Archiv der Kategorie: Ö80

Noch einmal Ö80 vor den großen Meisterschaften

Vor QuizAustria 2018 am 12. bis 14. Oktober in Wien versucht sich noch jeder möglichst hübsch zu machen - zumindest was seine Position in der Österreichischen Quiz-Rangliste betrifft. Eine der letzten Chancen sind die September-Ö80, die diesmal von Michael Domanig kompiliert wurden und von 17. bis 29. September zum Spielen bereitstehen.

„Diagnose Horst, Slope Artists oder Pontius Pilates – Michael Domanig ist der personifizierte Quiz-Seriensieg. Konsequenterweise führt der Kufsteiner Wortakrobat die Österreichische Quiz-Rangliste nach knapp einem halben Jahr überlegen an.“ So stand es geschrieben in der Kurzbiographie zu seinen Debüt-Ö80 im Mai 2017. 16 Monate später ist „Mischa“ zwar „nur“ noch die Nummer drei im Ranking, reist aber als zweifacher Paarquiz-Staatsmeister – mit Johannes Eibl – natürlich trotzdem als einer der Top-Favoriten zu QuizAustria 2018 (12. bis 14. Oktober) nach Wien. In diesen Tagen erscheint übrigens die erste Ausgabe der ÖQV-Publikation „Rot-Weiß-Viel“, für die der Journalist einer großen Tiroler Tageszeitung einen äußerst lesenswerten Beitrag über drei in Innsbruck lebende „Fernsehquizzer“ gestaltet hat. Mindestens so talentiert wie als Quizspieler und Artikelschreiber ist Michael als Fragensteller, wie ihr euch in den nächsten 40 Minuten einmal mehr selbst überzeugen könnt.

GRAZ:
Dienstag, 18. September, 18:15 Uhr, The Office Pub

INNSBRUCK:
Montag, 17. September, 18:30 Uhr, Galway Bay
Mittwoch, 19. September, 17:45 Uhr, Tribaun
KOSTEN: € 4 für ÖQV-Mitglieder, sonst € 5.

WIEN:
Donnerstag, 20. September, 18:30 Uhr, nachBar

FORMAT: 80 Fragen - schriftlich, deutsch und einzeln in 40 Minuten zu beantworten. Auflösung direkt im Anschluss.

ACHTUNG: Der letztmögliche Termin fürs Spielen oder Übersenden der Ergebnisse ist SAMSTAG, 29. SEPTEMBER!

Die weiteren Ö80-Autoren 2018 und Anfang 2019:

Oktober: Daniel Leitner
November: Katrin Tanzer
Dezember 2017 - Februar 2018: Daniela Pusskacs & Thomas Dippolt / Magdalena Bühler / Astrid Rief
März 2018: Alexander Feist

Schaut in die Österreich-Rangliste und ordnet die Scores nach den Ö80-Ergebnissen für eine Kategorien-Wertung.

Training? Alle bisherigen Ausgaben findet ihr in unserem Quiz-E-Markt oder zum Spezialpreis im ÖQV-Mitgliederbereich.

60.000 Euro, aber noch wichtiger: Ö80-Sieg für Peter Leitl

Nein, der Österreichische Quiz-Verband lobt nicht plötzlich eine hohe fünfstellige Summe für den Sieg beim monatlichen Ranglisten-Einzelspieler-Turnier aus.

Peter hat diese Summe bei der Fernsehsendung "Quizjagd" auf Servus TV gewonnen, weil er die Position des gejagten Champions nicht weniger als zwölf Sendungen lang verteidigen konnte. Herzlichen Glückwunsch!

Nur marginal weniger jubilieren wird der Innsbrucker aber über seinen Sieg bei den August-Ö80, denn Autor Bernhard Renzler hatte ein sehr herausforderndes Fragen-Set zusammengestellt, das wahrlich keinen Zufallserfolg erlaubte.

Auch sensationell: Ö80-Newcomer Bernd Fruhwirth am geteilten zweiten Platz mit Franco Sottopietra und Kategorien-Siege für Julio Estevez (Entertainment, 9 Punkte), Simone Streith (Wissenschaften, 9 Punkte) oder Fabian Kittl (Sport, 8 Punkte). In den nächsten Wochen erscheint übrigens erstmals eine Einzelspieler-Rangliste nach Kategorien aufgeschlüsselt. Augen offen halten!

