Regeln

Auf Basis der Resultate bei teilnehmenden Pubquiz- sowie ÖQV- und IQA-Veranstaltungen erstellt der ÖQV ab Jänner 2017 jede Woche ein aktualisiertes Ranking und ermittelt so die besten Quiz-Spieler des Landes.

Maximalanzahl an Punkten pro Wettbewerb:

100 Punkte: Teilnehmendes Pub Quiz (die besten 30 Resultate zählen)
300 Punkte: IQA Hot 100 (12x im Jahr, die besten 8 Resultate zählen)
300 Punkte: Ö80 (12x im Jahr, die besten 8 Resultate zählen)
1.000 Punkte: Staatsmeisterschaft Team-Bewerb
1.000 Punkte: Staatsmeisterschaft Paar-Bewerb
2.000 Punkte: IQA Weltmeisterschaft

Die Maximalpunktezahl erhält der beste Spieler/die besten Spieler jedes Bewerbs (bei den Ö80 und Hot 100 der beste Teilnehmer des ÖQV). Alle weiteren Ergebnisse werden prozentuell am punktebesten Team gemessen. Als Beispiel: Spieler A hat mit seinem siegreichen Team bei einem Pub Quiz 20 von 25 möglichen Punkten gesammelt. Spieler B hat beim selben Quiz 15 Punkte geholt. Spieler A erhält somit 100 Punkte fürs Ranking, Spieler B 75, weil er 75 % des punktebesten Spielers holte.

Für das Ranking zählen alle Ergebnisse der letzten 52 Wochen. Das Ranking startete am Montag, 2. Jänner 2017.

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des Österreichischen Quiz-Verbands. Mitglied werden geht ganz einfach!

Die Homepage des Österreichischen Quiz-Verbands