Archiv der Kategorie: Squizzed

Zweiter Squizzed-Sieg für Andreas Kröll

Aus der Schweiz hat uns diesmal der höchste Score eines österreichischen (oder in Österreich lebenden) Quizzer erreicht. 65 Punkte machen Andreas Kröll zum Sieger in der Mai-Wertung von Squizzed, dem monatlichen 101-Fragen-Quiz des kroatischen Fernsehjägers Dean Kotiga.

62 Punkte reichten für Nicholas Martin und Alex Feist zum geteilten zweiten Rang. Dahinter folgen Johannes Eibl (60 Punkte) sowie Michael Domanig, Nick Perojuc und Martin Haas mit jeweils 59. 29 Spieler war im Mai dabei. Der ÖQV sagt herzlichen Dank!

Von 15. bis 30. Juni könnt ihr die nächste Ausgabe von Squizzed spielen.

Super-Samstag und -Sonntag im Mai in Innsbruck und Wien

Wie in jedem Monat schnürt der Österreichische Quiz-Verband auch im Mai wieder ein Paket mit nationalen und internationalen Turnieren für alle interessierten Einzelquiz-Spieler - egal ob ÖQV-Mitglied oder nicht - an einem großen Quiz-Nachmittag.

Diesmal im Paket enthalten:

Sowie in Wien zusätzlich:

Termine:

INNSBRUCK: Samstag, 25. Mai, 15:00, Brennpunkt
WIEN: Sonntag, 19. Mai, 16:00, Ammutsøn (pünktlich!)

Bitte um Anmeldung persönlich bei den üblichen ÖQV-Trustees oder unter office@quizaustria.at.

Zweiter Squizzed-Saisontitel für Alex Feist

Bereits im Jänner hatte der ÖQV-Ranglistenführende beim monatlichen 101-Fragen-Quiz des kroatischen Fernsehjägers Dean Kotiga ("The Chase") die Nase vorn gehabt. Im Februar gewann Franco Sottopietra, im März waren Julio Estevez und Andreas Kröll punktegleich am besten.

Diesmal brachte Alex vier Punkte zwischen sich und den ersten Verfolger Nicholas Martin, der auf 69 richtige Antworten kam. Julio Estevez (67) belegte Platz drei, gefolgt von Bernhard Hampel-Waffenthal (66) und Johannes Eibl (63). 26 Spieler waren in Wien, Graz und Innsbruck insgesamt dabei.

Von 18. Mai bis 2. Juni könnt ihr die Mai-Ausgabe von Squizzed spielen.

Bestmarken für Julio Estevez und Andreas Kröll bei Squizzed

Starke Woche für Andreas Kröll: Wie bei den ÖK50 WELT erwies sich der in der Schweiz lebende Österreicher auch beim März-Event von Squizzed, dem 101-Fragen-Quiz des kroatischen Fernsehjägers Dean Kotiga, als unschlagbar. Diesen Sieg teilt er sich allerdings mit Julio Estevez, der ebenfalls auf 63 Punkte kam.

Knapp dahinter dürfen sich Johannes Eibl (62 Punkte), Nicholas Martin (61), Katrin Tanzer und Franz Eichhorn (60) ebenfalls über hohen Punktezuwachs für die Österreichische Quiz-Rangliste freuen. 29 Spieler waren insgesamt dabei, mit Alex Feist und Franco Sottopietra setzten diesmal zwei der Spitzenspieler aus. Die Spielphase für das nächste Squizzed-Turnier läuft von 13. bis 28. April.

Rankings international - März

1. Pat Gibson (England) 86
1. Steve Perry (USA) 86
3. Thomas Kolåsæter (Norway) 83
4. Tim Polley (USA) 81
5. Dorjana Širola (Croatia) 79
6. Mark Henry (Ireland) 78
6. Mark Ryder (USA) 78
8. Mladen Vukorepa (Croatia) 76
8. Hugh Bennett (England) 76
...
66. Julio Estevez (Argentina) 63
66. Andreas Kröll (Austria) 63
74. Johannes Eibl (Austria) 62
83. Nicholas Martin (Austria) 61
92. Franz Eichhorn (Austria) 60
92. Katrin Tanzer (Austria) 60

Rankings international - Jahreswertung

1. Steve Perry (USA) 296,51 (3)
2. Pat Gibson (England) 295,26 (3)
3. Thomas Kolåsæter (Norway) 294,10 (3)
4. Tim Polley (USA) 292,98 (3)
5. Mark Ryder (USA) 284,76 (3)
6. Barry Simmons (Scotland) 272,01 (3)
7. Hugh Bennett (England) 271,80 (3)
8. Dorjana Širola (Croatia) 270,76 (3)
9. David Harris (Scotland) 270,68 (3)
10. Mark Henry (Ireland) 270,64 (3)
...
49. Nicholas Martin (Austria) 227,23 (3)
52. Andreas Kröll (Austria) 223,49 (3)
60. Julio Estevez (Argentina) 221,17 (3)
70. Franz Eichhorn (Austria) 215,31 (3)
76. Katrin Tanzer (Austria) 212,86 (3)