Martin Haas muss sich von zwei Champions-Stühlen trennen

Im September hatte der "ÖQV-Newcomer" - sein Ranglisten-Debüt gab er bei QuizAustria 2018 in Wien - nicht weniger als sechs österreichische Kategorien-Ranglisten angeführt. Im Oktober sind es "nur" noch vier.

Denn dank ihrer Ergebnisse bei den Ö80 im September haben Johannes Eibl in der Rubrik LIFESTYLE und Michael Domanig im Genre KULTUR die Spitzenposition erklommen. Martin Haas führt immer noch bei den Themen GESCHICHTE, ENTERTAINMENT und WISSENSCHAFTEN - sowie in der Kategorie MEDIEN sogar mit dem absoluten Punktemaximum von 1.000. Alex Feist kennt sich bei SPORT am besten aus, Franz Eichhorn in der WELT.

Die aktuellen Champions im Überblick:
Geschichte: Martin HAAS
Entertainment: Martin HAAS
Wissenschaft: Martin HAAS
Lifestyle: Johannes EIBL
Sport: Alexander FEIST
Medien: Martin HAAS
Welt: Franz EICHHORN
Kultur: Michael DOMANIG

Die Rangliste im Detail findet ihr monatlich aktualisiert unter diesem Link. Die offizielle ÖQV-Rangliste mit allen internationalen Resultaten gibt es hier zu sehen, das Race 2019 ruft ihr hier auf.

20/20 – Die Quiz-Woche: KW 42/2019, 14. – 20. Oktober

"20/20" steht für eine makellose Sehschärfe, weshalb es im Englischen das Sprichwort "Hindsight is 20/20" gibt. Auf quizaustria.at heißt es aber auch "Foresight is 20/20", denn "20/20" bietet das Panopticon über die laufende Quiz-Woche in Österreich. Und "20/20", das bedeutet in Punkten gesprochen da und dort auch: JACKPOT!

GRAZ

Hot 100 (Einzel)
Dienstag, 15. Oktober, 18:30: The Office Pub

Pubquiz (Team)
Dienstag, 15. Oktober, 19:30: The Office Pub
Quizmaster: Nicholas MARTIN

INNSBRUCK

Pubquiz (Team)
Montag, 14. Oktober, 20:00: The Galway Bay

Pubquiz (Team)
Mittwoch, 16. Oktober, 19:15: Tribaun
Quizmaster: Stefan PLETZER
Teams (23/23): Pontius Pilates, Slope Artists, Team Bobby, Pontius Pilates, Slope Artists, Team Bobby, Brainspotting, Dear Fellow Quizzizens, Hawking on Sunshine, Crew der Enterprise, Alternative Facts, Gin Tonic Night Shots, Akademiker & Singles ohne Niveau, Die Glorreichen Ziegen, No Brain no Gain, Platz x mit y Punkten, Picasilly Dircus, Error 404, Team + Struppi, Twinzwinz, Ahhh, ein Eisbär!, Murphy's in-laws, Die Topfpflanzen, Indigoblau, Everybody's Stalin, Nobrainer

Pubquiz (Team)
Donnerstag, 17. Oktober, 19:15: Tribaun
Quizmaster: Stefan PLETZER
Teams (4/23): Davids Sternstunden Boys, Quizzen ohne (Ge)wissen, Die Schwandners, Quatschkopf Quintett

ÖQV-Generalversammlung (Team)
Freitag, 18. Oktober, 18:00: Brennpunkt

QuizAustria 2019: Bundesländer-Teamquiz (Team)
Freitag, 18. Oktober, 20:00: Brennpunkt
Quizmaster: Stefan PLETZER

QuizAustria 2019: ÖK50 GESCHICHTE (Einzel)
Samstag, 19. Oktober, 10:00: Olympiaworld
Autor: Peter LEITL

QuizAustria 2019: Ö80 (Einzel)
Samstag, 19. Oktober, 10:45: Olympiaworld
Autorin: Katrin TANZER

