QuizAustria 2022 von 14. bis 16. Oktober in Wien

Zum zweiten Mal nach 2018 wird Wien wieder zum Austragungsort der Österreichischen Quiz-Meisterschaften. Termin und ein grobes Programm stehen, weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen.

Hier alle Ergebnisse, Preisträger:innen und Fotos von QuizAustria 2021 in Graz.

QuizAustria 2022 besteht aus drei Wettkampftagen. Für Anreisende nach Wien: Wir fangen am Freitagabend (Richtzeit etwa 18:00) an und schließen das Wettkampf-Programm am Sonntagnachmittag (Richtzeit etwa 17:00). Danach folgt noch die Generalversammlung des Österreichischen Quiz-Verbands.

Das Programm beginnt am Freitagabend mit dem Bundesländer-Bewerb in 60 Fragen für die besten vier Spieler aus jedem der neun Bundesländer. Die Kapitäne, das sind die besten Spieler:innen der Austrian Open 2021 bzw. des Einzel-Finales jedes Bundelandes, dürfen ihre Team-Mitglieder auswählen. Alle anderen Teilnehmer sind herzlich zum Parallel-Bewerb für durchgemischte Vierer-Teams eingeladen. Am Samstagnachmittag folgt die Königsdisziplin für Einzelspieler:innen, die Austrian Open, die gleichzeitig die Qualifikation für das Einzel-Finale am Sonntag bilden. Ein Höhepunkt des Programms ist traditionell das große Team-Quiz am Samstagabend. Eingebettet in das Samstag-Programm ist das actiongeladene Buzzer-Quiz. Am Sonntagmittag werden am dritten Tag - vor dem Einzel-Finale - die Champions im Paar-Quiz ermittelt. Im Anschluss findet für Verbandsmitglieder und solche, die es werden möchten, noch die Generalversammlung des ÖQV statt.

Informationen zu Venues, genauen Zeiten, Ticketoptionen und Preisen für die Gewinner folgen. Ihr werdet aber in jedem Fall zu allen Bewerben auch noch spontan erscheinen, euer Tickets vor Ort lösen und mitspielen können. Selbstverständlich sind nicht nur ÖQV-Mitglieder zu allen Bewerben herzlich eingeladen. Wir freuen uns aber natürlich, wenn ihr im Verband Mitglied werden möchtet 🙂

Für SILBER-, ROT-, und QUARTAL-Ticketinhaber ist die Nenngebühr für QuizAustria22 bereits bezahlt, weshalb diese Spieler:innen auf der vorläufigen Teilnehmerliste bereits aufscheinen.

BUNDESLÄNDER-TEAMQUIZ und
PARALLEL-TEAMQUIZ
ZEIT: Freitag, 14. Oktober, tba
ORT: tba
TICKET: tba
ANZAHL SPIELER:INNEN PRO TEAM: 1-4
ANZAHL TEAMS: Eines pro Bundesland im Bundesländer-Teamquiz, im Parallel-Teamquiz unbegrenzt
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Die Bundesland-Meister:innen von 2021 (über die Austrian Open bzw. das Einzel-Finale) sind fix für das Team qualifiziert. Sie haben als Kapitän:innen ihres jeweiligen Bundeslandes das Recht, ihr Team zu nominieren - der ÖQV ist natürlich gern beim Netzwerken behilflich 🙂 Hat 2021 niemand aus einem bestimmten Bundesland an den Austrian Open teilgenommen, wird der:die beste Spieler:in des Bundeslandes mit Stand August 2022 zum:zur Kapitän:in ernannt. Österreicher:innen wie auch Quiz-Österreicher:innen (Ausländer:innen mit Quiz-Mittelpunkt in Österreich) können sich für ein Bundesland entscheiden. Internationals, also Spieler:innen, die weder aus Österreich sind noch hier ihren Quiz-Mittelpunkt haben, sind nur für das Parallel-Teamquiz spielberechtigt. Hier können die Teams grundsätzlich frei durchgemischt werden. Auch B- und C-Teams von Bundesländern sind im Parallel-Bewerb natürlich höchst willkommen (so lang der Platz reicht).
FRAGEN: 60. Gespielt in 4 Blöcken zu je 15 Fragen. Jede Frage hat den Wert von einem Punkt.
ÖQV-PUNKTE: Keine
TITELVERTEIDIGER: Steiermark (Nicholas Martin, Andreas Kröll, Bernd Fruhwirth, Cáit Ní Chuileagáin)
TEILNEHMER:INNEN BUNDESLAND-QUIZ:
Steiermark: Nicholas Martin (Kapitän), b, c, d
Salzburg: Simone Streith (Kapitänin), b, c, d
Tirol: Michael Domanig (Kapitän), b, c, d
Niederösterreich: Stefan Wiborny (Kapitän), b, c, d
Wien: Martin Haas (Kapitän), b, c, d
Burgenland: Thomas Krutzler (Kapitän), b, c, d
Oberösterreich: Johannes Eibl (Kapitän), b, c, d
Kärnten: Alexander Feist (Kapitän), b, c, d
Vorarlberg: Caroline Kilga (Kapitänin), b, c, d

