Archiv der Kategorie: Hot 100

Wickie startet die Aufholjagd mit Hot-100-Sieg

Johannes "Wickie" Eibl sichert sich mit 54 Punkten den vierten Österreich-internen Saisonsieg beim monatlichen Turnier der International Quizzing Association.

Nur einen Punkt zurück landet Stefan Wiborny mit 53 richtigen Antworten auf Platz zwei. Franco Sottopietra wird Dritter, Ranglisten-Spitzenreiter Alex Feist Vierter. Damit macht Wickie als Ranking-Zweiter etwas Boden gut.

Vielen Dank fürs Mitspielen! Die nächste Chance auf ein Kräftemessen mit den besten Quiz-Spielern der Welt gibt es in der November-Ausgabe der "Hot 100", der letzten vor den European Quizzing ChampionshipsInnsbruck spielt am Montag, 6. November, 18:30 Uhr, im Galway Bay Keller ODER am Dienstag, 7. November, 19:00 Uhr, im Rahmen der Spielwiese @ Das Nax ODER am Mittwoch, 8. November, 18:00 Uhr, im Tribaun, in Wien wird es am Donnerstag, 9. November, 18:30 Uhr, in der nachBar wieder heiß.

Im österreichweiten Hot-100-Vergleich, basierend auf der Österreichischen Quiz-Rangliste, sieht es nun wie folgt aus:

1 Johannes Eibl 2318
2 Alexander Feist 2257
3 Franz Eichhorn 2160
4 Stefan Wiborny 2158
5 Franco Sottopietra 2138

Letzte Hot-100-Woche vor den Staatsmeisterschaften

Zum letzten Mal vor QuizAustria 2017 gibt es für einige Spieler noch um maximal 300 Zähler für die Österreichische Quiz-Rangliste. Andere haben ihren Hot-100-Rucksack schon vollgepackt und können nur noch ein schwächeres Ergebnis durch ein stärkeres ersetzen.

Konkret können aus den Top 20 Franco Sottopietra (Nummer 4 im Ranking), Claudia Lösch (7), Philipp Andesner (9), Katrin Tanzer (10), Peter Lochmann (15), Philipp Menardi (16), Tom Timlin (17), Inga Rodermund (18), Christoph Baumann (19) und Daniel Leitner (20) noch mindestens einmal aus dem vollen Hot-100-Topf schöpfen

Event Innsbruck:
Montag, 9. Oktober 2017, 18:30 Uhr im The Galway Bay oder Dienstag, 10. Oktober 2017, 19:00 Uhr im Das Nax oder Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:00 Uhr im Tribaun.

Event Wien:
Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:30 Uhr in der nachBar, Laudongasse 8, 1080 Wien

FORMAT: 100 Fragen auf Englisch, Antworten auf Englisch oder Deutsch möglich, einzeln in 50 Minuten. Auflösung direkt im Anschluss.
KOSTEN: € 4,50 oder € 3,50 für ÖQV-Mitglieder. Natürlich könnt ihr auch gleich vor Ort Mitglied werden. Wenn ihr im September bei den Hot 100 UND den Ö80 dabei seid, sichert euch vor Ort das Monats-Kombiticket um 5 € (oder € 7 für Nicht-Mitglieder).

ACHTUNG: Wer die Ö80 im Oktober in Graz bei QuizAustria 2017 spielt, muss dafür nicht extra bezahlen, denn die Ö80 sind im Staatsmeisterschafts-Ticket inkludiert. In diesem Fall kauft ihr diesmal am besten kein Kombi-Ticket.

In Wien werden die Preise von der Quizmanufaktur festgelegt und können abweichen.

Die Österreich-internen Top 10 der Hot 100 nach acht Runden aus der Österreichischen Quiz-Rangliste, für die die besten acht Ergebnisse der letzten zwölf Monate zählen:

1 Johannes Eibl 2.263 Punkte
2 Alexander Feist 2.249
3 Franz Eichhorn 2.149
4 Stefan Wiborny 2.093
5 Stefan Pletzer 1.979
6 Michael Domanig 1.952
7 Franco Sottopietra 1.860
8 Andreas Stolz 1.659
9 Hannes Kölbersberger 1.529
10 Katrin Tanzer 1.486

Big Points für Alex Feist

Andi Stolz, Johannes Eibl, Franco Sottopietra und Franz Eichhorn - sie alle lagen zu einem bestimmten Zeitpunkt bei der Beantwortung der Hot 100 im September in Führung - am Ende schaute aber für Alex Feist der dritte Saisonsieg beim internationalen Ranglisten-Turnier der International Quizzing Association raus. Fürs Österreich-Ranking bedeutet der Erfolg 300 wichtige Zähler in Hinblick auf das Einzel-Quiz bei den Österreichischen Quiz-Meisterschaften.