QuizAustria 2019: Austrian Open (Einzel)
Samstag, 19. Oktober, 13:00: Olympiaworld
Autor: Stefan PLETZER

QuizAustria 2019: Team-Quiz (Team)
Samstag, 19. Oktober, 17:30: Olympiaworld
Quizmaster: Stefan PLETZER

QuizAustria 2019: Buzzer-Quiz (Team)
Samstag, 19. Oktober, ca. 19:30: Olympiaworld
Quizmaster: Stefan PLETZER

QuizAustria 2019: Paar-Quiz (2er-Team)
Sonntag, 20. Oktober, 11:30: Tribaun
Autor: Stefan PLETZER

QuizAustria 2019: Einzel-Quiz (Einzel)
Sonntag, 20. Oktober, ca. 15:00: Tribaun
Quizmaster: Stefan PLETZER

WIEN

Pubquiz (Team)
Montag, 14. Oktober, 19:00: na-nÓg

Pubquiz (Team)
Donnerstag, 17. Oktober, 19:00: Pointers
Quizmaster: Alfons SCHLOFER

Pubquiz (Team)
Donnerstag, 17. Oktober, 20:15: nachBar


Durch sein Resultat bei den Croatian Open hat sich Alex Feist rechtzeitig vor QuizAustria 2019 von 18. bis 20. Oktober in Innsbruck die Führung in beiden ÖQV-Ranglisten zurückgeholt. Ansonsten: Woohoo, es ist Staatsmeisterschafts-Woche! 3.000 Punkte könnt ihr euch allein an diesem Wochenende krallen.

Österreichische Quiz-Rangliste - 14. Oktober 2019 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
11Alexander Feist14507
21Nicholas Martin14185
30Johannes Eibl13963
40Franz Eichhorn13621
50Katrin Tanzer12759
60Michael Domanig12626
73Julio Estevez12466
81Bernd Fruhwirth12429
92Martin Haas12248
102Philipp Andesner12111
117Franco Sottopietra11941
121Bernhard Hampel-Waffenthal11708
130Stefan Wiborny11650
142Claudia Lösch11446
150Ingo Streith11172
162Alfons Schlofer11107
171Andreas Stolz11087
181Astrid Rief10929
190Viktor Steixner10681
200Michael Renzler10414
210Daniela Pusskacs10071
220Hannes Kölbersberger10000
231Philipp Menardi9877
241Simone Streith9837
250Arthur Bamberger9634
262Thomas Dippolt9298
271Alexander Stadler9200
281Nino Kadletz9115
291Christoph Hornischer8982
301Gerald Rechberger8849

Race 2019 - 14. Oktober 2019 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
12Alexander Feist11647
20Martin Haas11410
32Nicholas Martin11324
40Johannes Eibl11004
50Franz Eichhorn10793
60Katrin Tanzer10302
71Bernd Fruhwirth10266
82Julio Estevez10217
92Michael Domanig9904
101Claudia Lösch9814
110Philipp Andesner9696
121Bernhard Hampel-Waffenthal9568
131Andreas Stolz9515
1413Franco Sottopietra9059
151Ingo Streith8947
161Astrid Rief8805
171Alfons Schlofer8776
180Stefan Wiborny8560
192Viktor Steixner8168
200Michael Renzler8148
212Daniela Pusskacs8081
221Philipp Menardi7660
231Arthur Bamberger7644
240Simone Streith7585
252Hannes Kölbersberger7518
262Matthias König7468
272Nino Kadletz7403
281Patrick Lainer7340
293Thomas Dippolt7328
300Bernadette Prinz7242

QuizAustria 2019: Alles, was ihr wissen müsst! (Update: 13.10.)

"MÜSST" ist in diesem Fall dick aufgetragen, denn in den verbleibenden zweieinhalb Monaten bis zum größten österreichischen Quiz-Event des Jahres von 18. bis 20. Oktober in Innsbruck werden wir euch auf QuizAustria.at laufend mit Updates versorgen. Hier erfahrt ihr erstmal das Allerwichtigste.