TEILNEHMER:INNEN PARALLEL-QUIZ:
tba

AUSTRIAN OPEN
ZEIT: Samstag, 15. Oktober, tba
ORT: tba
TICKET: tba
ANZAHL SPIELER:INNEN: 1
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jede:r darf teilnehmen.
FRAGEN: 160.
ABLAUF: Je 80 Fragen in zwei Blöcken, 40 Minuten pro Block, vier Kategorien. Die besten 12 Österreicher:innen bzw. Quiz-Österreicher:innen qualifizieren sich für das Einzel-Finale am Sonntag. Die Einzel-Landesmeister:innen werden auch erst am Sonntag ermittelt, es sei denn, aus einem Bundesland qualifiziert sich niemand für das Finale, dann zählt das Ergebnis aus den Austrian Open.
ÖQV-PUNKTE: 1.000 für Sieger:in, Rest entsprechend ihrer Ergebnisse gemessen am Sieger bzw. an der Siegerin.
TITELVERTEIDIGER: Didier Bruyere / FRA (gesamt International), Nicholas Martin (gesamt Österreich und Landesmeister Steiermark), Johannes Eibl (Oberösterreich), Martin Haas (Wien), Alexander Feist (Kärnten), Michael Domanig (Tirol), Simone Streith (Salzburg), Stefan Wiborny (Niederösterreich) und Thomas Krutzler (Burgenland).
TEILNEHMER:INNEN (Ticketinhaber:innen bzw. Anmeldungen): Franz Eichhorn, Michael Domanig, Astrid Rief, Claudia Lösch, Andreas Stolz, Alexander Feist, Katrin Tanzer, Andreas Kröll, Christoph Hornischer, Martin Haas, Martin Smolnig, Thomas Krutzler, Wolfgang Häusler, Bernd Fruhwirth, Stefan Wiborny, Nicholas Martin, Simone Streith, Ingo Streith, Daniel Leitner, Hannes Kölbersberger, Manuel Matti, Johannes Eibl, Franco Sottopietra, Theresa Granbichler, Sebastian Küppers, Pavle Veraja, Thomas Bollmann, Pierre Frotscher, Sabine Sangel, Rainer Patzl, Philipp Wagner, Karin Brandstätter, Robert Bauer, Fabian Kittl, Martin Ehrl, Elias Lamprecht, Oliver Walenciak, Jannik Krampen, Jörg Wunsch
Anmelden

BUZZER-QUIZ
ZEIT: Samstag, 15. Oktober, tba
ORT: tba
TICKET: tba
ANZAHL SPIELER:INNEN: 1
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jede:r darf teilnehmen.
FRAGEN: tba
ABLAUF: tba
ÖQV-PUNKTE: Keine.
TITELVERTEIDIGER: Martin Ehrl (international), Alexander Feist (österreichischer Meister)
TEILNEHMER: Franz Eichhorn, Michael Domanig, Astrid Rief, Claudia Lösch, Andreas Stolz, Alexander Feist, Katrin Tanzer, Andreas Kröll, Christoph Hornischer, Martin Haas, Martin Smolnig, Thomas Krutzler, Wolfgang Häusler, Bernd Fruhwirth, Stefan Wiborny, Nicholas Martin, Simone Streith, Ingo Streith, Daniel Leitner, Hannes Kölbersberger, Manuel Matti, Johannes Eibl, Franco Sottopietra, Theresa Granbichler, Sebastian Küppers, Pavle Veraja, Thomas Bollmann, Pierre Frotscher, Sabine Sangel, Rainer Patzl, Philipp Wagner, Karin Brandstätter, Robert Bauer, Fabian Kittl, Martin Ehrl, Elias Lamprecht, Oliver Walenciak, Jannik Krampen, Jörg Wunsch
Anmelden

