Archiv der Kategorie: QuizAustria

QuizAustria 21: Die Ergebnisse

Hier erscheinen im Laufe des Staatsmeisterschafts-Wochenendes (mehr oder weniger) live die Resultate der Bewerbe.

BUNDESLÄNDER-QUIZ

TeamΣR1R2R3R4
STEIERMARK46.5011.0011.0013.0011.50
SALZBURG45.5012.0012.0011.0010.50
TIROL45.0013.5010.0012.509.00
NIEDERÖSTERREICH45.0012.0010.0010.5012.50
WIEN43.5010.5010.5013.009.50
BURGENLAND35.506.008.5013.008.00
OBERÖSTERREICH35.009.009.0010.007.00
KÄRNTEN34.009.008.0011.505.50

PARALLEL-QUIZ

TeamΣR1R2R3R4
Deutschland39.00711.51010.5
Tirol 238.508.5128.59.5
Steiermark 332.509.55.598.5
Steiermark 229.5086.596
Ramazotti-Schatzis21.005.55.573

AUSTRIAN OPEN

SPIELER_INΣHi & KuSp & LiEn & MeWe & Wi
Nicholas Martin11426313126
Martin Ehrl10629252428
Alexander Feist10024252823
Johannes Eibl9928231929
Andreas Kröll9926212230
Martin Haas9922212927
Franz Eichhorn9520232527
Simone Streith9320222724
Michael Domanig9128162423
Katrin Tanzer9020212623
Bernd Fruhwirth8524191824
Stefan Wiborny8224162022
Michael Schimek8118231921
Astrid Rief7916192321
Andreas Stolz7925181125
Thomas Krutzler7819202019
Bernhard Hampel-Waffenthal7820152617
Michael Renzler7717162717
Christoph Hornischer7617201722
Daniel Leitner7621161524
Claudia Lösch7619191325
Gregor Ludick7516241619
Wolfgang Häusler7521161820
Ingo Streith7119201418
Johannes Grünwald7123121818
Rainer Patzl6815221417
Martin Smolnig6117121616
Bernhard Renzler602315814
Hannes Kölbersberger6016171116
Herbert Bleyer591719815
Peter Lochmann571814817
Amara Trnovac-Shata5015131210
Lucas Kranawetter4611111113
Karoline Lebzelter37139510
Ulrike Vorreiter-Kranawetter35712115
Robert Bauer33610134

TEAM-QUIZ

TEAMΣPPG1AB1MPTG2LB2C
MicroBobby638863688628
Vorkoster Cordalis577571787627
Slope Artists555871787525
Pontifex Pilates547560687627
Team Taylor545670687627
Nevermore523670687528
Philbot Rises505571487706
1. FBC Graz - Sektion Denksport496660557338
Gimme Bam!?!465651684326
Di Poci Ano425750065527
Infinite Elements373630534427
The Running Gags324430083323
Schöne BurgenländerInnen212330164401

PAAR-QUIZ

TEAMΣHi & KuSp & LiEn & MeWe & Wi
Martin Haas & Rainer Patzl13635343532
Nicholas Martin & Andreas Kröll13435362835
Michael Domanig & Johannes Eibl13134303136
Franz Eichhorn & Claudia Lösch12935362632
Katrin Tanzer & Bernd Fruhwirth12432282935
Michael Schimek & Bernhard Hampel-Waffenthal12437273129
Stefan Wiborny & Alexander Feist12234322630
Simone Streith & Ingo Streith12128342534
Bernhard Renzler & Michael Renzler11631302629
Astrid Rief & Thomas Krutzler11530282631
Andreas Stolz & Wolfgang Häusler11432272233
Martin Ehrl & Robert Bauer10223212434
Fabian Kittl & Christoph Hornischer9826222228
Peter Lochmann & Daniel Leitner9628191831
Ulriker Vorreiter-Kranawetter & Lucas Kranawetter8022202117
Amara Trnovac-Shata & Martin Smolnig7616141827
Hannes Kölbersberger7318211222

EINZEL-FINALE

SPIELER_INΣAO1-89-1617-2425-32
Nicholas Martin153114512184
Andreas Kröll152995141816
Johannes Eibl148997121812
Martin Haas13599710154
Alexander Feist130100410124
Franz Eichhorn1279558154
Bernd Fruhwirth12485481512
Michael Domanig1229136184
Simone Streith1219316912
Stefan Wiborny11782412154
Katrin Tanzer115902698
Michael Schimek10981412120

QuizAustria 2021 in Graz: jetzt Tickets kaufen!

Nach einem Jahr Pause wird von 17. bis 19. September wieder um Staatmeister:innentitel gequizzt. Tickets sind ab sofort erhältlich!

2020 fielen die Quiz-Staatsmeisterschaften aus bekannten Gründen aus. Diesmal sind wir guter Dinge, die Spiele plangemäß über die Bühne zu bringen. Und so sieht dieser Plan aus:

QuizAustria 2021 besteht aus drei Wettkampftagen. Für Anreisende nach Graz: Wir fangen am Freitagabend (Richtzeit etwa 18:30) an und schließen am Sonntagnachmittag (Richtzeit etwa 16:30).

Am Freitag suchen wir zum zweiten Mal nach dem erfolgreichen Debüt in Innsbruck 2019 das beste Quiz-Bundesland in 60 Fragen. Im Anschluss findet die Generalversammlung des ÖQV statt. Am Samstagnachmittag folgt die Königsdisziplin für Einzelspieler:innen, die Austrian Open, die gleichzeitig die Qualifikation für das Einzel-Finale am Sonntag bilden. Das Highlight ist aber natürlich das große Team-Quiz am Samstagabend. Eingebettet in das Samstag-Programm ist das actiongeladene Buzzer-Quiz. Am Sonntagmittag werden am dritten Tag noch die Champions im Paar-Quiz ermittelt.

Das sind eure Ticketoptionen:

Wochenend-Ticket: € 10 (€12 für Nicht-ÖQV-Mitglieder)
Team-Events (Bundesländer-Quiz bzw. Parallel-Bewerb und Team-Quiz): € 2 pro Person
Einzel- und Paar-Events (Austrian Open, Paar-Quiz): € 4 pro Person (€ 5 für Nicht-ÖQV-Mitglieder)
Buzzer-Quiz und Side-Quiz (TBA): gratis

Ihr könnt euch für die Bewerbe anmelden und vor Ort bezahlen oder das Geld für die Tickets überweisen:

Österreichischer Quiz-Verband
IBAN: AT97 3600 0000 0078 4116

Verwendungszweck: QuizAustria21
Bitte Kontakt-E-Mail-Adresse angeben!

