xs – Das wöchentliche 10-Fragen-Quiz (23.02.2020)

Jeden Sonntag erscheint wöchentlich eine Ausgabe von "xs - Die Kleinen Zehn". Wenn ihr gern selber eine Ausgabe beisteuern möchtet, schreibt uns einfach! Das Thema könnt ihr selbst wählen. Schön sind jedoch immer unterschiedliche Fragen zu einem bestimmten (aktuellen) Thema. Da seit Februar 2019 die wöchentlichen XS auch auf derstandard.at veröffentlicht werden (in der Rubrik User/Quizblog), dort aber immer drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen, freuen wir uns, wenn ihr uns bei eurem XS auch gleich zwei alternative, falsche Optionen anbietet.

Zum Ende der Faschingszeit gibt es heute etwas Ungewöhnliches: eine Bilderrunde zu österreichischen Gemeinden mit "sprechenden Wappen". Zusammengestellt wurde dies von unserem Vereinsobmann Stefan Pletzer anlässlich eines der wöchentlich von ihm gestalteten Pubquiz in Innsbruck. Die Länge der richtigen Antworten sind mit Stricherln gekennzeichnet, alle verwendeten Buchstaben sind alphabetisch sortiert aufgelistet. Mitschreiben und auskreuzen hilft!

image.png

Antworten

Nummerierung von links oben beginnend nach rechts, die Nr. 10 ist Mitte unten.

  1. BIBERWIER
  2. BAD KLEINKIRCHHEIM
  3. MONDSEE
  4. ELLBÖGEN
  5. RADSTADT
  6. JUDENBURG
  7. HORN
  8. NEUNKIRCHEN
  9. OBERWART
  10. DORNBIRN

Vergangene Ausgaben von xs findet ihr im Archiv.

Tribaun-Quiz #214 und TQ2.0 #19, Sieger: Slope Artits und Die Gürtelrosen-Kavaliere

Das Ergebnis des 214. TRIBAUN-Quiz am 19. Februar 2020, dem 19. der 7. Staffel, und des 19. TRIBAUN-Quiz 2.0: EASY WIN! am 20. Februar 2020, dem 19. der 1. Staffel: Herzlichen Glückwunsch an die Siegerteams Slope Artists und Die Gürtelrosen-Kavaliere!

Der Jackpot wurde weder von den Teams im regulären Quiz noch von den vier Teams im großen Buzzer-Finale geknackt und liegt damit beim nächsten Quiz am Mittwoch, 26. Februar, bei € 313. Der Jokerpot (€ 17) wurde in dieser Woche an das Team auf Platz 9 verlost, Crew der Enterprise. Der Sidepot Februar wird wieder am Ende des Monats verlost. Fürs Buzzer-Finale sind nächstes Mal Astrid (Everybody's Stalin) & Andi (Slope Artists) als Sieger fix qualifiziert, dazu kommt Daniel (Crew der Enterprise), den der Zufallsgenerator doppelt bestimmte.

Ergebnis und Zwischenstand in der Quiz-Liga nach 19 Spieltagen und Zwischenstand in der Monatswertung Februar nach 3 von 4 Spieltagen:

Für März dank Teilnahme an mindestens einem Februar-Quiz fix qualifizierte Teams (19): Slope Artists, Pontius Pilates, Crew der Enterprise, Akademiker & Singles ohne Niveau, Dear Fellow Quizzizens, Alternative Facts, No Brain no Gain, Brainspotting, Twinzwinz, Gin Tonic Night Shots, Error 404, Team Bobby, Murphy's in-laws, Hawking on Sunshine, Die Glorreichen Ziegen, Team + Struppi, Everybody's Stalin, Platz i mit j Punkten, Die fabelhafte Welt der Amnesie

Ihren Stammplatz verloren hätten somit laut aktuellem Stand (-):

Theoretisch gibt es am Mittwoch maximal 23 Tische, somit können wir noch einige Fixplätze an Teams vergeben, die wöchentlich oder zumindest einmal im Monat kommen möchten. Wer sich für einen Tisch interessiert, möge sich bitte per Mail melden. Ansonsten werden die Tische frei vergeben.

Das 214. TRIBAUN-Quiz steht ab sofort im Mitgliederbereich von www.quizaustria.at zum Download und Nachspielen bereit. Wirklich! Werde Mitglied!

Für das Buzzerfinale des TRIBAUN-Quiz 2.0: EASY WIN! qualifizierten sich diesmal die Teams Los Pepinos de Fuego, Die Gürtelrosen-Kavaliere und I don't know. Der Sieg ging diesmal an Die Gürtelrosen-Kavaliere.

Die Teams mit den wenigsten Punkten in den Runden 3 und 4 - falls sie denn etwas ankreuzten - dürfen sich ein Jahr für die Musik- und Filmrunden fürs nächste Quiz (27. Februar) aussuchen, im Ergebnis blau markiert. Was sie wählten, wissen allerdings nur sie 😀

Reservierungen für die nächste Woche seht ihr hier.

Und seit 14. November gibt es brandneu das TRIBAUN-Quiz 3.0: VOI ZACH!, bei dem alle anwesenden Spieler gemeinsam antreten, um die äußerst schwierigen Fragen des Quizmasters zu beantworten. Haben sie am Ende mehr richtige als falsche Antworten, haben sie gewonnen. Endergebnis 20. Februar 2020: 6:5 für den Quizmaster! Am 27. Februar startet das Quiz wieder am Donnerstag um 18:45, also unmittelbar vor dem TRIBAUN Quiz 2.0: EASY WIN!