ALLES ZU QUIZAUSTRIA 2019
-> TICKETS UND ANMELDUNG

-> BEWERBE UND REGELN
-> ÜBERNACHTUNG

-> TOMBOLA
-> VOLUNTEERS

Wie schon länger bekannt ist, finden die 4. Österreichischen Quiz-Meisterschaften im Hauptsitz des Österreichischen Quiz-Verbands statt, nämlich in Innsbruck. Die Staatsmeister werden von 18. bis 20. Oktober 2019 in diesmal nicht weniger als fünf verschiedenen Bewerben gekürt, dazu gibt es innerhalb der Bewerbe teilweise mehrere Titel zu gewinnen.

Neu sind das Bundesländer-Teamquiz am Freitagabend, bei der die besten vier Spieler jedes der neun österreichischen Bundesländer Teams bilden und gegeneinander quizzen, und das Buzzer-Quiz am Samstagabend. Außerdem bilden die international offenen Austrian Open diesmal die Qualifikation für das Einzel-Finale am Sonntag. Das Fundament bilden jene beiden Quiz, die auch schon bei den ersten Staatsmeisterschaften in Innsbruck im Jahr 2016 dabei waren, nämlich das Team-Quiz am Samstagabend und das Paar-Quiz am Sonntagnachmittag. Eingebettet in das Programm sind außerdem die Ö80 und das Kategorien-Quiz ÖK50, das im Oktober aus der Rubrik Geschichte kommt. Alles in allem eine große Werkschau der österreichischen Quiz-Szene mit den besten Spieler_innen des ganzen Landes.

Die Ticketpreise hält der ÖQV gewohnt stabil und attraktiv: Das Wochenend-Ticket mit allen Bewerben ist für ÖQV-Mitglieder um 18 Euro zu haben, der Normalpreis beträgt 22 Euro. Alle Einzel- und Paarbewerbe (Austrian Open, Paar-Quiz, Ö80, ÖK50 GESCHICHTE) kosten 4 Euro pro Person (Normalpreis 5 Euro), die Team-Events, also das Bundesländer-Quiz und das große Team-Quiz nur 2 Euro pro Person für alle. Das Buzzer-Quiz ist im Team-Ticket am Samstagabend bereits inkludiert, ihr müsst euch aber gesondert dafür anmelden, um mitspielen zu können! Für Inhaber von ÖQV-Saisontickets in den Varianten GOLD, SILBER, ROT und QUARTAL ist QuizAustria 2019 inbegriffen.

In allen Bewerben warten am gesamten Wochenende zusammengezählt ziemlich genau 1.000 Fragen auf eure Antworten. Ob Quiz-Profi oder Hobbyspieler, ob ÖQV-Mitglied oder (noch) nicht, ob Österreicher oder Zuagroaster, ob alt oder jung, ob Alles- oder Garnixwisser, ob Allrounder oder Fachtrottel, JEDE und JEDER ist bei QuizAustria 2019 herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf euer Kommen zu QuizAustria 2019 von 18. bis 20. Oktober in Innsbruck!

Meldet euch jetzt unter office@quizaustria.at als Team oder Einzelspieler an und bezahlt euer Ticket sofort per Überweisung oder direkt beim Event.

Österreichischer Quiz-Verband
IBAN: AT97 3600 0000 0078 4116
BIC: RZTIAT22

Bisher angemeldet bzw. mit GOLD-, SILBER, ROT- oder QUARTAL-Ticket spielberechtigt: (Stand: 18. September 2019)

BUNDESLAND-TEAMQUIZ
FREITAG, 20:00, BRENNPUNKT

Die Einzel-Staatsmeister von QuizAustria 2018 - oder die bestplatzierten Spieler in der Rangliste mit Stand 29. Juli 2019 - bestimmen als Kapitän_in ihr Vier-Spieler-Team. Für Spieler, die es nicht ins jeweilige Bundesland-Team schaffen, gibt es einen Parallel-Bewerb mit den gleichen Fragen. JEDE/R ist eingeladen, mitzuspielen!