Solange es Tickets und Plätze vor Ort gibt, könnt ihr natürlich auch noch spontan aufscheinen, eure Tickets vor Ort lösen und mitspielen.

Für GOLD-, SILBER-, ROT-, und QUARTAL-Ticketinhaber ist die Nenngebühr für QuizAustria21 bereits bezahlt.

BUNDESLÄNDER-TEAMQUIZ und
PARALLEL-TEAMQUIZ
ZEIT: Freitag, 17. September, 19:00
ORT: 2Brothers Irish Pub, Trauttmansdorffgasse 3, 8010 Graz
TICKET: € 2 pro Person (oder Saisonticket)
ANZAHL SPIELER:INNEN PRO TEAM: 1-4
ANZAHL TEAMS: Eines pro Bundesland im Bundesländer-Teamquiz, im Parallel-Teamquiz unbegrenzt
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Die Bundesland-Meister:innen von 2019 sind fix für das Team qualifiziert. Sie haben als Kapitän:innen ihres jeweiligen Bundeslandes auch das Erstrecht, ihr Team zu nominieren - der ÖQV ist natürlich gern beim Netzwerken behilflich 🙂 Hat 2019 keine:r aus einem Bundesland an den Austrian Open teilgenommen, wird der:die beste Spieler:in des Bundeslandes mit Stand 1. August zum:zur Kapitän:in ernannt. Österreicher:innen wie auch Quiz-Österreicher:innen (Ausländer:innen mit Quiz-Mittelpunkt in Österreich) können sich für ein Bundesland entscheiden. Internationals, also Spieler:innen, die weder aus Österreich sind noch hier ihren Quiz-Mittelpunkt haben, sind nur für das Parallel-Teamquiz spielberechtigt. Hier können die Teams grundsätzlich frei durchgemischt werden. Auch B- und C-Teams von Bundesländern sind im Parallel-Bewerb höchst willkommen (so lang der Platz reicht).
FRAGEN: 60. Gespielt in 4 Blöcken zu je 15 Fragen. Jede Frage hat den Wert von einem Punkt.
ÖQV-PUNKTE: Keine
TITELVERTEIDIGER: Wien
TEILNEHMER:INNEN BUNDESLAND-QUIZ:
Wien: Martin Haas (Kapitän), Franz Eichhorn, Bernhard Hampel-Waffenthal, d
Tirol: Michael Domanig (Kapitän), Andreas Stolz, Astrid Rief, Bernhard Renzler
Steiermark: Nicholas Martin (Kapitän), Bernd Fruhwirth, Andreas Kröll, d
Niederösterreich: Stefan Wiborny (Kapitän), Claudia Lösch, Rainer Patzl, Wolfgang Häusler
Oberösterreich: Johannes Eibl (Kapitän), b, c, d
Vorarlberg: Franco Sottopietra (Kapitän), b, c, d
Salzburg: Katrin Tanzer (Kapitänin), Simone Streith, Alexander Stadler, Hannes Grünwald
Kärnten: Alexander Feist, Martin Smolnig, c, d
Burgenland: Herbert Bleyer, Thomas Krutzler, Günther Bleyer, "El" Awadalla

TEILNEHMER:INNEN PARALLEL-QUIZ:
Deutschland: Martin Ehrl, El Presidente, c, d
Philbot Rises: Christoph Hornischer, Jakob Hagauer, Gernot Reichl, Philipp Geiger
Tirol 2: Michael Renzler, Daniel Leitner, Peter Lochmann, d
Team Taylor: Ingo Streith, Nicklas Gattringer, c, d

AUSTRIAN OPEN
ZEIT: Samstag, 18. September, 15.00 Uhr
ORT: 2Brothers Irish Pub, Trauttmansdorffgasse 3, 8010 Graz
TICKET: € 4 für ÖQV-Mitglieder, € 5 für Nicht-Mitglieder (oder Saisonticket)
ANZAHL SPIELER:INNEN: 1
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jede:r darf teilnehmen.
FRAGEN: 160.
ABLAUF: Je 80 Fragen in zwei Blöcken, 40 Minuten pro Block. Die besten 12 Österreicher:innen bzw. Quiz-Österreicher:innen qualifizieren sich für das Einzel-Finale am Sonntag. Die Einzel-Landesmeister:innen werden auch erst am Sonntag ermittelt, es sei denn, aus einem Bundesland qualifiziert sich niemand für das Finale, dann zählt das Ergebnis aus den Austrian Open.
ÖQV-PUNKTE: 1.000 für Sieger:in, Rest entsprechend ihrer Ergebnisse gemessen am Sieger bzw. an der Siegerin.
TITELVERTEIDIGER: Didier Bruyere / FRA (gesamt International), Franco Sottopietra (gesamt Österreich und Landesmeister Vorarlberg), Nicholas Martin (Steiermark), Stefan Wiborny (Niederösterreich), Alexander Feist (Kärnten), Martin Haas (Wien), Michael Domanig (Tirol), Johannes Eibl (Oberösterreich) und Katrin Tanzer (Salzburg).
TEILNEHMER:INNEN (Ticketinhaber:innen bzw. Anmeldungen): Michael Domanig, Andreas Stolz, Astrid Rief, Claudia Lösch, Johannes Eibl, Alexander Feist, Stefan Wiborny, Franz Eichhorn, Franco Sottopietra, Katrin Tanzer, Michael Renzler, Andreas Kröll, Ingo Streith, Simone Streith, Christoph Hornischer, Fabian Kittl, Bernd Fruhwirth, Martin Haas, Rainer Patzl, Martin Smolnig, Robert Bauer, Michael Schimek, Thomas Krutzler, Wolfgang Häusler, Martin Ehrl, Bernhard Hampel-Waffenthal, Herbert Bleyer, Amara Trnovac-Shata, Karoline Lebzelter, Lucas Kranawetter
Anmelden