TEAM-QUIZ
ZEIT: Samstag, 15. Oktober, tba
ORT: tba
TICKET: tba
ANZAHL SPIELER:INNEN: 1-6
ANZAHL TEAMS: so lang der Platz reicht.
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jede:r darf teilnehmen. Pro Team sind zwei Internationals erlaubt (Spieler:innen, die weder aus Österreich kommen noch hier ihren Quiz-Mittelpunkt haben)
FRAGEN: tba
ÖQV-PUNKTE: 1.000 für alle Mitglieder des siegreichen Teams, Rest entsprechend ihrer Ergebnisse gemessen am Sieger:innenteam.
TITELVERTEIDIGER: Microbobby (Alexander Feist, Katrin Tanzer, Franz Eichhorn, Stefan Wiborny, Bernhard Renzler, Michael Renzler)
TEILNEHMER:
Anmelden

PAAR-QUIZ
ZEIT: Sonntag, 16. Oktober, tba
ORT: tba
TICKET: tba
ANZAHL SPIELER:INNEN: 1-2
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: Jede:r darf teilnehmen. Teams mit International-Beteiligung können aber nicht Staatsmeister:innen werden und auch der:die (Quiz-)Österreicher:in bekommt keine Punkte für die ÖQV-Rangliste.
FRAGEN: 160.
ABLAUF: Je 80 Fragen in zwei Blöcken, 40 Minuten pro Block, vier Kategorien.
ÖQV-PUNKTE: 1.000 für Sieger:innen, Rest entsprechend der Ergebnisse gemessen am siegreichen Paar.
TITELVERTEIDIGER: Martin Haas & Rainer Patzl
TEILNEHMER:INNEN (Ticketinhaber:innen):
Franz Eichhorn &
Michael Domanig &
Astrid Rief & Thomas Krutzler
Claudia Lösch &
Andreas Stolz &
Alexander Feist &
Katrin Tanzer &
Andreas Kröll &
Christoph Hornischer &
Martin Haas &
Martin Smolnig &
Wolfgang Häusler &
Bernd Fruhwirth &
Stefan Wiborny &
Nicholas Martin &
Simone Streith &
Ingo Streith &
Daniel Leitner &
Hannes Kölbersberger &
Manuel Matti &
Johannes Eibl &
Franco Sottopietra &
Theresa Granbichler &
Sebastian Küppers &
Pavle Veraja &
Thomas Bollmann &
Pierre Frotscher &
Sabine Sangel &
Rainer Patzl &
Philipp Wagner &
Karin Brandstätter &
Robert Bauer &
Fabian Kittl &
Martin Ehrl &
Elias Lamprecht &
Oliver Walenciak &
Jannik Krampen &
Jörg Wunsch &
Anmelden

EINZEL-FINALE
ZEIT: Sonntag, 16. Oktober, tba
ORT: tba
TICKET: Qualifikation über Austrian Open
ANZAHL SPIELER:INNEN: 1
TEILNAHMEBERECHTIGUNG: 12 (anwesende) Qualifikant:innen der Austrian Open (Österreicher:innen und Quiz-Österreicher:innen)
FRAGEN: 32. Gespielt in vier Blöcken zu je acht Fragen. Der erste Acht-Fragen-Block hat einen Wert von einem Punkt pro Frage, der zweite zwei Punkte pro Frage, der dritte drei Punkte pro Frage, der vierte vier Punkte pro Frage.
ÖQV-PUNKTE: Keine.
TITELVERTEIDIGER: Nicholas Martin

Schreibe einen Kommentar