xs – Das wöchentliche 10-Fragen-Quiz (31.10.2021)

Jeden Sonntag erscheint wöchentlich eine Ausgabe von "xs - Die Kleinen Zehn". Wenn ihr gern selber eine Ausgabe beisteuern möchtet, schreibt uns einfach! Das Thema könnt ihr selbst wählen. Schön sind jedoch immer unterschiedliche Fragen zu einem bestimmten (aktuellen) Thema. Da seit Februar 2019 die wöchentlichen XS auch auf derstandard.at veröffentlicht werden (in der Rubrik User/Quizblog), dort aber immer drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen, freuen wir uns, wenn ihr uns bei eurem XS auch gleich zwei alternative, falsche Optionen anbietet.

Juchu, es geht weiter: zehn schöne Allgemeinwissensfragen aus den Ö80 von Andreas Kröll vom April 2021. Viel Spaß!

  1. Nach welcher Stadt wurde das 1955 bis 1990 bestehende Verteidigungsbündnis des Ostblocks - im kalten Krieg das Gegenstück zur NATO - benannt?
  2. Welche europäische, nicht-indogermanische Sprache wird von den Sprechern „Euskara“ genannt?
  3. Wieviel Beitragsjahre muss ein Mann gemäß der aktuell gültigen Hacklerregelung gearbeitet haben, um ohne Pensionsabschläge in den Vorruhestand treten zu können?
  4. Welche – gerade in Corona-Zeiten – sehr gebräuchliche Substanz wird durch die auch als Saponifikation genannten Hydrolyse eine Esters erzeugt?
  5. Welche oberösterreichische Siebenkämpferin wurde 2020 zur österreichischen Sportlerin des Jahres gewählt?
  6. Wie nennt man das nach einem italienischen Ökonomen benannte Prinzip, wonach 80% der Ergebnisse mit 20% des Gesamtaufwandes erreicht werden?
  7. Welches ist gemäß Auguste Escoffiers Kochkunstführer neben Velouté, Sauce espangole, Bechamel und Mayonnaise die fünfte Grundsauce der französischen Küche? Hollandaise zählt laut Escoffier nicht dazu.
  8. Von welchem Autor stammen sowohl „Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde.“ und wohl auch der ihm zugeschriebene Roman „Josefine Mutzenbacher oder Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst erzählt.“?
  9. Mit welchem -ismus wird in der Philosophie die These bezeichnet, dass nur das eigene Ich existiert?
  10. Knobelfrage: Es gibt in der Fibonacci-Folge genau 2 zweistellige positive Primzahlen. Eine davon ist 13, welches ist die andere?
Antworten
  1. WARSCHAU
  2. BASKISCH
  3. 45 Jahre
  4. SEIFE
  5. Ivona DADIC
  6. PARETO-Prinzip
  7. TOMATENsauce
  8. Felix SALTEN
  9. SOLIPSISMUS
  10. 89

Vergangene Ausgaben von xs findet ihr im Archiv.

Schreibe einen Kommentar