TIROL: Michael Domanig (Kapitän), Andreas Stolz, Astrid Rief, Peter Leitl
SALZBURG: Katrin Tanzer (Kapitänin), Simone Streith, Hannes Grünwald, Andreas Griessner
VORARLBERG: Franco Sottopietra (Kapitän), Eva-Maria Rauch, Caroline Kilga, Jürgen Fischer
KÄRNTEN: Alexander Feist (Kapitän), Martin Smolnig, c, d
STEIERMARK: Nicholas Martin (Kapitän), Bernd Fruhwirth, Nino Kadletz, Andreas Kröll
WIEN: Franz Eichhorn (Kapitän), Martin Haas, Bernhard Hampel-Waffenthal, Alfons Schlofer
NIEDERÖSTERREICH: Stefan Wiborny (Kapitän), Claudia Lösch, Rainer Patzl, Matthias König
OBERÖSTERREICH: Johannes Eibl (Kapitän), Philipp Andesner, Christoph Baumann, Victoria Strallhofer
BURGENLAND: a (Kapitän), b, c, d

BUNDESLAND-TEAMQUIZ PARALLEL-QUIZ
FREITAG, 20:00, BRENNPUNKT

(20/22)

BUNDESLAND D: Manuel Hobiger, Vroni Kiefer, Pavle Veraja, d
KÖNIG LAURINS SCHWAFELRUNDE: Martina Stoll, b, c, d
CUNNING LINGUISTS: Philipp Menardi, Tom Timlin, Stephanie Kahler, Philipp Gschwandtner
TIROL 2 (Arbeitstitel): Viktor Steixner, Peter Lochmann, Michael Renzler, Bernhard Renzler
WIENER HICKSTEILCHEN: Daniela Pusskacs, Thomas Dippolt, Herbert Bleyer, d
PHILBOT RISES: Christoph Hornischer, Fabian Kittl, Gernot Reichl, Jakob Hagauer
STEIERMARK 2 (Arbeitstitel): Ingo Streith, Bernadette Prinz, Nicklas Gattringer, d
CHEAP TRICK: David Hechenberger, Marco Zojer, Mario Kofler, Pascal Neumer
SLOPE ARTISTS: Hannes Kölbersberger, Stefan Münst, c, d
QUIZZTAL METH: Werner Mauersberg, b, c, d
LOKOMOTIVE JOCHBERG: Thomas Wurzenrainer, Raimund Noichl, Judith Kaltseis, d

TEAM-QUIZ
SAMSTAG, 17:30, OLYMPIAWORLD

(23/30)

