xs – Das wöchentliche 10-Fragen-Quiz (09.05.2021)

Jeden Sonntag erscheint wöchentlich eine Ausgabe von "xs - Die Kleinen Zehn". Wenn ihr gern selber eine Ausgabe beisteuern möchtet, schreibt uns einfach! Das Thema könnt ihr selbst wählen. Schön sind jedoch immer unterschiedliche Fragen zu einem bestimmten (aktuellen) Thema. Da seit Februar 2019 die wöchentlichen XS auch auf derstandard.at veröffentlicht werden (in der Rubrik User/Quizblog), dort aber immer drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen, freuen wir uns, wenn ihr uns bei eurem XS auch gleich zwei alternative, falsche Optionen anbietet.

Heute gibt es einen ganz heimatlich gefärbten Auszug aus den Ö80 vom Februar von Johannes 'Wickie' Eibl, seines Zeichens oberösterreichisch-tirolerischer Doppelstaatsbürger.

  1. Mit welcher Farbkombination war die Lehnsflagge des Kärntner Herzogsgeschlechts der Eppensteiner versehen? Diese fiel nach dem Aussterben der Eppensteiner 1122 an die steirischen Traungauer, die ihrerseits 1192 ausstarben und von den Babenbergern beerbt wurden; letztere übernahmen das Motiv als Bindenschild.
  2. Welcher Pass in Tirol verbindet das Ötztal mit dem Passeier auf einer Höhe von 2474m über der Adria und ist damit der zweithöchste in Österreich?
  3. Eine der angeblich ältesten Frauentrachten Österreichs ist die Juppe, deren Leinenstoff mechanisch gesteift, gegläst und in mehrere hundert feine Falten gelegt wird. Dazu tragen unverheiratete Frauen einen Flitterkopfschmuck aus Goldstickereien, der Tschappele genannt wird. Aus welcher Vorarlberger Kulturregion kommt dieses traditionelle Gewand?
  4. In welcher Stadt im Salzburger Pongau findet jährlich das Dreikönigsspringen auf der Paul-Außerleitner-Gedächtnisschanze statt?
  5. Es gibt zwar keine legale Definition des Begriffs, darum könnte man so gut wie jeden ostösterreichischen Wein so bezeichnen, üblicherweise aber werden Weine von Lagen, die zu welchem burgenländischen See abfallen, unter der Herkunftsangabe Heideboden verkauft?
  6. Welcher Name, der dem eines – anderen – heutigen österreichischen Bundeslands entspricht, wurde nach einer Dreiteilung der Habsburgerlande von etwa 1406 bis ins 17. Jahrhundert für Tirol und Vorderösterreich verwendet?
  7. Eines der letzten von Zaha Hadid in Österreich geplanten und gebauten Gebäude ist das 2019 fertiggestellte Argos, das mit einem an Augen erinnernden Design das sogenannte Kommodhaus in der Burggasse welcher Landeshauptstadt ersetzt?
  8. Hoffentlich nicht nur für Tiroler erratbar: Welche Sehenswürdigkeit befindet sich in einem Gebäude, das formal als neuer Hof bezeichnet wird, in der Erzherzog-Friedrich-Straße Nr. 15 in Innsbruck?
  9. Welche Filmreihe, deren erster Teil aus dem Jahr 1981 auf einem Theaterstück von Ulrich Becher und Peter Preses beruht, trägt bei den Teilen zwei bis vier die Untertitel „Österreich ist frei“, „Die Brücke von Andau“ und „Prager Frühling“?
  10. Welches römische Militärlager mit angeschlossener Zivilstadt, zeitweilig auch Verwaltungsstadt für die Provinz Pannonia superior, ist heute als Weinbaugebiet mit dem Bezirk Bruck an der Leitha deckungsgleich?
Antworten

1. ROT-WEISS-ROT 
2. TIMMELSJOCH
3. BREGENZERWALD
4. BISCHOFSHOFEN
5. NEUSIEDLER SEE
6. OBERÖSTERREICH
7. GRAZ
8. GOLDENES DACHL
9. Der BOCKERER
10. CARNUNTUM

Vergangene Ausgaben von xs findet ihr im Archiv.

Schreibe einen Kommentar