BUZZER-QUIZ
ZEIT: Samstag, 18. September, 18.00 Uhr (Vorrunde)
ORT: 2Brothers Irish Pub, Trauttmansdorffgasse 3, 8010 Graz
TICKET: Teilnahme kostenlos
ANZAHL SPIELER:INNEN: 1
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jede:r darf teilnehmen.
FRAGEN: TBA
ABLAUF: TBA
ÖQV-PUNKTE: Keine.
TITELVERTEIDIGERIN: Katrin Tanzer
TEILNEHMER: Philipp Geiger, Jakob Hagauer, Christoph Hornischer, Fabian Kittl, Gernot Reichl, Katrin Tanzer, Thomas Krutzler, Stefan Pletzer, Astrid Rief, El Presidente, Amara Trnovac-Shata, Wolfgang Häusler, Bernd Fruhwirth, Herbert Bleyer, Martin Haas, Karoline Lebzelter, Michael Schimek, Michael Renzler, Hannes Kölbersberger, Martin Ehrl, Nicklas Gattringer, Ingo Streith, Lukas Lipp, Hannah Blaschka, Martin Smolnig
Anmelden

TEAM-QUIZ
ZEIT: Samstag, 18. September, 19.00 Uhr
ORT: 2Brothers Irish Pub, Trauttmansdorffgasse 3, 8010 Graz
TICKET: € 2 pro Person (oder Saisonticket)
ANZAHL SPIELER:INNEN: 1-6
ANZAHL TEAMS: so lang der Platz reicht.
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jede:r darf teilnehmen. Pro Team sind zwei Internationals erlaubt.
FRAGEN: TBA
ÖQV-PUNKTE: 1.000 für alle Mitglieder des siegreichen Teams, Rest entsprechend ihrer Ergebnisse gemessen am Sieger:innenteam.
TITELVERTEIDIGER: Simmering-Kapfenberg (Franco Sottopietra, Nicholas Martin, Martin Haas, Bernd Fruhwirth, Rainer Patzl, Andreas Kröll)
TEILNEHMER: Philbot Rises, Team Bobby/Micro, 1. FBC Graz Sektion Denksport, Slope Artists, Pontius Pilates, Schluckiano Mampfarotti, Team Taylor, Infinite Elements, Nevermore, Schöne BurgenländerInnen, The Running Gags
Anmelden

PAAR-QUIZ
ZEIT: Sonntag, 19. September, 12.15 Uhr
ORT: 2Brothers Irish Pub, Trauttmansdorffgasse 3, 8010 Graz
TICKET: € 4 für ÖQV-Mitglieder, € 5 für Nicht-Mitglieder (oder Saisonticket)
ANZAHL SPIELER:INNEN: 1-2
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jede:r darf teilnehmen. Teams mit International-Beteiligung können aber nicht Staatsmeister:innen werden und auch der:die (Quiz-)Österreicher:in bekommt keine Punkte für die ÖQV-Rangliste.
FRAGEN: 160.
ABLAUF: Je 80 Fragen in zwei Blöcken, 40 Minuten pro Block.
ÖQV-PUNKTE: 1.000 für Sieger:innen, Rest entsprechend der Ergebnisse gemessen am siegreichen Paar.
TITELVERTEIDIGER: Nicholas Martin & Andreas Kröll
TEILNEHMER:INNEN (Ticketinhaber:innen):
Johannes Eibl & Michael Domanig
Andreas Stolz & Wolfgang Häusler
Astrid Rief &
Claudia Lösch & Franz Eichhorn
Alexander Feist & Stefan Wiborny
Katrin Tanzer & Bernd Fruhwirth
Michael Renzler & Bernhard Renzler
Nicholas Martin & Andreas Kröll
Simone Streith & Ingo Streith
Christoph Hornischer & Fabian Kittl
Amara Trnovac-Shata &
Martin Haas & Rainer Patzl
Martin Smolnig &
Robert Bauer &
Michael Schimek & Bernhard Hampel-Waffenthal
Thomas Krutzler &
Martin Ehrl &
Peter Lochmann &
Daniel Leitner &
Ulrike Vorreiter-Kranawetter & Lucas Kranawetter
Anmelden

EINZEL-FINALE
ZEIT: Sonntag, 19. September, 15.00 Uhr
ORT: 2Brothers Irish Pub, Trauttmansdorffgasse 3, 8010 Graz
TICKET: Qualifikation über Austrian Open
ANZAHL SPIELER:INNEN: 1
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: 12 (anwesende) Qualifikant:innen der Austrian Open (Österreicher:innen und Quiz-Österreicher:innen)
FRAGEN: 32. Gespielt in vier Blöcken zu je acht Fragen. Der erste Acht-Fragen-Block hat einen Wert von einem Punkt pro Frage, der zweite zwei Punkte pro Frage, der dritte drei Punkte pro Frage, der vierte vier Punkte pro Frage.
ÖQV-PUNKTE: Keine.
TITELVERTEIDIGER: Franco Sottopietra

Was vom Jahre übrig blieb: Die Gesichter zu den Siegernamen der Jugendmeisterschaften 2019

126 Jugendliche, Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge ab 2000 hatten sich im Oktober und November den 120 kniffigen Fragen der Nachwuchsmeisterschaften im Rahmen von QuizAustria 2019 gestellt. Die Ergebnisse durften wir bereits Mitte November präsentieren, nun kennen wir auch einige der Gesichter zu den Preisträgern, die sich über Urkunden und Sachpreise freuten.

Foto 1 von links nach rechts: Martin Korpan (Gesamtsieger und Sieger Jahrgang 2002), Nikolaus Teml (Sieger Jahrgang 2001), Alexander Nagl (4. Platz gesamt) und Direktor Ludwig Martin von pGRg 19 Institut Neulandschulen Grinzing in Wien.

Foto 2: Die glücklichen Gewinner mit Lehrer und Organisator Wolfgang Dröthandl.

Foto 3: Michael Klein, Sieger Jahrgang 2000 und Rang 3 in der Gesamtwertung mit Lehrer Siegfried Angerer von der HAK Liezen.

Wir gratulieren den Siegern und sagen ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die nächste Chance auf einen spannenden Vergleich der Quiz-Nachwuchstalente gibt es am Samstag, 22. Februar, bei den international offenen Junior und Youth World Quizzing Championships der International Quizzing Association, übrigens als deutsches Fragenset zu spielen. Interessierte Schulen, Schüler und Jugendliche bis zum Alter von 30 Jahren melden sich bitte beim Österreichischen Quiz-Verband! Der Junioren-Bewerb wird von Teenagern (bis 19 Jahre) gespielt, der Youth-Bewerb im Alter bis zu 30 Jahren.