PONTIUS PILATES (Tribaun, Innsbruck)
Michael Domanig, Astrid Rief, Peter Lochmann, Bernhard Hampel-Waffenthal, Daniel Leitner, f
SLOPE ARTISTS (Tribaun/The Galway Bay, Innsbruck)
Andreas Stolz, Claudia Lösch, Johannes Eibl, Stephan Auer, Manuel Hobiger, Manfred Lachmann
MICRO & TEAM BOBBY (na-nÓg, Wien / Tribaun, Innsbruck)
Alexander Feist, Franz Eichhorn, Katrin Tanzer, Stefan Wiborny, Michael Renzler, Bernhard Renzler
PLANLOS (Bebop, Wien)
Thomas Ludwig, Katharina Ludwig, Sebastian Wojta, LiMa Haas, Natalie Moser, Karim Schedl
SLOPE ARTISTS 2 (Tribaun/The Galway Bay, Innsbruck)
Karin Fuchs, Vroni Kiefer, Hannes Kölbersberger, Stefan Münst, e, f
TEAM TAYLOR (The Office Pub, Graz)
Ingo Streith, Simone Streith, Martin Smolnig, Hannes Grünwald, Bernadette Prinz, Nicklas Gattringer
KÖNIG LAURINS SCHWAFELRUNDE (Tribaun, Innsbruck)
Martina Stoll, Laurin Stoll, Caroline Kilga, Guido Pletzer, Ursula, f
CREW DER ENTERPRISE (Tribaun, Innsbruck)
Peter Leitl, Stefan Leitl, c, d, e, f
ALTERNATIVE FACTS (Tribaun, Innsbruck)
Viktor Steixner, b, c, d, e, f
QUIZZTAL METH (Weli, Innsbruck)
Werner Mauersberg, David Gschösser, c, d, e, f
HICKSTEILCHEN & WELTFRITTEN (nachBar, Wien)
Daniela Pusskacs, Thomas Dippolt, Herbert Bleyer, Peter Holzer, Tanja Tichy, Ann Peikert
BEST OF TRIBAUN (Tribaun, Innsbruck)
Philipp Andesner, Valentina Sladky, Leonhard Albrecht, Pit Bartl, David Hechenberger, Sabine Spielberger
ALLTAGSGESCHICHTE IM STREBERGARTEN (Brennpunkt, Innsbruck)
Matthias König, John Papic, Amara Trnovac-Shata, Stefan Bradl, e, f
PHILBOT RISES (The Office Pub, Graz)
Nino Kadletz, Christoph Hornischer, Fabian Kittl, Jakob Hagauer, Gernot Reichl, Stefan Repija
AHHH, EIN EISBÄR! (Tribaun, Innsbruck)
Claudia Pichler, b, c, d, e, f
BAVARIAN EXPATS (Deutschland)
Nikola Schubert, Sophie Schubert, Emilia Zawada, Martin Ehrl, Pavle Veraja, f
NO BRAIN NO GAIN (Tribaun, Innsbruck)
Patricia Gscheidlinger, b, c, d, e, f
BRAINSPOTTING (Tribaun, Innsbruck)
Martin Heppke, Judith Mehlmann, Florian Mehlmann, d, e, f
POINTERS + FRIENDS (Pointers, Wien)
Alfons Schlofer, Bernhard Koller, c, d, e, f
ARBEITSTITEL CONNY (Spielbar, Wien)
Cornelia Fitsch, b, c, d, e, f
DI POCI ANO (The Office Pub, Graz)
Alexander Gärtner, Bastian Stegmann, c, d, e, f
MIGHTY BUGS (The Galway Bay, Innsbruck)
Christian Schernthaner, Alina Sposta, Andreas Reichhold, Michaela Obwaller, Julia Gschwentner, Matthias Mayr
SIMMERING-KAPFENBERG (Wien, Graz, Tulln)
Franco Sottopietra, Nicholas Martin, Martin Haas, Bernd Fruhwirth, Rainer Patzl, Andreas Kröll

tba
Arthur Bamberger, Christina Jenner, Kristina uvm.

AUSTRIAN OPEN
SAMSTAG, 13:00, OLYMPIAWORLD

(48/60)
Die Austrian Open am Samstag dienen gleichzeitig als Qualifikation für das Einzel-Finale am Sonntag.

