xs – Das wöchentliche 10-Fragen-Quiz (21.02.2021)

Jeden Sonntag erscheint wöchentlich eine Ausgabe von "xs - Die Kleinen Zehn". Wenn ihr gern selber eine Ausgabe beisteuern möchtet, schreibt uns einfach! Das Thema könnt ihr selbst wählen. Schön sind jedoch immer unterschiedliche Fragen zu einem bestimmten (aktuellen) Thema. Da seit Februar 2019 die wöchentlichen XS auch auf derstandard.at veröffentlicht werden (in der Rubrik User/Quizblog), dort aber immer drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen, freuen wir uns, wenn ihr uns bei eurem XS auch gleich zwei alternative, falsche Optionen anbietet.

Diesmal gibt es etwas für echte Spezialisten beim Thema klassische Musik. Sämtliche Fragen stammen von Thomas Bollmann aus Deutschland, bei dem wir uns herzlich für seinen ersten XS-Beitrag bedanken! 

1. In wie vielen Symphonien Gustav Mahlers kommt Gesang vor?
2. Aus welchem Werk Gustav Mahlers stammt das Lied „Ich bin der Welt abhanden gekommen“?
3. Ludwig van Beethoven schrieb viele Instrumentalkonzerte, unter anderem das Violinkonzert in D-Dur. Welches Instrument spielt alleine im 1. Takt.
4. Die Berliner Philharmoniker waren lange, wie viele andere Orchester auch, reine Männerdomänen. Wie heißt die erste Frau, die mit einem Festvertrag ausgestattet wurde?
5. Wer war der erste Chefdirigent der Berliner Philharmoniker?
6. Bei den Salzburger Pfingstfestspielen 1977 gab Anne-Sophie Mutter im Alter von 13 Jahren ihr Debüt bei den Berliner Philharmonikern unter Herbert von Karajan. Mit welchem Werk?
7. Welches Orchester ist seit der Gründung der Bregenzer Festspiele 1946 als Festspielorchester tätig?
8. Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker fand 2021 aufgrund der Corona-Pandemie erstmals ohne Publikum statt. Wer dirigierte dieses Konzert?
9. Wer war der erste Dirigent der Wiener Philharmoniker?
10. Wem soll Anton Bruckner seine, unvollendet gebliebene, 9. Symphonie gewidmet haben?

Antworten

1) 4
2) RÜCKERT-LIEDER
3) PAUKE
4) Madeleine CARRUZZO
5) Hans von BÜLOW
6) MOZART VIOLINKONZERT IN G-DUR
7) WIENER SYMPHONIKER
8) Riccardo MUTI
9) Otto NICOLAI
10) dem lieben GOTT

Vergangene Ausgaben von xs findet ihr im Archiv.

Schreibe einen Kommentar