Franco Sottopietra geht als neuer Spitzenreiter in die Ö80-Woche

Der entbehrliche Witz eines ORF-Sportreporters soll an dieser Stelle nicht wiederholt werden, auch wenn wir uns hiermit den Hinweis darauf nicht ganz verkneifen konnten. Fakt ist: Wir dürfen Franco Sottopietra zur ersten Woche als Spitzenreiter in der Österreichischen Quiz-Rangliste gratulieren!

Franco löste im Ranking-Update am Montag Alex Feist ab, der zuvor unglaubliche 42 Wochen lang Österreichs bester Quiz-Spieler gewesen war. Ein kleines Sternchen müssen wir zum Führungswechsel allerdings noch dazumalen, denn seit Dezember fehlen die Wiener Pubquiz-Ergebnisse im ÖQV-Ranking komplett. Die Hoffnung, dass diese irgendwann nachgetragen werden, stirbt zuletzt. Einstweilen fallen den Wiener Top-Spielern aber Woche für Woche wertvolle Pubquiz-Zähler aus dem 2017er-Jahr aus der Wertung, ohne dass neue hinzukommen würden. Dies verfälscht natürlich auch den aktuellen Stand. Wir bedauern.

Pubquiz-Punkte hin oder her, der Abstand zwischen Franco und Alex ist recht knapp, neuerliche Führungswechsel sind nicht ausgeschlossen. In dieser Woche geht es in den Ö80 und Squizzed um jeweils 300 Ranglistenpunkte. Autor der Juni-Ausgabe der Ö80 ist zum zweiten Mal nach Jänner 2017 Johannes Eibl.

Als einziger Österreicher schaffte es Johannes „Wickie“ Eibl bei den Quiz-Weltmeisterschaften 2018 der International Quizzing Association unter die besten 200 Quiz-Spieler der Welt. Er ist außerdem einer von nur drei Österreichern, der sowohl an den Olympischen Quiz-Spielen 2016 in Athen als auch an der Europameisterschaft 2017 in Zagreb teilgenommen hat. Gemeinsam mit seinem Innsbrucker Quiz-Kollegen Michael Domanig ist er zweifacher österreichischer Paarquiz-Staatsmeister (2016, 2017) und vom 29. Mai bis 20. August führte er die Österreichische Quiz-Rangliste an. Beste Voraussetzungen für eine lange, erfolgreiche Quiz-Karriere, denn Wickie wird im August gerade einmal 29 Jahre alt.

GRAZ:
Dienstag, 19. Juni, 18:15 Uhr, The Office Pub

INNSBRUCK:
Sonntag, 17. Juni, 18:45 Uhr, Weli
Mittwoch, 20. Juni, 17:45 Uhr, Tribaun
KOSTEN: € 4 für ÖQV-Mitglieder, sonst € 5.

WIEN:
Donnerstag, 21. Juni, 18:30 Uhr, nachBar

FORMAT: 80 Fragen - schriftlich, deutsch und einzeln in 40 Minuten zu beantworten. Auflösung direkt im Anschluss.

ACHTUNG: Der letztmögliche Termin fürs Spielen oder Übersenden der Ergebnisse ist SAMSTAG, 30. JUNI!

Die weiteren Ö80-Autoren 2018

Juli: Hannes Kölbersberger
August: Bernhard Renzler
September: Michael Domanig
Oktober: Daniel Leitner
November: Katrin Tanzer

Schaut in die Österreich-Rangliste und ordnet die Scores nach den Ö80-Ergebnissen für eine Kategorien-Wertung.

Training? Alle bisherigen Ausgaben findet ihr in unserem Quiz-E-Markt oder zum Spezialpreis im ÖQV-Mitgliederbereich.

Und so sieht's in der Österreichischen Quiz-Rangliste mit Stand 18. Juni 2018 aus:

Österreichische Quiz-Rangliste - 18. Juni 2018 - Top 20

P+/-FotoSpieler Pts
11Franco Sottopietra12396
21Alexander Feist12257
30Johannes Eibl11575
40Stefan Wiborny11564
50Michael Domanig11458
60Claudia Lösch10965
70Katrin Tanzer10731
80Andreas Stolz10286
90Bernhard Hampel-Waffenthal10229
100Franz Eichhorn9945
110Astrid Rief9578
120Philipp Andesner9348
130Philipp Menardi9178
140Hannes Kölbersberger8922
150Peter Lochmann8760
160Michael Renzler8439
170Inga Rodermund8411
180Daniel Leitner8266
190Christoph Hornischer8121
200Stefan Pletzer8095