Michael Domanig (Tirol)
Andreas Stolz (Tirol)
Astrid Rief (Tirol)
Peter Lochmann (Tirol)
Claudia Lösch (Niederösterreich)
Hannes Kölbersberger (Tirol)
Bernhard Hampel-Waffenthal (Wien)
Johannes Eibl (Oberösterreich)
Alexander Feist (Kärnten)
Stefan Wiborny (Niederösterreich)
Franz Eichhorn (Wien)
Franco Sottopietra (Vorarlberg)
Nicholas Martin (Steiermark)
Katrin Tanzer (Salzburg)
Daniel Leitner (Tirol)
Bernhard Renzler (Tirol)
Viktor Steixner (Tirol)
Ingo Streith (Steiermark)
Simone Streith (Salzburg)
Bernadette Prinz (Steiermark)
Daniela Pusskacs (Wien)
Thomas Dippolt (Wien)
Martin Haas (Wien)
Karin Fuchs (Steiermark)
Vroni Kiefer (Deutschland)
Alfons Schlofer (Wien)
Bernd Fruhwirth (Steiermark)
Pavle Veraja (Deutschland)
Rainer Patzl (Niederösterreich)
Manuel Hobiger (Deutschland)
Martin Ehrl (Deutschland)
Peter Leitl (Tirol)
Arthur Bamberger (Wien)
Martin Smolnig (Kärnten)
Philipp Andesner (Oberösterreich)
Michael Renzler (Tirol)
Eva-Maria Rauch (Vorarlberg)
Herbert Bleyer (Wien)
Peter Holzer
Brigitte Scott (Tirol)
Nino Kadletz (Steiermark)
Christoph Hornischer (Steiermark)
Fabian Kittl (Steiermark)
Nikola Schubert (Deutschland)
Stefan Münst (Deutschland)
Manfred Lachmann (Deutschland)
Andreas Kröll (Steiermark)
Nicklas Gattringer (Steiermark)

BUZZER-QUIZ
SAMSTAGABEND, OLYMPIAWORLD

(52/72)

Alexander Feist
Stefan Wiborny
Astrid Rief
Michael Domanig
Katrin Tanzer
Bernhard Renzler
Michael Renzler
Vroni Kiefer
Franz Eichhorn
Alfons Schlofer
Andreas Stolz
Claudia Lösch
Martin Haas
Bernd Fruhwirth
Pavle Veraja
Rainer Patzl
Daniel Leitner
Bernhard Hampel-Waffenthal
Arthur Bamberger
Ingo Streith
Manuel Hobiger
Martin Ehrl
Viktor Steixner
Nicholas Martin
Werner Mauersberg
Johannes Eibl
Peter Lochmann
Martin Smolnig
Amara Trnovac-Shata
Herbert Bleyer
Philipp Andesner
Peter Holzer
Nikola Schubert
Caroline Kilga
Martina Stoll
Christoph Hornischer
Fabian Kittl
Jakob Hagauer
Gernot Reichl
Nino Kadletz
Bernhard Koller
Matthias König
Stefan Münst
Manfred Lachmann
Christian Schernthaner
Alina Sposta
Andreas Reichhold
Michaela Obwaller
Julia Gschwentner
Oscar Wallner
Andreas Kröll
Bernadette Prinz
Nicklas Gattringer

PAAR-QUIZ
SONNTAG, 11:30,
Tribaun
(34/50)

Alexander Feist & Stefan Wiborny
Katharina Ludwig & Thomas Ludwig
Bernhard Renzler & Viktor Steixner
Michael Domanig & Johannes Eibl
Franz Eichhorn & Franco Sottopietra
Astrid Rief & John Papic
Katrin Tanzer & Philipp Andesner
Andreas Stolz & Manuel Hobiger
Claudia Lösch & Vroni Kiefer
Martin Haas & Rainer Patzl
Bernd Fruhwirth & Peter Leitl
Pavle Veraja &
Aleksandra Studen & David Haas
Daniel Leitner & Matthias König
Michael Renzler & Peter Lochmann
Bernhard Hampel-Waffenthal & Alfons Schlofer
Arthur Bamberger &
Ingo Streith & Simone Streith
Martin Ehrl &
Nicholas Martin & Andreas Kröll
Eva-Maria Rauch &
Herbert Bleyer &
Peter Holzer & Tanja Tichy
Daniela Pusskacs & Thomas Dippolt
Hannes Kölbersberger &
Christina Jenner & Kristina
Nikola Schubert &
Nino Kadletz & Fabian Kittl
Gernot Reichl & Jakob Hagauer
Christoph Hornischer & Martin Smolnig
Manfred Lachmann &
Guido Pletzer & Ursula
Martina Stoll &
Bernadette Prinz & Nicklas Gattringer

