Archiv der Kategorie: Wien

Alex Feist gewinnt Squizzed, Michael Domanig im Race wieder vorne

Mit dem knappsten aller Vorsprünge gewann der ÖQV-Ranglistenerste aus Wien die Mai-Ausgabe des monatlichen 101-Fragen-Turniers des kroatischen "Fernsehjägers" Dean Kotiga. Nur einen Punkt zurück lag Claudia Lösch, die trotz der starken Leistung ihre Führung in der Jahreswertung wieder an Michael Domanig abgeben muss.

Die Juni-Spielphase läuft von 17. bis 30. Juni (offiziell 15. bis 23. Juni). Im Anhang dieses Beitrags seht ihr das internationale Ergebnis und den Zwischenstand in der Gesamtwertung 2018.

Im neuen Update der Österreichischen Quiz-Rangliste, in dem übrigens die Ergebnisse der Quiz-WM noch nicht berücksichtigt sind, liegt Alex damit mit etwas weniger als 400 Punkten Vorsprung auf Franco Sottopietra in Führung, der aber mit einem starken WM-Ergebnis erstmals das oberste Treppchen erklimmen könnte. In der 2018er-Wertung eroberte Michael Domanig die Führung wieder zurück, weil Claudia Lösch bereits zehn internationale Ergebnisse hat und mit ihrem starken Squizzed-Ergebnis "nur" ein schwächeres Resultat bei einem internationalen Event verdrängen konnte.

Österreichische Quiz-Rangliste - 4. Juni 2018 - Top 20

P+/-FotoSpieler Pts
10Alexander Feist12734
20Franco Sottopietra12366
31Michael Domanig11670
41Johannes Eibl11577
50Stefan Wiborny11525
60Claudia Lösch11166
70Katrin Tanzer11015
80Andreas Stolz10506
90Franz Eichhorn10199
100Astrid Rief9745
110Bernhard Hampel-Waffenthal9535
120Michael Renzler9457
130Philipp Andesner9302
140Philipp Menardi9171
150Hannes Kölbersberger8990
160Peter Lochmann8980
170Inga Rodermund8517
180Daniel Leitner8390
190Stefan Pletzer8356
200Bernhard Renzler7793

Race 2018 - 4. Juni 2018 - Top 20

P+/-FotoSpieler Pts
11Michael Domanig7205
21Claudia Lösch7152
30Katrin Tanzer6726
40Andreas Stolz6589
50Philipp Andesner6341
60Astrid Rief6176
70Hannes Kölbersberger6093
80Viktor Steixner6063
92Michael Renzler5590
104Alexander Feist5550
112Johannes Eibl5527
122Daniel Leitner5489
131Philipp Menardi5463
141Christoph Hornischer5421
152Stefan Pletzer5373
160Peter Lochmann5287
170Alexander Stadler5176
180Inga Rodermund4910
190Ingo Streith4847
200Stefan Wiborny4776

Das Ergebnis von Squizzed im Mai:

1. Steve Perry (USA) 88
1. Thomas Kolåsæter (Norway) 88
1. Tim Polley (USA) 88
4. Pat Gibson (England) 86
5. Mark Henry (Ireland) 85
6. Dorjana Širola (Croatia) 84
7. Clive Dunning (England) 83
7. Didier Bruyère (France) 83
9. Barry Simmons (Scotland) 82
10. Kaarel Silmato (Estonia) 81 Alex Feist gewinnt Squizzed, Michael Domanig im Race wieder vorne weiterlesen

Peter Leitl erteilt Lehrstunde

Franco Sottopietras Serie von vier Siegen bei vier Ö80-Events in diesem Jahr musste enden, denn diesmal war der übrigens frisch vermählte Vorarlberger - herzlichen Glückwunsch! - selbst der Autor des monatlichen Einzelspieler-Turniers des Österreichischen Quiz-Verbands. An seiner statt sprang Peter Leitl als Gewinner ein - und zwar in mehr als überzeugender Manier.

Mit 55 Punkten und damit zwölf mehr als sein erster Verfolger Stefan Wiborny ließ der Innsbrucker Gymnasiallehrer seine reihenweise am schwierigen Franco-Set verzweifelnde Mitspieler wie Schüler aussehen. Nur in einer einzigen Kategorie (Sport) von insgesamt acht erreichte Peter nicht den Bestwert.