Hier alle Ergebnisse im Detail:

PSPIELER_INJGSCHULE 
1Martin Korpan2002pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien74
2Nikolaus Teml2001pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien73
3Michael Klein2000BHAK/BHAS Liezen70
4Alexander Nagl2002pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien67
5Nicola Celentano2001BG/BRG Kufstein59
6Mathias Kleiner2002AHS Friesgasse, Wien57
7Florian Fröschl2003AHS Friesgasse, Wien56
8Katharina Radkofsky2003AHS Friesgasse, Wien55
8Martin Philipp Schnabl2003AHS Friesgasse, Wien55
10Coleen Hechl2000BHAK/BHAS Liezen54
11Nicky Pruisl2002pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien47
11David Aigner2002BHAK/BHAS Liezen47
13Franz Borkovec2000Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien46
13Christian Deix2003AHS Friesgasse, Wien46
13Mandeep Weiss2002AHS Friesgasse, Wien46
16Kilian Urschinger2003AHS Friesgasse, Wien45
17Lotte Kolar2002AHS Friesgasse, Wien44
17Julia Gaiswinkler2001BHAK/BHAS Liezen44
19Nina Stocklassa2001BHAK/BHAS Liezen43
19Julia Prüggler2001BHAK/BHAS Liezen43
19Marko Dudic2001BHAK/BHAS Liezen43
22Nina Nikolic2001BHAK/BHAS Liezen42
23Marius Lemmerer2001BHAK/BHAS Liezen41
24Samuel Sahin2002AHS Friesgasse, Wien40
25Pia Rief2001Fachberufsschule Plansee Reutte39
25Verena Stangl2002BHAK/BHAS Liezen39
27Tassilo Spiegelfeld2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien38
27Tobias Schmid2003BG/BRG Kufstein38
27Eva Guschelbauer2001BHAK/BHAS Liezen38
30Daniel Holzknecht2003BG/BRG Kufstein37
30Daniel Groll2003AHS Friesgasse, Wien37
30Tobias Wurm2003AHS Friesgasse, Wien37
30Nicolas Langer2003pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien37
30Niklas Stockreiter2003BHAK/BHAS Liezen37
30Jakob Mayer2002BHAK/BHAS Liezen37
30Madleine Sohneg2001BHAK/BHAS Liezen37
37Johannes Kainz2001AHS Friesgasse, Wien36
37Ricardo Orru2002BHAK/BHAS Liezen36
39Sophia Feddern2003BG/BRG Kufstein35
39Parsa Arjomandi2003pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien35
39Philipp Hohagen2003pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien35
39Tina Hasecic2003BHAK/BHAS Liezen35
39Christoph Mittermaier2003BHAK/BHAS Liezen35
39Maximilian Kollau2002BHAK/BHAS Liezen35
45Leonie Allmann2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien34
45Luca Huber2003BG/BRG Kufstein34
45Giovanni Crismani2002pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien34
45Nicolina Rasser2002pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien34
49Julian Noe2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien33
49Martina Turk2001BHAK/BHAS Liezen33
51Krystian Grzybek2002AHS Friesgasse, Wien32
51Sven Payyappilly2002AHS Friesgasse, Wien32
51Maximilian-Walter Esser2003BHAK/BHAS Liezen32
51Maria Grill2000BHAK/BHAS Liezen32
55Lukas Scherlin2000BG/BRG Kufstein31
55Melike Ucak2003AHS Friesgasse, Wien31
55Marko Ilic2003AHS Friesgasse, Wien31
55Raimund Mayr2003AHS Friesgasse, Wien31
55Leon Egger2003BHAK/BHAS Liezen31
60Tobias Maderebner2002BHAK/BHAS Liezen30
60Tamara Kanzler2001BHAK/BHAS Liezen30
60Nicolas Tritscher1999BHAK/BHAS Liezen30
63Bartlomiej Witek2003AHS Friesgasse, Wien29
63Julia Steger2002AHS Friesgasse, Wien29
65Viktor Dragic2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien28
65Sara Grill2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien28
65Alina Dimitijevic2003AHS Friesgasse, Wien28
65Björn-Eric Novotny2001AHS Friesgasse, Wien28
65Karim-Lukas Ait-Tahar2002AHS Friesgasse, Wien28
65Mathias Mayerhofer2001BHAK/BHAS Liezen28
71Marco Mendrzyc2003BG/BRG Kufstein27
71Luna Hannah Kirisits2003AHS Friesgasse, Wien27
71Josepha Tina Tunjic2002AHS Friesgasse, Wien27
71Antonia Filipovic2002AHS Friesgasse, Wien27
71Niko Osap2003AHS Friesgasse, Wien27
71Michael Jan Plawecki2002AHS Friesgasse, Wien27
77Anna Friscic2002AHS Friesgasse, Wien26
77Bianca-Maria Boanta2002BHAK/BHAS Liezen26
77Mario Kieler2002BHAK/BHAS Liezen26
80Luca Hauer2002BG/BRG Kufstein25
80Ena Hasic2003AHS Friesgasse, Wien25
80Adam Tomic2003AHS Friesgasse, Wien25
80Teodora Blagojevic2002AHS Friesgasse, Wien25
80Moritz Mache2003pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien25
80David Walzhofer2003BHAK/BHAS Liezen25
80Sasa Stekovic2001BHAK/BHAS Liezen25
87Anmol Randhawa2003AHS Friesgasse, Wien24
87Tatjana Krsic2002AHS Friesgasse, Wien24
89Vanessa Nikolic2002BG/BRG Kufstein23
90Rahan Bazparam2000Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien21
90Orfelia Skrabaz2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien21
90Vincent Specht2002BG/BRG Kufstein21
90Irem Can2002AHS Friesgasse, Wien21
90Lisa Direder2003AHS Friesgasse, Wien21
90Alina Zubarenko2000AHS Friesgasse, Wien21
96Merve Bayram2003AHS Friesgasse, Wien20
96Ana Simic2003AHS Friesgasse, Wien20
98Lara Sedlmayer2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien19
98Rene Nekula2001Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien19
98Joel Wiehart2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien19
98Marco Keiler2003BG/BRG Kufstein19
98Bendikt Danner2003BG/BRG Kufstein19
98Antonia Eichelberger2003AHS Friesgasse, Wien19
98Maximilian Ruhdorfer2003BHAK/BHAS Liezen19
105Lilli Vaskö2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien18
105Charleson Cervantes2003AHS Friesgasse, Wien18
105Marcel Korinek2003AHS Friesgasse, Wien18
105Andrei Baar-Baarenfels2002AHS Friesgasse, Wien18
105Iris Buchacher2003AHS Friesgasse, Wien18
105Dana Shomar2000AHS Friesgasse, Wien18
111Elias Marschat2003AHS Friesgasse, Wien17
112Dominik Markl2001Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien16
113Viktoria Houdek2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien15
113Sophie Nowotny2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien15
115Corinna Schöfbänker2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien14
115Daniel Steindl2003BG/BRG Kufstein14
115Sedanur Aktas2003AHS Friesgasse, Wien14
115Maria Reiad2002AHS Friesgasse, Wien14
119Mustafa K. Güvenir2003BG/BRG Kufstein13
120Jakob Ringhofer2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien12
120Muhammed Akkad2000AHS Friesgasse, Wien12
122Sarah Hanchi2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien11
123Andrea Ullio2001AHS Friesgasse, Wien9
124Fengyi Zhu2001AHS Friesgasse, Wien8
125Yifei Xu2001AHS Friesgasse, Wien7
126Riteij Amin1992AHS Friesgasse, Wien6