Mit 57 Punkten und damit zwei hinter dem Sieger klassierte sich Franco Sottopietra auf Platz zwei, es folgen Stefan Pletzer, Johannes Eibl und Franz Eichhorn.

Vielen Dank fürs Mitspielen! Die nächste Chance auf ein Kräftemessen mit den besten Quiz-Spielern der Welt gibt es in der Oktober-Ausgabe der "Hot 100", der letzten vor den Österreichischen Quiz-MeisterschaftenInnsbruck spielt am Montag, 9. Oktober, 18:30 Uhr, im Galway Bay Keller ODER am Dienstag, 10. Oktober, 19:00 Uhr, im Rahmen der Spielwiese @ Das Nax ODER am Mittwoch, 11. Oktober, 18:00 Uhr, im Tribaun, in Wien wird es am Donnerstag, 12. Oktober, 18:30 Uhr, in der nachBar wieder heiß.

Im österreichweiten Hot-100-Vergleich, basierend auf der Österreichischen Quiz-Rangliste, sieht es nun wie folgt aus:

1 Johannes Eibl 2263
2 Alexander Feist 2249
3 Franz Eichhorn 2149
4 Stefan Wiborny 2093
5 Stefan Pletzer 1979

Zwölf ÖQV-Spieler machen ihre Hot-100-Sammlung voll

Höchstens acht Resultate des monatlichen Ranglisten-Turniers der International Quizzing Association (IQA) fließen in die Österreichische Quiz-Rangliste ein.

Alexander Feist, Johannes Eibl, Stefan Wiborny, Michael Domanig, Andreas Stolz, Philipp Andesner, Astrid Rief, Franz Eichhorn, Hannes Kölbersberger, Stefan Pletzer, Bernhard Hampel-Waffenthal und Tom Timlin sind die Namen jenes Dutzends an ÖQV-Mitgliedern, die in diesem Jahr bisher jede Ausgabe der Hot 100 mitgespielt haben. Für sie bietet die September-Ausgabe von Montag bis Donnerstag die letzte Chance, maximal 300 weitere Punkte ins Ranking zu bringen. Danach können sie bestehende Ergebnisse nur noch durch bessere ersetzen.

Event Innsbruck:
Montag, 4. September 2017, 18:30 Uhr im The Galway Bay oder Mittwoch, 6. August 2017, 18:00 Uhr im Tribaun

Event Wien:
Donnerstag, 7. September 2017, 18:30 Uhr in der nachBar, Laudongasse 8, 1080 Wien

FORMAT: 100 Fragen auf Englisch, Antworten auf Englisch oder Deutsch möglich, einzeln in 50 Minuten. Auflösung direkt im Anschluss.
KOSTEN: € 4,50 oder € 3,50 für ÖQV-Mitglieder. Natürlich könnt ihr auch gleich vor Ort Mitglied werden. Wenn ihr im September bei den Hot 100 UND den Ö80 dabei seid, sichert euch vor Ort das Monats-Kombiticket um 5 € (oder € 7 für Nicht-Mitglieder). In Wien werden die Preise von der Quizmanufaktur festgelegt und können abweichen.

Die Österreich-internen Top 10 der Hot 100 nach sieben Runden aus der Österreichischen Quiz-Rangliste, für die die besten acht Ergebnisse der letzten zwölf Monate zählen:

1 Johannes Eibl 1.994 Punkte
2 Alexander Feist 1.949
3 Franz Eichhorn 1.880
4 Stefan Wiborny 1.849
5 Michael Domanig 1.708
6 Stefan Pletzer 1.704
7 Franco Sottopietra 1.570
8 Philipp Andesner 1.438
9 Andreas Stolz 1.425
10 Hannes Kölbersberger 1.315