Vielen Dank an alle Spieler und besonders an Quiz-Autor Franco Sottopietra! Der Ö80-Autor im Juni wird zum zweiten Mal nach Jänner 2018 Johannes "Wickie" Eibl sein. Am 17. Juni beginnt die Spielzeit, letzter Termin ist Monatsende, 30. Juni.

PSPIELERPUNKTEGESENTWISLIFSPOMEDWELKUL
1Peter Leitl5586792779
2Stefan Wiborny4344683666
3Alexander Feist4155645646
3Franz Eichhorn4124483776
5Michael Domanig4056553736
6Claudia Lösch3662454465
7Andreas Stolz3352552176
8Nicholas Martin3123454436
9Bernhard Renzler2935431436
10Nino Kadletz2851254344
10Markus Jarosz2834372261
12Julio Estevez2732342454
13Katrin Tanzer2623444243
13Alexander Gärtner2623551433
13Hannes Kölbersberger2610423376
13Gerald Rechberger2631652315
17Alexander Stadler2522542352
17Ingo Streith2542342343
17Viktor Steixner2531332346
20Fabian Kittl2421536214
20Simone Streith2422252344
22Philipp Andesner2331542233
22Michael Renzler2322434224
22Astrid Rief2332443214
25Patrick Lainer2241521306
25Christoph Hornischer2241426203
27Peter Lochmann1941421133
28Bernhard Hampel-Waffenthal1731312313
29Philipp Menardi1611234122
30Thomas Dippolt1500233223
30Daniela Pusskacs1521121242
32Raphael Reifeltshammer1400235121
33Bernadette Prinz1211230113
34Michael Steger1100321122
35Nicklas Gattringer800211211

 

Messt euch in Wien, Graz oder Innsbruck mit den weltbesten Quiz-Spielern

Einer der Höhepunkt des internationalen Quiz-Kalenders ist alljährlich Anfang Juni die Quiz-Weltmeisterschaft, die von der International Quizzing Association seit dem Jahr 2003 veranstaltet wird. Heuer könnt ihr am Samstag, 2. Juni, an drei Standorten in Österreich - Wien, Graz und Innsbruck - an den "World Quizzing Championships" teilnehmen. Der Österreichische Quiz-Verband, die Quizmanufaktur und die teilnehmenden Lokale loben Preise für die besten Spieler in verschiedenen Kategorien aus.

Mehr als 3.000 Spieler an Veranstaltungsorten in der ganzen Welt ermitteln in einem weltweit am gleichen Tag gespielten Wettbewerb den Meister der International Quizzing Association. In einem monatelangen Prozess wählt ein international besetztes Gremium 240 Fragen aus acht Themenkomplexen aus, die in 120 Minuten Bearbeitungszeit beantwortet werden sollen. Noch am selben Abend steht der neue Weltmeister fest.

Hier erfahrt ihr, wie ihr in Österreich an den WQC teilnehmen könnt.

Wo: The Office Pub, Trauttmansdorffgasse 3 (1. Stock), Graz ODER Das Nax, Kapuzinergasse 8, Innsbruck ODER
Down Under, Magdalenenstraße 32, Wien
Wann: Samstag, 2. Juni, 16:00 Uhr (Innsbruck), 17:00 Uhr (Graz), 15:00 Uhr (Wien)
Dauer: Etwa drei Stunden
Format: Zwei Blöcke zu je 120 Fragen (insgesamt also 240 Fragen) in acht Themenkomplexen (Culture, Entertainment, Lifestyle, Media, Sciences, Sport & Games, World, History). Die schlechteste Kategorie wird gestrichen, wer am meisten Punkte hat, ist neuer Weltmeister. Die Fragen gibt es wahlweise in deutscher ODER englischer Sprache.

Der Österreichische Quiz-Verband, die Quizmanufaktur und die gastgebenden Lokale vergeben attraktive Preise für die besten Spieler in unterschiedlichen Kategorien:

Innsbruck: 4x 25-Euro-Lokalgutscheine für den BESTEN SPIELER, die BESTE SPIELERIN, den BESTEN SPIELER UNTER 25 JAHREN und das BESTE NICHT-ÖQV-MITGLIED.

Graz: 4x 30-Euro-Lokalgutscheine für den BESTEN SPIELER, die BESTE SPIELERIN, den BESTEN SPIELER UNTER 25 JAHREN und das BESTE NICHT-ÖQV-MITGLIED, zur Verfügung gestellt vom Office Pub, Quizmaster Nicholas Martin und dem Österreichischen Quiz-Verband.

