Vienna Calling: Das größte Quizfest des Jahres steigt im Oktober in Wien!

Nach Innsbruck 2016 und Graz 2017 veranstaltet der Österreichische Quiz-Verband von 12. bis 14. Oktober 2018 zum dritten Mal die Quiz-Staatsmeisterschaften. Austragungsort ist die Bundeshauptstadt Wien. Das Event wird erstmals auf drei Tage ausgedehnt, an denen insgesamt rund 600 Fragen auf alle Österreicher warten, die Freude am gemeinsamen Quiz-Spielen haben.

Co-Hosts des großen Rätselspaßes sind die Wiener Quizmanufaktur, die zum Höhepunkt des Wochenendes am Samstag das Team-Quiz im bekannten Pubquiz-Format gestalten wird, sowie die Quiz-Lokale nachBar und U.S.W., in denen alle Bewerbe von QuizAustria '18 stattfinden werden.

Am Freitag werden erstmals die Austrian Open ausgetragen, ein 200-Fragen-Quiz, das in Anlehnung an Veranstaltungen in Norwegen, Kroatien oder Großbritannien und gemäß dem Namen für internationale Spieler genauso offen ist wie für Spieler in Österreich, die es an diesem Wochenende nicht nach Wien schaffen. Bei diesem Einzelspieler-Turnier küren wir außerdem die neun Bundesländer-Meister!

Im Anschluss hält der ÖQV am Freitagabend in der nachBar die jährliche Generalversammlung ab, in der der Verbandsvorstand das vergangene Quiz-Jahr Revue passieren lässt und einen Ausblick auf die kommenden zwölf Monate gibt. Eingeladen sind sämtliche Mitglieder - und gequizzt wird natürlich auch ein wenig!

Nach dem Team-Quiz am Samstag wird es am Abschlusstag für die besten Spieler der Österreichischen Quiz-Rangliste ernst, wenn es im Einzelspieler-Finale um ein Preisgeld von insgesamt 1.000 Euro geht. Fix qualifiziert sind die besten zehn Spieler des ÖQV-Rankings, aber entweder über eine der zwei Wildcard-Plätze oder über die unmittelbar davor ausgespielte Qualifikation können sich auch Spieler Plätze im Finale sichern, die bisher zu wenig oder noch überhaupt keine Zähler gesammelt haben.

Vor dem Einzelspieler-Quiz werden insgesamt neun Sieger im bereits traditionellen Paar-Quiz gesucht - ein Gesamtsieger sowie acht Gewinner-Tandems aus den acht Wissenskategorien Geschichte, Entertainment, Wissenschaften, Lifestyle, Sport, Welt, Medien und Kultur.

Zum Abschluss des Events werden am Sonntagabend jene vier Spieler präsentiert, die die österreichischen Fahnen im prestigeträchtigen Nationalteam-Wettstreit bei den European Quizzing Championships in Venedig im November vertreten werden.

Der Ticket-Vorverkauf für QuizAustria '18 startet in den kommenden Wochen. Hier alle vorläufigen Informationen für euren Terminkalender:

QuizAustria 2018 – 3. Österreichische Quiz-Meisterschaften in Wien

WANN und WO?
1.) Austrian Open: Freitag, 12. Oktober, nachBar, Laudongasse 8, Wien
Beginn: ca. 18:00 Uhr
Format: Einzelspieler, 200 Fragen
Titelverteidiger: keiner, erstmalige Durchführung
ÖQV-Punkte: 1.000 für den Sieger

2.) Team-Quiz: Samstag, 13. Oktober, nachBar, Laudongasse 8, Wien
Beginn: ca. 19:30 Uhr (tbc)
Format: Teams zu maximal 6 Personen, ca. 100 Fragen
Titelverteidiger: Micro / Team Bobby
ÖQV-Punkte: 1.000 für alle Mitglieder des Sieger-Teams

3.) Paar-Quiz: Sonntag, 14. Oktober, nachBar, Laudongasse 8, Wien
Beginn: ca. 13:00 Uhr
Format: Teams zu maximal 2 Personen, 200 Fragen
Titelverteidiger: Johannes Eibl & Michael Domanig
ÖQV-Punkte: 1.000 für beide Mitglieder des Sieger-Duos

4.) Einzel-Bewerb: Sonntag, 14. Oktober, nachBar, Laudongasse 8, Wien
Beginn Qualifikation: ca. 16:30 Uhr
Beginn Finale: ca. 17:30 Uhr
Format Qualifikation: K.o.-System in Runden zu sechs Fragen, bis zwei Qualifikanten übrig bleiben
Format Finale: 32 Fragen. Die besten Spieler im ÖQV-Ranking starten mit Bonuspunkten.
Titelverteidiger: Alexander Feist

Siegerehrung: ca. 18:45 Uhr

WER?
Mitspielen kann jede und jeder!

Detaillierte Informationen zu allen Bewerben, zum Ticket-Vorverkauf sowie zu den Preisen für die Titelgewinner findet ihr in den kommenden Wochen auf www.QuizAustria.at.

Schreibe einen Kommentar