Alle Ausgaben des TRIBAUN-Quiz 3.0: VOI ZACH! findet ihr im ÖQV-Mitgliederbereich.

Around the World in 80 Questions #9: First scores are in!

The playing period for the first of - NEW! - six editions of "Around the World in 80 Questions" in 2020 has started and will run until March 1. If you want to participate, please get in contact. You can play from all around the world!

P NameNationalityScore
Manuel HobigerGermany66
Helmut HahnGermany56
Philipp RohrerSwitzerland54
Malte DürrGermany54
Thomas DippoltAustria53
Marcel ZumsteinSwitzerland52
Daniela PusskacsAustria51
Andreas KröllAustria51
Hans MinderSwitzerland51
Sascha NolteGermany50
Martin HaasAustria48
Prakhar GuptaSwitzerland46
Niels LindnerGermany46
Jörg SchenkGermany45
Marten MrotzekGermany42
Dimitar GeorgievBulgaria41
Max BühlerSwitzerland40
Melk von FlüeSwitzerland39
Stefanie SchebellaGermany38
Mischa KarthGermany36
Barbara KöhlerGermany35
Renate SchärSwitzerland34
Anke MahlmeisterGermany34
David MeyersGermany33
Renato CarlottiSwitzerland32
Hans-Walter ZirkwitzGermany27
Alexander LobitzGermany27
Luitgardis Sonderegger-MüllerSwitzerland24
Karin Dincic-WalcherSwitzerland23
Nadia BühlerSwitzerland17
Martina FreundorferGermany12

Scroll down for English version

Der Österreichische Quiz-Verband und Fragenautor Stefan Pletzer präsentieren die neunte Ausgabe von "In 80 Fragen um die Welt".  Von 15. Februar bis einschließlich 1. Dezember können Quizzer weltweit das erste von sechs schriftlichen Einzelspieler-Quiz in diesem Jahr unter diesem Titel und mit diesem speziellen Regelwerk spielen: Als Antwort gilt immer ein Land dieser Welt - und jedes Land kommt im gesamten Quiz nur ein einziges Mal vor. Spielzeit: 50 Minuten.

Interessierte Spieler und Quiz-Verbände melden sich bitte unter office@quizaustria.at.

Teilnahmegebühr ist "Pay what you want". Als preisliche Orientierung können gern andere monatliche Einzelspieler-Quiz dienen.

Das Quiz wurde an Aufsichtspersonen, die das Quiz in öffentlichen Lokalen anbieten wollen, am Freitag, 14. Februar ausgeschickt. Eure Scores könnt ihr bis inklusive Montag, 2. März, einreichen. Es gibt eine deutsche und eine englische Version - natürlich mit den inhaltlich identischen Fragen.

Ihr könnte euch hier eine Gratis-Edition von "In 80 Fragen  um die Welt" von September 2017 downloaden.

"In 80 Fragen um die Welt" - September 2017 - zum Download (Antworten auf der letzten Seite):
DEUTSCH | ENGLISCH

Hochscrollen für deutsche Version

The Austrian Quizzing Association and Stefan Pletzer are proud to present the 9th edition of "Around the World in 80 Questions", a single player quiz that can be played worldwide, with four editions in 2020 in February, April, May, August, September and November.

All the questions can be answered with the name of one specific country of the world. No country can appear more than once as an answer. You have 50 minutes to fill out your answer sheets.

The September edition of "Around the World in 80 Questions"  can be played between February 15 and March 1.

If you are interested in competing as a player, as a proctor in a public venue, or in spreading the quiz as head of your country's quizzing association, please contact us by e-mail.

Participation fee is "Pay what you want". Benchmark prices can be other monthly single player quizzes.

The Quiz was sent to players and proctors on Friday, February 14. You have time until Monday, March 2, to send your scores.

You can download and play a test edition from September 2017 in German or English.

"Around the World in 80 Questions" - September 2017
(see answers on last sheet):

GERMAN | ENGLISH

Junioren-Weltmeisterschaft für Quizzer unter 30

Am Samstag habt ihr in Wien und Innsbruck die Möglichkeit, an den Junior bzw. Youth World Quizzing Championships der International Quizzing Association teilzunehmen.

In 120 Fragen werden dabei die Nachwuchs-Weltmeister in den Altersgruppen "Unter 19" und "Unter 30" ermittelt. Wenn ihr also nach dem Stichtag 1. September 1988 geboren seid und Lust habt, euer Quiz-Wissen mit anderen Quiz-Talenten auf der ganzen Welt zu vergleichen, meldet euch bitte beim ÖQV!

Die Junioren-Quiz-Weltmeisterschaft könnt ihr in der deutschen Übersetzung der Fragen in (bisher) zwei Venues in Österreich spielen:

  • In Innsbruck am 22. Februar, 14:00, im Atrium - Zentrum für Alte Kulturen, Langer Weg 11.
  • In Wien am 22. Februar, 16:45, im Cafe Benno, Alser Straße 67 im 8. Bezirk.

Bitte unbedingt um Anmeldung, wenn ihr mitmachen wollt!

Das Quiz besteht aus 120 Fragen, zu spielen in zwei Hälften zu je 60 Fragen oder 45 Minuten in den insgesamt acht Kategorien Kultur, Entertainment, Lifestyle, Medien, Geschichte, Sport, Wissenschaften und Welt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 4,50 für ÖQV-Mitglieder oder 5,50 im Normalpreis. Seid ihr 19 Jahre oder jünger und seid daher für die Youth World Quizzing Championships spielberechtigt (Stichtag 1. September 1999), übernimmt der ÖQV die Teilnahmegebühr komplett. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage der International Quizzing Association.