QuizAustria 2019 Recap: Alle Ergebnisse, alle Sieger, alle Fotos

Wir haben uns einige Wochen Zeit gegönnt, um uns nochmal durch alle 66.643 Antworten, die 574 Spieler und Teams uns in insgesamt 24 Staatsmeisterschafts-Tagen geliefert haben, durchzupflügen und die eine oder andere Analyse anzustellen. Jetzt können wir stolz ein Fazit von QuizAustria 2019 in Innsbruck präsentieren, das überaus positiv ausfällt.

Fotos:
NICHOLAS MARTIN, KATRIN TANZER, MICHAEL DOMANIG

Wie kommen wir auf diese unfassbaren Zahlen? 20 Teams haben beim neuen Bundesländer-Teamquiz (bzw. dem Parallel-Teamquiz) Antworten auf jeweils 100 Fragen gegeben. Bei den Austrian Open waren in zwei Wochen Spielzeit 191 Spieler aus 13 unterschiedlichen Ländern dabei, die sich 200 kniffligen Fragen widmeten. Die besten 14 Österreicher (und vier besten Deutschen außer Konkurrenz) spielten das 32-Fragen-Finale um den Einzel-Staatsmeister. 23 Teams fochten in insgesamt 205 Fragen, die einen Wert von einem halben, einen halben oder zwei Punkte hatten, den Wettkampf um den Team-Staatsmeister aus. 67 Spieler kürten in vier Runden oder 232 Fragen den Buzzer-Champion. 58 Spieler oder 29 Quiz-Duos matchten sich in 200 Fragen um den Paarquiz-Champion. Und 126 Schüler nahmen sich den 120 Fragen bei der ersten österreichischen Jugend-Quizmeisterschaft an. Wir haben für euch nun die - teilweise noch geringfügig korrigierten - finalen Siegerlisten.

BUNDESLÄNDER-QUIZ und PARALLEL-QUIZ

Bringen wir den einzigen kleinen Wermutstropfen beim ansonsten großartigen Staatsmeisterschafts-Auftaktbewerb gleich hinter uns: Es ist uns nicht gelungen, ein Team aus dem Burgenland nach Innsbruck zu bringen. Sonst lief bei der Premiere des Bewerbs alles wie am Schnürchen. Eine bis auf den letzten Platz gefüllte Location - der Brennpunkt erwies sich als idealer Austragungsort -, schöne Fragen, würdige Sieger. Der erste Bundesland-Titel ging an das Team aus Wien, bestehend aus Franz Eichhorn, Martin Haas, Bernhard Hampel-Waffenthal und Alfons Schlofer, das unfassbare 85 von 100 möglichen Punkten holte.

Quiz Austria Bundesland Sieger Team Wien

Der zweite Platz ging mit 78 Punkten an Tirol (Michael Domanig, Andreas Stolz, Astrid Rief, Peter Leitl) vor den Teams aus der Steiermark (Nicholas Martin, Andreas Kröll, Bernd Fruhwirth, Nino Kadletz) und Niederösterreich (Stefan Wiborny, Claudia Lösch, Rainer Patzl, Matthias König), die beide auf jeweils 76 richtige Antworten kamen.

Das Parallel-Quiz ging mit 75 Punkten an das Team Bundesland D mit vier Spielern, die aus Deutschland angereist waren, darunter "Gefragt - Gejagt"-Jäger Manuel Hobiger. Mit den Fröhlichen Wipptalern, Zu wenig Chemie für blöde Witze und Quizztal Meth landeten sozusagen die Teams Tirol 2 bis 4 auch auf diesen Rängen. Aber auch die Steiermark und Wien stellte neben den "Einser-Garnituren" noch zusätzliche Teams.

AUSTRIAN OPEN und EINZEL-FINALE

Das 200-Fragen-Set der Austrian Open bildete die Qualifikation für das Einzelspieler-Finale, für das die besten 15 Österreicher spielberechtigt waren. Qualifizierten sich nur jeweils ein oder gar kein Spieler aus einem Bundesland für das Finale, stand auch bereits der Einzel-Staatsmeister der neun Bundesländer fest, die dann übrigens beim Bundesländer-Teamquiz von QuizAustria 2020 ihr Team als Kapitän anführen dürfen. Hier die Liste der Bundesland-Champions:

VORARLBERG: Franco Sottopietra, 156 Punkte (131 Austrian Open, 25 Finale)
WIEN: Martin Haas, 153 (121/32)
OBERÖSTERREICH: Johannes Eibl, 152 (123/29)
STEIERMARK: Nicholas Martin, 149 (126/23)
KÄRNTEN: Alexander Feist, 146 (120/26)
TIROL: Michael Domanig, 139 (103/36)
NIEDERÖSTERREICH: Stefan Wiborny, 132 (104/28)
SALZBURG: Katrin Tanzer, 120 (98/22)

Das Einzel-Finale blieb am Sonntagnachmittag bis zur letzten Frage höchst dramatisch. Tatsächlich verdankt Franco Sottopietra seine erfolgreiche Titelverteidigung der richtigen Antwort zur Frage 32 nach dem "Kuh-Urin".

