60Katrin Tanzer7101
70Simone Streith6930
80Nicholas Martin6883
91Michael Domanig6704
101Ingo Streith6602
111Claudia Lösch6569
123Thomas Krutzler6559
135Herbert Bleyer6472
145Andreas Kröll6469
152Christoph Hornischer6466
165Rainer Patzl6374
170Andreas Stolz6238
182Astrid Rief6221
195Bernhard Hampel-Waffenthal5904
202Michael Renzler5614
212Philipp Menardi5610
222Martin Smolnig5564
232Fabian Kittl5546
242Stefan Pletzer5332
251Johannes Eibl4949
261Gerald Rechberger4905
270Karin Brandstätter4893
281Oliver Langreiter4115
291Manuel Blamauer4030
300Philipp Wagner3852
PSPIELER:INΣGESENTWISLIFSPOMEDWELKUL
1Martin Haas6686.26742.98924.17799.56789.89713.47957.38812.79946.02
2Alexander Feist6465.75825.59840.28735.33813.38839.94749.64843.98817.61
3Nicholas Martin6461.86788.57873.49749.14740.44873.11825.68769.33842.10
4Bernd Fruhwirth6408.93759.14793.82780.68721.84823.16779.53839.17911.59
5Franz Eichhorn6387.19835.87860.71707.35820.72816.97793.90786.12765.55
6Michael Schimek6145.60752.99799.92584.53765.33941.67636.43887.63777.10
7Rainer Patzl5903.85777.26679.96683.74776.56868.51647.62774.14696.06
8Thomas Krutzler5903.18733.27776.59713.94621.68861.28781.68625.38789.36
9Claudia Lösch5780.49850.13510.48660.87760.44793.06665.52755.81784.18
10Simone Streith5769.38606.81754.22805.11870.84720.57792.03579.98639.82
11Michael Domanig5715.09790.53737.83693.21640.57541.64843.10549.18919.03
12Stefan Pletzer5686.73676.07882.94545.02724.50828.66680.89692.71655.94
13Ingo Streith5660.38724.84718.15831.69730.17833.38625.14599.30597.71
14Katrin Tanzer5579.21670.12651.78706.09821.40650.42696.91706.18676.31
15Andreas Stolz5397.60838.32518.14760.67562.98833.30563.59721.80598.80
16Oliver Langreiter5258.59692.60661.35705.93706.13734.95576.94637.23543.46
17Bernhard Hampel-Waffenthal5153.64506.76718.86753.64612.14458.63822.07630.10651.44
18Fabian Kittl5127.51645.10666.12629.26638.06793.00566.59679.93509.45
19Astrid Rief4973.80453.10731.44527.49769.46558.06718.11513.97702.17
20Gerald Rechberger4617.76782.10487.61670.84570.01351.58491.39580.57683.66
21Christoph Hornischer4524.08509.84636.83555.87447.50799.79409.43661.16503.66
22Philipp Menardi4438.29499.88464.04586.17703.06847.89379.72502.22455.31
23Michael Renzler4386.09664.34722.04615.69611.15397.71525.76425.27424.13
24Herbert Bleyer4258.22603.87463.65397.23618.34581.63460.00575.56557.94
25Johannes Eibl4066.53605.61475.32606.81682.50296.43427.31490.00482.55
26Martin Smolnig3991.82526.56437.77665.74488.33419.74490.95433.80528.93
27Alfons Schlofer3760.25488.10431.12363.69405.60467.15518.74499.24586.61
28Philipp Andesner3488.61315.04423.66563.28395.09433.19478.89439.18440.28
29Manuel Blamauer3479.54451.15426.66707.36444.13145.08372.50552.83379.83
30Andrea Hackl3270.33347.65546.54324.99528.89262.26481.68373.61404.71
31Andreas Kröll3189.72487.73445.43477.78446.67350.99333.34344.44303.34
32Patrick Lainer2998.37399.21288.89597.00292.69157.62350.00419.37493.59
33Philipp Wagner2377.50384.81330.20251.19411.96269.64213.62294.45221.63
34Stefan Wiborny2255.81248.61261.11215.87293.06204.76410.24252.07370.09
35Karin Brandstätter2107.81280.25292.78290.82264.71199.80276.40280.00223.05
36Christian Konrad1662.50275.00250.00106.35143.33218.06247.50160.83261.43
37Bernadette Prinz1565.04141.66208.89128.57241.27198.42226.54147.37272.32
38Nicklas Gattringer1558.10147.14297.78204.96225.00124.72260.15197.38100.97
39Wolfgang Häusler1252.06262.33183.89159.73220.2886.11133.06108.8997.77
40Karoline Lebzelter1233.27267.42128.89156.34116.90222.8115.5590.08135.29
41Arthur Bamberger949.15237.6377.7894.4469.8579.36105.56198.8185.72
42Alexander Stadler912.39105.5672.22144.45145.71112.7100.00144.4587.30
43Hannes Kölbersberger824.35104.1794.44101.5870.83125.0086.19145.0097.14
44Franco Sottopietra697.78100.0080.0088.8962.5087.5088.8990.00100.00
45Gregor Ludick689.1960.0060.0055.56100.00184.7470.0088.8970.00
46Matthias Ledoldis597.1166.6766.67113.6133.3384.8762.5050.00119.46
47Amara Trnovac-Shata578.2655.0090.0064.85147.7842.22125.0822.2231.11
48Clemens Streitberger548.8866.6722.2288.8957.1457.1466.67133.0157.14
49Robert Bauer466.6186.0675.0022.2277.7864.44100.0011.1130.00
50Sebastian Köstlbauer451.7875.0060.0057.1450.0025.0075.7137.5071.43
51Jürgen Fischer427.3155.5655.5644.4471.4371.4377.7836.8214.29
52Siegfried Firmkranz352.5037.5040.0057.1437.5062.5050.0025.0042.86
53Doris Firmkranz246.4350.0030.0028.5712.5037.5020.0025.0042.86
54Karin Viveros218.9325.0030.0014.290.0025.0030.0037.5057.14
55Inga Rodermund109.230.000.0036.7372.500.000.000.000.00
56Peter Lochmann70.270.000.000.000.000.000.000.0070.27

