Alle Beiträge von Österreichischer Quiz-Verband

Quizderby-XL-Champion Daniel Naschberger sorgt auch im Fernsehen für Furore

Die Tiroler Quiz-Größe hatte in den Anfangstagen von 2016 bis 2018 auch dem Vorstand des Österreichischen Quiz-Verbands angehört, ehe er die ehrenamtlichen Position aus Zeitgründen aufgeben musste. Bei der "Quizjagd" auf Servus TV legt Daniel derzeit einen Lauf hin!

Viele hatten im Dezember nicht schlecht gestaunt, als keiner der Ranglisten-Größen bei der zweiten Ausgabe des in Wien, Graz, Innsbruck und Zürich gleichzeitig gespielten Quizderby XL den Hauptpreis für den besten Einzel-Quizzer entgegennahm, sondern ein echter Überraschungsmann. Daniel Naschberger ist zwar seit vielen Jahren ein integraler Bestandteil der Innsbrucker Pubquiz-Landschaft, tritt aber kaum als Einzelquiz-Spieler in Erscheinung, weshalb er in der ÖQV-Rangliste derzeit "nur" auf Platz 98 geführt wird. Bei der Abschlussveranstaltung des "Race 2019" ließ der Tiroler mit seinem Team "Die Glorreichen Ziegen" alle arrivierten Quizzer hinter sich.

Was der Quizderby-XL-Champion quiztechnisch aber drauf hat, stellt er dieser Tage in der Servus-TV-Sendung "Quizjagd" unter Beweis. Dort ist Daniel nämlich seit Tagen unbezwingbar - ohne absehbares Ende. Wer die Show nicht kennt: Die "Quizjagd" wurde von Servus TV ursprünglich als Sommerquiz in der "Quizmaster"-Pause ins Leben gerufen. Der Quotenerfolg beförderte die Jagd nun aber fix ins Programm. Zwei Kandidaten treten in den Quiz-Wettstreit - wer zuerst die 50. Stufe erreicht, hat gewonnen. Ein Format, das Daniel zu liegen scheint! Wir wünschen unserem langjährigen ÖQV-Mitglied (Mitgliedsnummer 20!) noch viele weitere Triumphe.

Alle bisherigen Folgen sind auf der Servus-TV-Website abzurufen. Die Erstausstrahlung erfolgt immer wochentags um 17.00 Uhr auf Servus TV.

74 von 100: Nicholas Martin bei den Hot 100 im Jänner unangefochten

Das monatliche Ranglisten-Turnier der International Quizzing Association war im Jänner eine Sache für Österreichs Ranglistenbeste, denn Nicholas Martin (74 Punkte), Alex Feist (70) und Martin Haas (65) belegen auch in der ÖQV-Rangliste die ersten drei Ränge, wenngleich in anderer Reihenfolge.

Hervorragend schlugen sich mit Gerald Rechberger auf Platz vier und Simone Streith auf Rang sieben aber auch zwei weitere Spieler_innen, die ihre Quiz-Zelte in Graz aufgeschlagen haben. Insgesamt waren diesmal 30 Spieler dabei. International waren es übrigens 294 - Nicholas' 74 Punkte reichten für den geteilten 45. Platz.

Die nächsten Hot 100 spielen wir von 1. bis 16. Februar 2020.

20/20 – Die Quiz-Woche: KW 5/2020, 27. Jänner – 2. Februar

"20/20" steht für eine makellose Sehschärfe, weshalb es im Englischen das Sprichwort "Hindsight is 20/20" gibt. Auf quizaustria.at heißt es aber auch "Foresight is 20/20", denn "20/20" bietet das Panopticon über die laufende Quiz-Woche in Österreich. Und "20/20", das bedeutet in Punkten gesprochen da und dort auch: JACKPOT! Aja und die Jahreszahl passt heuer sogar auch noch dazu.