Quiz Austria Einzel Sieger Franco Sottopietra

Rang zwei ging an Martin Haas, Dritter wurde Johannes Eibl.

Die internationale Wertung ging mit 161 Punkten an den französischen Weltklasse-Quizzer Didier Bruyere, der die beiden Norweger Ole Martin Halck und Thomas Kolåsæter auf den geteilten zweiten Rang verwies. Bester Österreicher war Franco Sottopietra auf Platz sechs unter 191 Spielern. Nicholas Martin kam in einem topbesetzten Feld auf Platz zehn.

PSPIELER_IN GeEnWiLiSpMeWeKu
1Franco Sottopietra1311713182015151419
2Nicholas Martin1261418181916181013
3Martin Ehrl123161221169141619
4Johannes Eibl123191520158131518
5Martin Haas1211520161312181116
6Alex Feist1202015161316131314
7Manuel Hobiger12018920151681717
8Andreas Kröll1201811191513111914
9Franz Eichhorn1121413111614141317
10Manfred Lachmann10617101813981516
11Stefan Wiborny10411151612918914
12Michael Domanig103141414136131415
13Katrin Tanzer98151113138121016
14Alfons Schlofer96161012131071414
15Philipp Andesner95812131111131116
16Simone Streith9311121516612129
17Pavle Veraja9313915121013912
18Rainer Patzl921191514155149
19Nino Kadletz9271513151081113
20Daniela Pusskacs92111211158121310
21Fabian Kittl91131213131281010
22Viktor Steixner90169179571314
23Bernd Fruhwirth9012141314881110
24Michael Renzler84121691281287
25Andreas Stolz83178148117108
26Christoph Hornischer8188131012101010
27Stefan Leiter807715101111613
28Bernhard Renzler7999161158912
29Astrid Rief7731181681399
30Claudia Lösch761761210721111
31Vroni Kiefer7611109975916
32Peter Lochmann75106815651213
33Daniel Leitner75613141165911
34Arthur Bamberger741471211621111
35Ingo Streith74106141257911
36Thomas Dippolt7489612109911
37Bernhard Hampel-Waffenthal735981491486
38Herbert Bleyer70771013611511
39Bernadette Prinz69091115411811
40Hannes Kölbersberger68111059721311
41Stefan Münst6611410994127
42Boris Fahrnberger6575161142911
43Martin Smolnig638611959510
44Johannes Grünwald6296121117106
45Brigitte Scott55857103778
46Nicklas Gattringer544153861053
47Karin Fuchs2612391163

BUZZER-QUIZ

Der zweite neue Bewerb bei QuizAustria 2019 war das Buzzer-Quiz, das zwischen den beiden Blöcken des großen Team-Quiz am Samstagabend ausgetragen wurde. Dieser Bewerb war sozusagen als "Demonstrationsbewerb" ausgerufen und verlief auch nicht völlig reibungslos, aber für die Zukunft doch extrem vielversprechend und vor allem auch für Zuschauer spektakulär.

Nicht weniger als 67 Spieler lieferten sich in 6er- bzw. 4er-Panels spannende Kämpfe um den Aufstieg bzw. die Podestplätze im Vier-Spieler-Finale. Die erste Staatsmeisterin wurde schlussendlich Katrin Tanzer, die sich im Finale gegen den Deutschen Manfred Lachmann, Alex Feist und Nicholas Martin durchsetzte.

Quiz Austria Buzzer Siegerin Katrin Tanzer

Diese vier Spieler hatten sich in drei Vorrunden jeweils einen der beiden Aufstiegsplätze erbuzzert, ehe sie sich in der Entscheidung den kniffligsten Fragen des Abends stellten.

Eine Fortsetzung dieses Bewerbs bei QuizAustria 2020 ist garantiert, wenngleich womöglich dann nicht mehr zwischen den Teamquiz-Blöcken, sondern davor.

TEAM-QUIZ

Der prestigeträchtigste und heißestumkämpfte Titel des Wochenendes ist traditionell das Team-Quiz, das nun schon im vierten Jahr am Samstagabend ausgetragen wurde, diesmal ganz nobel in der Innsbrucker Olympiaworld. Um die drei Jahre währende Dominanz von Team Bobby & Micro endlich zu durchbrechen, hatten einige Teams besonders "aufmunitioniert". Tatsächlich reichte es für das titelverteidigende Team, bestehend aus Alex Feist, Stefan Wiborny, Franz Eichhorn, Katrin Tanzer, Michael und Bernhard Renzler diesmal "nur" zu Platz zwei.

Der Titel ging diesmal an ein Dreamteam mit dem Who-is-who der Wiener und Grazer Quiz-Szene mit Franco Sottopietra, Nicholas Martin, Martin Haas, Bernd Fruhwirth, Rainer Patzl und Andreas Kröll). Mit 140,5 von 160 möglichen Punkten ließ das Team Kapfenberg-Simmering keine Zweifel aufkommen. Nach verhaltenem Start waren es am Ende zwölf Punkte Vorsprung. Dritte wurden die Slope Artists mit Andi Stolz, Claudia Lösch, Johannes Eibl, Stephan Auer, Manfred Lachmann und Manuel Hobiger.

PAAR-QUIZ

Auch beim zweiten Traditionsbewerb, der also schon bei der ersten Ausgabe der Quiz-Staatsmeisterschaft im Jahr 2016 auf dem Spielplan stand, dem Paar-Quiz, gab es diesmal zum ersten Mal einen Wechsel am Champions-Thron. Nicht Johannes Eibl & Michael Domanig, die drei Jahre lang unschlagbar waren, sondern Nicholas Martin & Andreas Kröll hießen diesmal im Innsbrucker Bier-Tempel Tribaun die Sieger.

Quiz Austria Doppelsieger Andreas Kröll und Nicholas Martin

Mit 154 Punkten (von 200 möglichen) erreichten die beiden drei Punkte mehr als Martin Haas & Rainer Patzl auf Platz zwei. Einen Punkt dahinter klassierten sich Franz Eichhorn & Franco Sottopietra auf dem dritten Rang. Für die Titelverteidiger schaute diesmal in einem extrem spannenden Rennen der vierte Platz heraus.