Wien: 2x 25-Euro-Lokalgutscheine bzw. zwei Flaschen Jameson-Whiskey für den BESTEN SPIELER, die BESTE SPIELERIN, den BESTEN SPIELER UNTER 25 JAHREN und das BESTE NICHT-ÖQV-MITGLIED, zur Verfügung gestellt von der Quizmanufaktur und dem Österreichischen Quiz-Verband.

Zusätzlich verlost der ÖQV drei Jahresmitgliedschaften pro Standort unter allen teilnehmenden Spielern, die noch nicht Mitglied beim ÖQV sind.

Für die Österreichische Quiz-Rangliste gibt es für den besten ÖQV-Spieler 2.000 Punkte zu gewinnen. Wenn ihr ins offizielle internationale Ranking kommen wollt, müsst ihr am 2. Juni in einer der drei Venues in Innsbruck, Graz oder Wien teilnehmen. Wenn euer Resultat für die Österreichische Quiz-Rangliste zählen soll und ihr am Samstag, 2. Juni, keine Zeit haben, gibt es für euch pro Stadt EINEN Ersatztermin.

Innsbruck: wird noch bekanntgegeben
Graz: Montag, 11. Juni, The Office Pub
Wien: wird noch bekanntgegeben

Bitte meldet euch bitte auf Facebook oder unter wm@quizaustria.at an, damit wir besser einschätzen können, wie viele Fragebögen wir ausdrucken müssen.

Weitere Informationen: www.quizaustria.at | www.worldquizzingchampionships.com

Hot-100-Sieg geht erstmals nach Graz – Führungswechsel im Race 2018

Nicholas Martin, Quizmaster des beliebten wöchentlichen Quiz im Grazer Office Pub, gewinnt die Hot 100 im Mai überlegen und holt erstmals einen österreichweiten Einzelspieler-Turniersieg in die Steiermark. In der Österreichischen Quiz-Rangliste gibt es einen Führungswechsel in der Jahreswertung: Claudia Lösch übernimmt von Michael Domanig. Der ÖQV gratuliert!

Hier die nächsten Hot-100-Termine, die letzten vor den World Quizzing Championships am Samstag, 2. Juni.

Vielen Dank fürs Mitspielen! Hier die nächsten Termine:

INNSBRUCK
Montag, 9. Juli, 18:30, Galway Bay
Dienstag, 10. Juli, 18:15, Das Nax
Mittwoch, 11. Juli, 17:45, Tribaun

GRAZ
Dienstag, 10. Juli, 18:15, The Office Pub

WIEN
Donnerstag, 12. Juli, 18:30, nachBar

Derzeit laufen die aktuellen Runden Ö80 und Squizzed. Die Ö80 wurden diesmal erstmals von Franco Sottopietra gestaltet.

Gemeinsam mit der mehrfach zur besten Sportlerin Österreichs gekürten Claudia Lösch dürfte Franco Sottopietra das prominenteste Mitglied im Österreichischen Quiz-Verband sein. Denn seinen Erfolgslauf bis zur 15. und letzten Frage bei der ORF-„Millionenshow“ Anfang dieses Jahres verfolgten Hunderttausende Österreicher im Fernsehen. Eine große Überraschung war die Galavorstellung bei Armin Assinger freilich nicht, denn der in Wien lebende Japanologie-Student aus Dornbirn ist österreichischer Quiz-Nationalspieler und hat sich mit vielen starken Ergebnissen bei Quiz-Events wie den Hot 100 oder Squizzed mittlerweile auch international einen Namen gemacht. Mit seinen 27 Jahren gilt er im Quiz-„Sport“ überdies noch als Nachwuchstalent. Fun Facts: Franco – am Foto übrigens rechts zu sehen – verdankt seinen Namen familiären Wurzeln im Trentino, absolviert derzeit eine Ausbildung zum Fremdenführer, verpasst die Quiz-WM am 2. Juni, weil er an diesem Tag heiraten wird (Herzlichen Glückwunsch!) und begeistert sich neben dem Quizzen für Basketball (aktiv und passiv), American Football und Sumo-Ringen (nur passiv). Hot-100-Sieg geht erstmals nach Graz – Führungswechsel im Race 2018 weiterlesen