GRAZ

ÖK50 (Einzel)
Dienstag, 28. Jänner, 18:30: The Office Pub
Autor: Martin HAAS


Pubquiz (Team)
Dienstag, 28. Jänner, 19:30: The Office Pub
Quizmaster: Nicholas MARTIN


INNSBRUCK

Pubquiz (Team)
Montag, 27. Jänner, 20:00: The Galway Bay


ÖK50 WISSENSCHAFTEN (Einzel)
Mittwoch, 29. Jänner, 18:00: Tribaun
Autor: Martin HAAS


TRIBAUN-Quiz (Team)
Mittwoch, 29. Jänner, 19:15: Tribaun
Quizmaster: Stefan PLETZER
Spieler: 6 pro Team
Teams (20/23): Pontius Pilates, Slope Artists, Team Bobby, Brainspotting, Dear Fellow Quizzizens, Hawking on Sunshine, Crew der Enterprise, Alternative Facts, Gin Tonic Night Shots, Akademiker & Singles ohne Niveau, Die Glorreichen Ziegen, No Brain no Gain, Platz x mit y Punkten, Error 404, Twinzwinz, Murphy's in-laws, Everybody's Stalin, Nobrainer, Team + Struppi, Die fabelhafte Welt der Amnesie
Anmelden


TRIBAUN-Quiz 3.0: VOI ZACH! (Lokal)
Donnerstag, 30. Jänner, 18:45: Tribaun
Quizmaster: Stefan PLETZER
Spieler: unbegrenzt


TRIBAUN-Quiz 2.0: EASY WIN! (Team)
Donnerstag, 30. Jänner, 19:15: Tribaun
Quizmaster: Stefan PLETZER
Spieler: unbegrenzt
Teams (11/16): Maronibrater, Chemiker, David, Quizzen ohne (Ge)Wissen, Los Pepinos de Fuego, Andi, Sandkastengangster, Astrid, The Spanish Inquizition, Les mejores sabiondos, Die 4 mim Knia
Anmelden


WIEN

Pubquiz (Team)
Montag, 27. Jänner, 19:00: na-nÓg


Pubquiz (Team)
Donnerstag, 30. Jänner, 19:00: Pointers
Quizmaster: Alfons SCHLOFER


Pubquiz (Team)
Donnerstag, 30. Jänner, 20:15: nachBar


Die Hot 100 Jänner sind jetzt in der Wertung, was aber nichts daran ändert, dass nach wie vor Martin Haas (ÖQV-Rangliste) und Katrin Tanzer (Race 2020) die Rankings anführen. Obwohl Nicholas Martin die Hot 100 souverän gewann, zieht Alex Feist in der ÖQV-Rangliste an ihm vorbei und ist jetzt wieder auf Platz zwei. Grund: Einige na-nÒg-Ergebnisse sind nachgekommen.

Österreichische Quiz-Rangliste - 27. Jänner 2020 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
10Martin Haas14977
21Alexander Feist14920
31Nicholas Martin14916
40Johannes Eibl14663
50Franz Eichhorn14081
60Michael Domanig13564
70Katrin Tanzer13501
80Bernd Fruhwirth13397
90Philipp Andesner12542
100Bernhard Hampel-Waffenthal12385
112Stefan Wiborny12150
121Franco Sottopietra12084
131Claudia Lösch11953
140Andreas Stolz11775
150Ingo Streith11729
160Astrid Rief11709
170Viktor Steixner11257
180Michael Renzler11167
190Alfons Schlofer11116
200Simone Streith11029
210Andreas Kröll10803
220Julio Estevez10592
230Daniela Pusskacs10294
240Matthias König10278
250Arthur Bamberger10254
260Rainer Patzl9622
270Thomas Dippolt9470
281Hannes Kölbersberger9349
291Bernadette Prinz9332
302Nino Kadletz9328