Einzelquiz-Ergebnisse Juni 2021

Herzlichen Glückwunsch an Andreas Kröll (Ö80), Franco Sottopietra (In 80 Fragen um die Welt) und Herbert Bleyer (Hot 100), die Sieger der ranglistenwirksamen Einzelspieler-Quiz im Monat Juni.

Der ÖQV bedankt sich herzlich bei Ö80-Autor Rainer Patzl und 31 Spieler:innen für die Teilnahme.

PSPIELER:INΣGEENWILISPMEWEKU
1Andreas Kröll66999886107
2Franco Sottopietra651088578910
3Franz Eichhorn64710886799
4Alexander Feist607786571010
5Michael Schimek6098688597
6Martin Haas60710765988
7Bernd Fruhwirth5997776779
8Herbert Bleyer5895688679
9Gerald Rechberger57878845710
10Nicholas Martin5587676786
11Andreas Stolz5597868575
12Michael Domanig5499864747
13Fabian Kittl5477788575
14Simone Streith5168783766
15Christoph Hornischer51598464105
16Oliver Langreiter5166788484
17Claudia Lösch51105664686
18Thomas Krutzler5067677557
19Stefan Pletzer5096487664
20Ingo Streith5047686676
21Sebastian Küppers4657962647
22Katrin Tanzer4557662784
23Thomas Bollmann4567755555
24Astrid Rief4247572755
25Karin Brandstätter4146645583
26Andrea Hackl4148652565
27Michael Renzler4077661553
28Philipp Menardi3754566632
29Wolfgang Häusler3164552522
30Martin Smolnig2732353344

Bei "Around the World in 80 Questions" waren im Juni 2021 international 145 Spieler dabei.

PSPIELER:INΣGeEnWiLiSpMeWeKu
1Franco Sottopietra74109981010108
2Andreas Kröll72101010810978
3Alexander Feist68910510101086
4Bernd Fruhwirth6610106691087
5Michael Domanig6599679979
6Michael Schimek64108779887
7Franz Eichhorn63997510698
8Nicholas Martin629104710967
9Rainer Patzl62995610977
10Katrin Tanzer6088569897
11Claudia Lösch5999578768
12Martin Haas5989578778
13Fabian Kittl5988399886
14Herbert Bleyer5877598499
15Oliver Langreiter5888489777
16Andreas Stolz5797489947
17Arthur Bamberger5578389677
18Philipp Wagner5468678568
19Philipp Menardi53710588564
20Simone Streith5278576865
21Christoph Hornischer5187549945
22Astrid Rief5169576666
23Karin Brandstätter47610363676
24Thomas Krutzler4678447565
25Michael Renzler4578546546
26Ingo Streith4578777333
27Inga Rodermund4177466353

Hier die Spielzeiten der nächsten Einzelquiz-Events:

12. bis 25. Juli: Hot 100

17. Juli bis 1. August: Ö80 (von Sebastian Küppers), ÖK50 WELT (von Claudia Lösch

Lockdown-bedingt können alle Einzelquiz im Juli daheim gespielt werden. Vereinzelt gibt es aber auch schon wieder die Möglichkeit, die Events in den Lokalen zu spielen. Der ÖQV kümmert sich um die Verteilung der Sets.