 

Vielen Dank an alle Spieler und besonders an Quiz-Autor Bernhard Renzler! Der Ö80-Autor im September wird zum zweiten Mal in der Ö80-Geschichte Michael Domanig sein. Am 16. September beginnt die Spielzeit, letzter Termin für die Abgabe ist Samstag, 29. September. 60.000 Euro, aber noch wichtiger: Ö80-Sieg für Peter Leitl weiterlesen

Bernhard Renzler gibt Ö80-Autorendebüt

Gegen ihn ist Klaus Otto Nagorsnik ein Greenhorn, ein "junger Hupfer". Ok, bisschen gar plakativ, aber der Innsbrucker Bernhard Renzler ist immerhin fast eineinhalb Jahre älter als der 63-jährige Fernsehjäger von "Gefragt - Gejagt". Und hakt im August einen weiteren Punkt auf der lebenslangen Quizzer-Checklist ab:

✔ Autor einer Ö80-Ausgabe.

Zum Inhalt der 80 Fragen nur so viel: "Lit", "Dabbing" oder "Instagram Boomerang" könnt ihr 40 Minuten lang getrost vergessen.

Bernhard Renzler ist nicht nur laut seiner Geburtsurkunde einer der, wenn nicht DER erfahrenste Quiz -Spieler innerhalb des ÖQV. Er war als Kandidat bei österreichischen Fernseh-Shows wie „Einer wird gewinnen“ oder „Made in Austria“ schon erfolgreich, als der Autor dieser Kurz-Biographie noch nicht einmal geboren war. Viele Jahre später entdeckte der gelernte Chemielaborant dank seines Sohns Michael und dessen Lebensgefährtin Katrin Tanzer das Pubquiz – im Innsbrucker Tribaun – für sich und ist gemeinsam mit den beiden sowie Alex Feist, Stefan Wiborny und 2017 auch Franz Eichhorn beim Team-Bewerb der österreichischen Staatsmeisterschaften noch ungeschlagen. Seine Hobbies geben einen kleinen Vorgeschmack auf sein 80-Fragen-Set: Lesen („von Schund bis Literatur“), Musik („von Mittelalter bis Ende 20. Jahrhundert“) und Kochen („von Hausmannskost bis zu raffinierten Gerichten“). Wohl bekomm‘s!

GRAZ:
Dienstag, 28. August, 18:15 Uhr, The Office Pub

INNSBRUCK:
Montag, 20. August, 18:45 Uhr, Galway Bay
Mittwoch, 22. August, 17:45 Uhr, Tribaun
KOSTEN: € 4 für ÖQV-Mitglieder, sonst € 5.

WIEN:
Donnerstag, 23. August, 18:30 Uhr, nachBar

FORMAT: 80 Fragen - schriftlich, deutsch und einzeln in 40 Minuten zu beantworten. Auflösung direkt im Anschluss.

ACHTUNG: Der letztmögliche Termin fürs Spielen oder Übersenden der Ergebnisse ist SAMSTAG, 1. SEPTEMBER!

Die weiteren Ö80-Autoren 2018 und Anfang 2019:

September: Michael Domanig
Oktober: Daniel Leitner
November: Katrin Tanzer
Dezember 2017 - Februar 2018: Daniela Pusskacs & Thomas Dippolt / Magdalena Bühler / Astrid Rief

Schaut in die Österreich-Rangliste und ordnet die Scores nach den Ö80-Ergebnissen für eine Kategorien-Wertung.

Training? Alle bisherigen Ausgaben findet ihr in unserem Quiz-E-Markt oder zum Spezialpreis im ÖQV-Mitgliederbereich.

Franco Sottopietra ums Äutzerl besser

43 Punkte reichen in einem herausfordernden Set von Hannes Kölbersberger zum Sieg bei den Ö80 im Juli. In der Österreich-Rangliste behält Franco seine Führung, auch wenn ihm immer mehr Pubquiz-Ergebnisse abhanden kommen.

Mit 42 Punkten knapp dahinter erreicht Alex Feist Platz zwei, dicht gefolgt von Franz Eichhorn (41) auf Platz drei. Bester Innsbrucker wird Michael Domanig vor Johannes Eibl, auf Position sechs landet mit Alexander Stadler der beste Grazer, der nun übrigens auch der erste Spieler ist, der die Top 10 im Race 2018 knackt - siehe unten. Die besten zehn Spieler dieser Wertung dürfen im Oktober das große Preisgeld-Finale bei den Österreichischen Quiz-Meisterschaften 2018 in Wien bestreiten.

Vielen Dank an alle Spieler und besonders an Quiz-Autor Hannes Kölbersberger! Der Ö80-Autor im August wird zum ersten Mal Bernhard Renzler sein. Am 19. August beginnt die Spielzeit, letzter Termin ist Samstag, 1. September. Franco Sottopietra ums Äutzerl besser weiterlesen