Race 2020 - 27. Jänner 2020 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
10Katrin Tanzer2461
20Andreas Stolz2299
30Hannes Kölbersberger2240
40Astrid Rief2214
50Stefan Pletzer1940
62Nicholas Martin1706
70Claudia Lösch1704
82Martin Haas1677
90Michael Domanig1548
104Alexander Feist1409
114Franz Eichhorn1375
121Ingo Streith1346
130Matthias König1346
144Johannes Eibl1333
153Bernd Fruhwirth1328
1611Bernhard Hampel-Waffenthal1105
170Fabian Kittl1073
182Gerald Rechberger1070
192Stefan Wiborny1065
202Julio Estevez1034
213Simone Streith1012
223Thomas Dippolt910
238Thomas Doppelreiter903
2413Philipp Menardi880
258Amara Trnovac-Shata866
263Florian Mehlmann836
278Philipp Andesner824
287Viktor Steixner820
295Daniela Pusskacs805
308Martin Smolnig768

xs – Das wöchentliche 10-Fragen-Quiz (26.01.2020)

Jeden Sonntag erscheint wöchentlich eine Ausgabe von "xs - Die Kleinen Zehn". Wenn ihr gern selber eine Ausgabe beisteuern möchtet, schreibt uns einfach! Das Thema könnt ihr selbst wählen. Schön sind jedoch immer unterschiedliche Fragen zu einem bestimmten (aktuellen) Thema. Da seit Februar 2019 die wöchentlichen XS auch auf derstandard.at veröffentlicht werden (in der Rubrik User/Quizblog), dort aber immer drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen, freuen wir uns, wenn ihr uns bei eurem XS auch gleich zwei alternative, falsche Optionen anbietet.

Am 9. Februar ist es wieder soweit: Die Oscars werden vergeben! Zu diesem Anlass hat Werner Mauersberg aus Innsbruck ein abwechslungsreiches XS (sogar elf Fragen lang!) zu den Oscarverleihungen der Vergangenheit zusammengestellt.

  1. Die Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ gibt es bei der Oscarverleihung erst seit 1957. Deshalb bekam der Film Fahrraddiebe (Ladri di biciclette) von Vittorio de Sica einen Ehrenoscar bei der Verleihung 1950. In welcher Stadt spielt dieser Film?
  2. Welcher Schauspielerin wurde die zweifelhafte Ehre zu Teil, im selben Jahr (2010) den Oscar für die beste Hauptdarstellerin und die Goldene Himbeere für die schlechteste Schauspielerin zu gewinnen?
  3. Welcher irische Dramatiker war die erste Person, die es schaffte, einen Nobelpreis (1925) und einen Oscar (1938) zu gewinnen?
  4. Wer führt mit vier Auszeichnungen für „Beste Regie“ die Liste der erfolgreichsten Regisseure an?
  5. Wer war die erste und bis dato einzige Frau die den Oscar als beste Regisseurin erhielt?
  6. Welcher österreichische Schauspieler gewann im Jahr 1962 einen Oscar als Bester Hauptdarsteller für seine Rolle des Hans Rolfe im Film „Urteil von Nürnberg“?
  7. Welcher Schauspieler weigerte sich 1973 seinen Preis als Bester Hauptdarsteller anzunehmen?
  8. Aufregung gab es auch bei der Oscarverleihung 2017. Welcher Film wurde zunächst statt „Moonlight“ irrtümlich als Bester Film präsentiert?
  9. Welcher Komponist ist mit beeindruckenden 52 Oscarnominierungen die zweitmeist nominierte Person nach Walt Disney (59 Nominierungen)?
  10. Welcher Schauspieler war der letzte, der es schaffte in zwei darauffolgenden Jahren den Oscar für den besten Schauspieler zu erhalten?
  11. Welcher dieser vier Filme gewann NICHT elf Oscars: Titanic, Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs, West Side Story oder Ben Hur?

Antworten

  1. ROM
  2. Sandra BULLOCK
  3. George Bernard SHAW (Literaturnobelpreis 1925 bzw. Oscar für Bestes Adaptiertes Drehbuch für „Pygmalion“ 1938)
  4. John FORD
  5. Kathryn BIGELOW (2009 für: Tödliches Kommando – The Hurt Locker)
  6. Maximilian SCHELL
  7. Marlon BRANDO (für: Der Pate)
  8. LA LA LAND
  9. John WILLIAMS
  10. Tom HANKS (1994 für Philadelphia, 1995 für Forrest Gump)
  11. WEST SIDE STORY (gewann „nur“ zehn Oscars)

Vergangene Ausgaben von xs findet ihr im Archiv.