Archiv der Kategorie: Spielwiese

ÖQV-Spielwiese im April und Mai mit viel Popkultur

Musik-, Film-, und Serienfans aufgepasst! Hier sind eure Termine für die Spielwiese, jener Veranstaltungsreihe des Österreichischen Quiz-Verbands im Innsbrucker Bier-Lokal Das Nax mit wechselnden Themen und Quizmastern.

Am Dienstag, 17. April, werfen Hannes, Andi und Mischa zum neunten Mal die Hitmaschinen an und bitten zu MusiQ, dem Musik-Quiz für Jung und Junggeblieben. Gut, ein bisschen Musikwissen aus dem alten Jahrtausend schadet auch nicht. Auch die Buzzer werden wieder blinken!

Euren Tisch rechtzeitig zu reservieren empfiehlt sich für Werners Film-Quiz, denn die ersten beiden Ausgaben hatten auch einen gewissen Sesseltanz-Beigeschmack. Meaning: Es war ausgebucht. Euer Filmwissen könnt ihr das nächste Mal am 8. Mai unter Beweis stellen.

Sein Nax-Debüt gibt Tribaun- und Weltquiz-Quizmaster Stefan am 22. Mai. In seinem stets prall gefüllten Fragenrucksack hat sich nämlich ein Überhang an Popkultur-Fragen entwickelt, der sich nun erstmals über alle serien-, film- und musikaffinen Quizzer in einem riesigen Schwall gießt. Der nicht ganz so niedergeschlagen gemeinte Titel: Popkultur-Blitz. Das Nax ist glücklicherweise überdacht, der Titel bezieht sich deshalb eher darauf, dass in diesem Quiz ca. 100 Fragen ratzfatz in zwei Stunden abgefrühstückt werden. Hören und sehen sollte euch trotzdem nicht vergehen, denn am Ende wartet auf alle Teams ein spektakuläres Buzzer-Finale!

Noch keinen Termin gibt es für das bereits zweifach wegen Terminproblemen verschobene Quiz des Jahres von Peter Leitl. Auch dieses sollte aber noch im Mai stattfinden. Inzwischen könnt ihr schon mal das Jahr 2003 wikipedisieren.

Im Spielwiesen-Juni schaut übrigens erstmals ein Sport-Quiz schon einmal per Bananenflanke um die Ecke. Außerdem hören wir in weiter Ferne eine weitere MusiQ-Ausgabe und - wahrscheinlich Anfang Juli - das zweite Kapitel des Literatur-Quiz. Auf der ÖQV-Spielwiese ist also in den nächsten Wochen und Monaten einiges los!

Die Quiz im Rahmen der ÖQV-Spielwiese finden stets am Dienstag statt, Anpfiff ist pünktlich um 19:45 Uhr. Das Nax ist ein kuscheliges Quiz-Lokal, vier Freunde könnt ihr sein. Wenn ihr euch spinnefeind seid und trotzdem Spaß am gemeinsamen Quizzen habt, soll uns das aber auch recht sein.

Erlesene Preise

MusiQ, das Musik-Quiz im Rahmen der ÖQV-Spielwiese im Innsbrucker Bier-Lokal Das Nax, hat mittlerweile schon acht Ausgaben auf dem Buckel, das Film-Quiz mit Werner und Peter Leitls Quiz des Jahres jeweils zwei. Am vergangenen Dienstag gesellte sich mit dem Literatur-Quiz von und mit Florian und Judith ein weiteres Genre-Quiz zum Spielwiesen-Sortiment hinzu.

Sieben Teams hatten Plätze gebucht und wussten ihr erlesenes Wissen auf Papier zu bringen. Seinem Ruf als "Naxperte" machte wieder einmal Daniel "Naschi" Naschberger alle Ehre, denn nach dem Musik- und dem Filmquiz sackte er - diesmal mit seinen Kollegen vom Team Just K. - nun auch beim Literaturquiz die von der Tyrolia-Buchhandlung freundlich zur Verfügung gestellten Hauptpreise ein. Er möge von nun an "Naxi" genannt werden.

Wer die wohlfeil zusammengestellten Fragen daheim nachspielen möchte, kann die dafür notwendigen Dateien hier auflesen. Der ÖQV freut sich schon jetzt auf eine Fortsetzung, den Termin erfahrt ihr natürlich zuerst an dieser Stelle. Das nächste Quiz auf der ÖQV-Spielwiese ist das dritte Quiz des Jahres von Peter Leitl am Dienstag, 10. April 2018, 19:45 Uhr. Anmelden könnt ihr euer Team gern per E-Mail.

Vor Mexiko ist ihnen viel eingefallen

Zum Weltquiz gehören - mit den im September eingeführten Regeln - Pflicht und Kür: Erst werden 60 Fragen gestellt, danach spielen die besten zwei Teams das große Finale. Nur wer beide Disziplinen meistert, darf am Ende den Hauptpreis entgegennehmen.

Diesmal ging dieser ans Team Nach Mexico ist uns koa Antwort eingfallen, dessen Glück es war, dass Mexiko erst in Frage 59 gesucht war. Dabei hatten sie mit 61 Punkten sogar zwei weniger als das Team Quizztal Meth, das im Finale aber weniger Länder nennen konnte, welche auf der Liste der "Sicheren Herkunftsstaaten" im österreichischen Asylrecht stehen.

Übrigens: Hätten wir dieses Weltquiz noch mit den alten Regeln gespielt, wäre das Straßennamenaustauschprogramm als Sieger hervorgegangen. Doch ihre 48 richtigen Antworten - Mexico und Meth hatten jeweils 46 - reichten schlussendlich nicht einmal fürs Finale. Beim Setzen der Bonuspunkte ist hier noch etwas Luft nach oben.

Der Soundtrack kam diesmal aus Ungarn:

Vor Mexiko ist ihnen viel eingefallen weiterlesen

Octocock’s Rache mit der Kraft der Karotte

Wenn Werner Mauersberg zum Film-Quiz auf die ÖQV-Spielwiese ins Das Nax einlädt, ist ein volles Haus garantiert. 13 Teams wollten sich den Rätselspaß mit 61 Fragen rund um die Welt des Kinos nicht entgehen lassen.

Wir kennen die Geschichte dazu nicht, aber gewonnen hat das Team mit der Karotte. Warum auch immer Daniel "Naschi" Naschberger am Siegerfoto mit der Möhre zwischen den Zähnen abgebildet war - es kann jedenfalls nicht geschadet haben. Mit 48 Punkten war das Team mit dem famosen Namen Octocock's Rache einen Punkt besser als Quizztal Meth #2 und drei Punkte vor The Quizerable David Knowie.

Für zwei der drei Teams geht es dank unseres Preissponsors ins Leokino oder zum Cinematograph zur Einlösung von 2x4 Freitickets. Eines der drei Teams auf dem Stockerl darf sich über einen 20-Euro-Gutschein vom Nax freuen.

Dienstag ist Spielwiesen-Tag, und deshalb geht es bereits kommende Woche (6. März, 19:45 Uhr) wieder ins Nax. Diesmal steht die achte Ausgabe von MusiQ auf dem Programm, dem Musik-Quiz von und mit Hannes, Andi und Mischa. Wer will, kann davor auch die Hot 100 der Internationalen Quizzing Association spielen. Am 20. März folgt die Premiere des Literatur-Quiz von Florian Mehlmann. Wir freuen uns schon!