PTEAMS GeEnWiLiSpMeWeKuBest
1Nicholas Martin & Andreas Kröll154181421182121192222
2Martin Haas & Rainer Patzl151192016172220172022
3Franz Eichhorn & Franco Sottopietra150201617192120152222
4Michael Domanig & Johannes Eibl145171820191820122121
5Andreas Stolz & Manuel Hobiger140191717152115171921
6Alexander Feist & Stefan Wiborny136141618192219111722
7Martin Ehrl & Manfred Lachmann13313920161722142222
8Nino Kadletz & Fabian Kittl126131614152415121724
9Katrin Tanzer & Philipp Andesner123121311192020111720
10Ingo Streith & Simone Streith122111515211714101921
11Bernhard Renzler & Viktor Steixner122191212171617111819
12Claudia Lösch & Vroni Kiefer121161510152016111820
13Bernd Fruhwirth & Arthur Bamberger117141315102015121820
14Bernhard Hampel-Waffenthal & Alfons Schlofer117161510151515131818
15Christoph Paninka & Stefan Münst116141314111616112121
16Daniel Leitner & Matthias König107191213151512101119
17Katharina Ludwig & Thomas Ludwig10391512191310121319
18Astrid Rief & John Papic1011213718111791418
19Daniela Pusskacs & Thomas Dippolt10071311171513101417
20Peter Holzer & Tanja Tichy1001313916151291316
21Michael Renzler & Peter Lochmann10014131291312141314
22Amara Trnovac-Shata & Jürgen Fischer981216716131571216
23Hannes Kölbersberger & Pavle Veraja961476121615151116
24Christoph Hornischer & Martin Smolnig869108101512111115
25Martina Stoll & Guido Pletzer82106111686111416
26Aleksandra Studen & David Haas81810715131161115
27Bernadette Prinz & Nicklas Gattringer7971211138881213
28Herbert Bleyer & Anneliese Peikert768961014791314
29Christina Jenner & Kristina Zemanek638731510641015

Und hier die Kategorien-Staatsmeister:

GESCHICHTE & POLITIK: Franz Eichhorn & Franco Sottopietra (20 Punkte)
MUSIK, FERNSEHEN & ONLINE: Martin Haas & Rainer Patzl (20)
WISSENSCHAFTEN: Nicholas Martin & Andreas Kröll (21)
GESUNDHEIT & LIFESTYLE: Simone & Ingo Streith (21)
SPORT & SPIELE: Nino Kadletz & Fabian Kittl (24)
FILM, LITERATUR & MEDIEN: Nicholas Martin & Andreas Kröll (21)
GEOGRAPHIE & TECHNOLOGIE: Nicholas Martin & Andreas Kröll (19)
KUNST, KULTUR & RELIGION: Nicholas Martin & Andreas Kröll und Franz Eichhorn & Franco Sottopietra (je 22)

SCHÜLER- UND JUGENDMEISTERSCHAFT

Das Trio an neuen Events bei QuizAustria 2019 wird vom Schüler- und Jugendquiz komplettiert. 126 Jugendliche, Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge ab 2000 stellten sich 120 kniffligen Fragen und hatten dabei, wie man von den Lehrern und Schulleitern hörte, die das Quiz dankenswerterweise an ihren Schulen durchführten, sehr viel Spaß.

Mit 74 von 120 möglichen Punkten wurde Martin Korpan vom Schulstandort "pGRg19 Neulandschulen Grinzing" in Wien Gesamtsieger und damit Jugend- und Schülermeister 2019. Bemerkenswerterweise ist Martin Jahrgang 2002 und damit noch weitere zwei Jahre bei diesem Event teilnahmeberechtigt. Wir kennen also bereits den Top-Favoriten für die Ausgabe im Jahr 2020!

Den zweiten Platz und den Sieg im Jahrgang 2001 holte Nikolaus Teml, ebenfalls vom der Schule "pGRg19 Neulandschulen Grinzing" in Wien, mit 73 richtigen Lösungen. Dritter wurde Michael Klein von der "BHAK/BHAS Liezen" in der Steiermark mit 70 Punkten, der gleichzeitig Staatsmeister des Jahrgangs 2000 wurde. Und auch der Jahrgang 2003 erhält noch einen eigenen Champion: Mit 56 Punkten gewann Florian Fröschl von der "AHS Friesgasse" in Wien.