EINZEL-FINALE
SONNTAG, ca. 15:00,
Tribaun
Qualifiziert sind die 15 besten Österreicher/Quiz-Österreicher der Austrian Open am Samstag. Die Punkte der Austrian Open werden mitgenommen, im Finale gibt es zusätzlich 80 Punkte zu erreichen. Mitspielen dürfen auch alle Nicht-Österreicher mit entsprechendem Resultat bei den Austrian Open, sie können aber logischerweise nicht österreichische Einzel-Staatsmeister werden. Beim Einzel-Finale werden auch die Einzel-Bundesländer-Meister gekürt. Sollte sich aus einem Bundesland kein Vertreter für das Finale qualifiziert haben, zählt das Ergebnis der Austrian Open.

xs – Das wöchentliche 10-Fragen-Quiz (13.10.2019)

Jeden Sonntag erscheint wöchentlich eine Ausgabe von "xs - Die Kleinen Zehn". Wenn ihr gern selber eine Ausgabe beisteuern möchtet, schreibt uns einfach! Das Thema könnt ihr selbst wählen. Schön sind jedoch immer unterschiedliche Fragen zu einem bestimmten (aktuellen) Thema. Da seit Februar 2019 die wöchentlichen XS auch auf derstandard.at veröffentlicht werden (in der Rubrik User/Quizblog), dort aber immer drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen, freuen wir uns, wenn ihr uns bei eurem XS auch gleich zwei alternative, falsche Optionen anbietet.

Für innenpolitikinteressierte Menschen waren die letzten Monate wohl unter den Spannendsten seit langer Zeit und angesichts der startenden Koalitionsverhandlungen wird das wohl noch eine Weile so bleiben. Grund genug für Rainer Patzl aus Tulln uns ein 10-Fragen-Quiz zum Thema "Österreichische Innenpolitik seit 1945" zu spendieren, viel Spaß damit!

  1. Die ÖVP erreichte unter seinem Vorsitz 1966 die absolute Mandats-Mehrheit im Parlament. Wer war Kanzler ab 1964 bis er 1970 von Bruno Kreisky abgelöst wurde?
  2. Franz Vranitzky war von 1986 bis 1997 Bundeskanzler. Wer folgte ihm als Bundeskanzler?
  3. In welchem Jahr schafften die Grünen erstmals den Einzug ins Parlament?
  4. Alexander van der Bellen war als Universitätsprofessor Doktorvater eines Grünpolitikers, der ihn später in die Politik holte. Um wen handelt es sich dabei?
  5. Welcher aktuelle österreichische Landeshauptmann übt das gleiche Amt aus wie sein Vater? Der Gesuchte ist seit 2013 Landeshauptmann, sein Vater war es von 1977 bis 1989.
  6. Zwischen 2004 und 2008 stammten gleich vier der neun Landeshauptleute aus dem selben Bundesland. Aus welchem?
  7. 1986 übernahm Jörg Haider die Spitze der FPÖ. Wer war sein Vorgänger als Parteiobmann?
  8. Wer war die erste Frau an der Spitze eines Bundeslands, die den Titel Landeshauptfrau im Amt verwendete?
  9. Wen löste Michael Spindelegger 2011 als Parteiobmann der ÖVP ab?
  10. Wer ist derzeit Landeshauptmann von Oberösterreich?

Antworten

  1. Josef Klaus
  2. Viktor Klima
  3. 1986
  4. Peter Pilz
  5. Wilfried Haslauer
  6. Oberösterreich (Pühringer, Burgstaller, Haider, van Staa)
  7. Norbert Steger
  8. Gabi Burgstaller NB: Waltraud Klasnic war zwar die erste Frau an der Spitze, aber bestand darauf als Frau Landeshauptmann angesprochen zu werden.
  9. Josef Pröll
  10. Thomas Stelzer

Vergangene Ausgaben von xs findet ihr im Archiv.