PSPIELER_INJGSCHULE 
1Martin Korpan2002pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien74
2Nikolaus Teml2001pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien73
3Michael Klein2000BHAK/BHAS Liezen70
4Alexander Nagl2002pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien67
5Nicola Celentano2001BG/BRG Kufstein59
6Mathias Kleiner2002AHS Friesgasse, Wien57
7Florian Fröschl2003AHS Friesgasse, Wien56
8Katharina Radkofsky2003AHS Friesgasse, Wien55
8Martin Philipp Schnabl2003AHS Friesgasse, Wien55
10Coleen Hechl2000BHAK/BHAS Liezen54
11Nicky Pruisl2002pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien47
11David Aigner2002BHAK/BHAS Liezen47
13Franz Borkovec2000Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien46
13Christian Deix2003AHS Friesgasse, Wien46
13Mandeep Weiss2002AHS Friesgasse, Wien46
16Kilian Urschinger2003AHS Friesgasse, Wien45
17Lotte Kolar2002AHS Friesgasse, Wien44
17Julia Gaiswinkler2001BHAK/BHAS Liezen44
19Nina Stocklassa2001BHAK/BHAS Liezen43
19Julia Prüggler2001BHAK/BHAS Liezen43
19Marko Dudic2001BHAK/BHAS Liezen43
22Nina Nikolic2001BHAK/BHAS Liezen42
23Marius Lemmerer2001BHAK/BHAS Liezen41
24Samuel Sahin2002AHS Friesgasse, Wien40
25Pia Rief2001Fachberufsschule Plansee Reutte39
25Verena Stangl2002BHAK/BHAS Liezen39
27Tassilo Spiegelfeld2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien38
27Tobias Schmid2003BG/BRG Kufstein38
27Eva Guschelbauer2001BHAK/BHAS Liezen38
30Daniel Holzknecht2003BG/BRG Kufstein37
30Daniel Groll2003AHS Friesgasse, Wien37
30Tobias Wurm2003AHS Friesgasse, Wien37
30Nicolas Langer2003pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien37
30Niklas Stockreiter2003BHAK/BHAS Liezen37
30Jakob Mayer2002BHAK/BHAS Liezen37
30Madleine Sohneg2001BHAK/BHAS Liezen37
37Johannes Kainz2001AHS Friesgasse, Wien36
37Ricardo Orru2002BHAK/BHAS Liezen36
39Sophia Feddern2003BG/BRG Kufstein35
39Parsa Arjomandi2003pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien35
39Philipp Hohagen2003pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien35
39Tina Hasecic2003BHAK/BHAS Liezen35
39Christoph Mittermaier2003BHAK/BHAS Liezen35
39Maximilian Kollau2002BHAK/BHAS Liezen35
45Leonie Allmann2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien34
45Luca Huber2003BG/BRG Kufstein34
45Giovanni Crismani2002pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien34
45Nicolina Rasser2002pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien34
49Julian Noe2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien33
49Martina Turk2001BHAK/BHAS Liezen33
51Krystian Grzybek2002AHS Friesgasse, Wien32
51Sven Payyappilly2002AHS Friesgasse, Wien32
51Maximilian-Walter Esser2003BHAK/BHAS Liezen32
51Maria Grill2000BHAK/BHAS Liezen32
55Lukas Scherlin2000BG/BRG Kufstein31
55Melike Ucak2003AHS Friesgasse, Wien31
55Marko Ilic2003AHS Friesgasse, Wien31
55Raimund Mayr2003AHS Friesgasse, Wien31
55Leon Egger2003BHAK/BHAS Liezen31
60Tobias Maderebner2002BHAK/BHAS Liezen30
60Tamara Kanzler2001BHAK/BHAS Liezen30
60Nicolas Tritscher1999BHAK/BHAS Liezen30
63Bartlomiej Witek2003AHS Friesgasse, Wien29
63Julia Steger2002AHS Friesgasse, Wien29
65Viktor Dragic2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien28
65Sara Grill2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien28
65Alina Dimitijevic2003AHS Friesgasse, Wien28
65Björn-Eric Novotny2001AHS Friesgasse, Wien28
65Karim-Lukas Ait-Tahar2002AHS Friesgasse, Wien28
65Mathias Mayerhofer2001BHAK/BHAS Liezen28
71Marco Mendrzyc2003BG/BRG Kufstein27
71Luna Hannah Kirisits2003AHS Friesgasse, Wien27
71Josepha Tina Tunjic2002AHS Friesgasse, Wien27
71Antonia Filipovic2002AHS Friesgasse, Wien27
71Niko Osap2003AHS Friesgasse, Wien27
71Michael Jan Plawecki2002AHS Friesgasse, Wien27
77Anna Friscic2002AHS Friesgasse, Wien26
77Bianca-Maria Boanta2002BHAK/BHAS Liezen26
77Mario Kieler2002BHAK/BHAS Liezen26
80Luca Hauer2002BG/BRG Kufstein25
80Ena Hasic2003AHS Friesgasse, Wien25
80Adam Tomic2003AHS Friesgasse, Wien25
80Teodora Blagojevic2002AHS Friesgasse, Wien25
80Moritz Mache2003pGRg19 Neulandschulen Grinzing, Wien25
80David Walzhofer2003BHAK/BHAS Liezen25
80Sasa Stekovic2001BHAK/BHAS Liezen25
87Anmol Randhawa2003AHS Friesgasse, Wien24
87Tatjana Krsic2002AHS Friesgasse, Wien24
89Vanessa Nikolic2002BG/BRG Kufstein23
90Rahan Bazparam2000Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien21
90Orfelia Skrabaz2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien21
90Vincent Specht2002BG/BRG Kufstein21
90Irem Can2002AHS Friesgasse, Wien21
90Lisa Direder2003AHS Friesgasse, Wien21
90Alina Zubarenko2000AHS Friesgasse, Wien21
96Merve Bayram2003AHS Friesgasse, Wien20
96Ana Simic2003AHS Friesgasse, Wien20
98Lara Sedlmayer2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien19
98Rene Nekula2001Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien19
98Joel Wiehart2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien19
98Marco Keiler2003BG/BRG Kufstein19
98Bendikt Danner2003BG/BRG Kufstein19
98Antonia Eichelberger2003AHS Friesgasse, Wien19
98Maximilian Ruhdorfer2003BHAK/BHAS Liezen19
105Lilli Vaskö2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien18
105Charleson Cervantes2003AHS Friesgasse, Wien18
105Marcel Korinek2003AHS Friesgasse, Wien18
105Andrei Baar-Baarenfels2002AHS Friesgasse, Wien18
105Iris Buchacher2003AHS Friesgasse, Wien18
105Dana Shomar2000AHS Friesgasse, Wien18
111Elias Marschat2003AHS Friesgasse, Wien17
112Dominik Markl2001Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien16
113Viktoria Houdek2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien15
113Sophie Nowotny2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien15
115Corinna Schöfbänker2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien14
115Daniel Steindl2003BG/BRG Kufstein14
115Sedanur Aktas2003AHS Friesgasse, Wien14
115Maria Reiad2002AHS Friesgasse, Wien14
119Mustafa K. Güvenir2003BG/BRG Kufstein13
120Jakob Ringhofer2002Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien12
120Muhammed Akkad2000AHS Friesgasse, Wien12
122Sarah Hanchi2003Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen, Wien11
123Andrea Ullio2001AHS Friesgasse, Wien9
124Fengyi Zhu2001AHS Friesgasse, Wien8
125Yifei Xu2001AHS Friesgasse, Wien7
126Riteij Amin1992AHS Friesgasse, Wien6

Ein großes Dankeschön gebührt neben allen Spielerinnen und Spielern besonders den Betreibern der Veranstaltungslocations Brennpunkt, Olympiaworld und Tribaun, all unseren Sponsoren für die großartige Unterstützung sowie allen Helfern und dem ÖQV-Veranstaltungsteam für die durchaus herausfordernde Organisation dieses Großevents. Herzlichen Dank, schön war's!

Alle Fragen-Sets findet ihr in Bälde auch in unserem Quiz-E-Markt bzw. im Mitgliederbereich von quizaustria.at.