Race 2018 - 18. Juni 2018 - Top 20

P+/-FotoSpieler Pts
10Michael Domanig8625
20Claudia Lösch8487
30Katrin Tanzer8009
40Andreas Stolz7814
50Philipp Andesner7660
60Johannes Eibl7545
70Viktor Steixner7509
80Astrid Rief7208
90Alexander Feist7200
100Hannes Kölbersberger7184
110Stefan Pletzer6944
120Philipp Menardi6696
130Alexander Stadler6556
140Christoph Hornischer6472
150Daniel Leitner6467
162Gerald Rechberger6459
173Ingo Streith6346
182Stefan Wiborny6310
192Peter Lochmann6244
201Nino Kadletz6164

Quiz-WM: Johannes Eibl mit Traummarke

26 Spieler haben am vergangenen Samstag in Wien, Graz und Innsbruck an den World Quizzing Championships der International Quizzing Association teilgenommen. Das mit Abstand beste Resultat lieferte Johannes Eibl mit 102 Punkten, die in der Gesamtrangliste zu einem Top-200-Platz reichten.

Mit Respektabstand folgte ihm der in Bratislava lebende Rumäne Nick Perojuc, der in der Wien-Venue im Down Under 89 Punkte von 210 möglichen erreichte. Dahinter positionierte sich der ÖQV-Ranglistenführende Alex Feist, der mit 85 Punkten vorläufig mehr als 300 Punkte im ÖQV-Ranking auf Johannes verlor.

Zu den WQC vergaben der Österreichische Quiz-Verband, das Grazer Office Pub und die Quizmanufaktur Lokalgutscheine bzw. Jameson-Whiskeyflaschen (Wien) an die besten Spieler in unterschiedlichen Kategorien. Hier die Gewinner:

BESTER SPIELER: Johannes Eibl (Innsbruck), Nick Perojuc (Wien), Nicholas Martin (Graz)
BESTE SPIELERIN: Inga Rodermund (Innsbruck), Simone Streith (Graz)
BESTER SPIELER UNTER 25 JAHREN: Daniel Leitner (Innsbruck), Andreas Frühwirth (Graz)
BESTES NICHT-ÖQV-MITGLIED: Bernd Frühwirth (Graz)

Andreas und Bernd Frühwirth sowie Karin Fuchs durften sich zudem über ÖQV-Jahresmitgliedschaften freuen.

Weltmeister wurde übrigens der Engländer Olov Bjortomt mit 164 Punkten vor dem US-Amerikaner Steven Perry und dem Engländer Pat Gibson, die jeweils auf 159 Zähler kamen.

Wickie bleibt auch nach den Ersatzterminen voran

Zahlreiche Spieler haben in Graz, Wien und Innsbruck die Möglichkeit genutzt, an einem Alternativtermin noch um Punkte für die Österreichische Quiz-Rangliste zu spielen.

Das Endergebnis im Detail:

 PUNKTE GESAMTCLTENTHISMEDLSTSCISPOWLD
Johannes Eibl10316101562216915
Bernhard Hampel-Waffenthal94151015141415117
Franco Sottopietra921410121116111810
Nick Perojuc8911111481491713
Alexander Feist8513128815111412
Julio Estevez801211109169913
Stefan Pletzer80914107159149
Stefan Wiborny79911981761411
Nicholas Martin781188111681212
Franz Eichhorn778912710111611
Michael Domanig731012981013910
Viktor Steixner7210710311111013
Gerald Rechberger721271061213312
Patrick Lainer6996771415211
Bernd Frühwirth6910998151078
Claudia Lösch6896631591310
Philipp Andesner6711966111497
Alexander Stadler6666531515118
Sevi Bamberger6613513198315
Katrin Tanzer6551275139910
Nino Kadletz659966145129
Andreas Stolz6376105911119
Philipp Menardi637852149128
Arthur Bamberger631241419699
Ingo Streith607777131168
Simone Streith606108515479
Hannes Kölbersberger56686289109
Christoph Hornischer545744771212
Astrid Rief53793713755
Inga Rodermund53774216568
Thomas Dippolt523932117109
Daniela Pusskacs51566517466
Reinhard Rauter49878364106
Peter Lochmann4886738847
Daniel Leitner4858548949
Fabian Madlung46479310484
Bernadette Prinz41593512432
Patrick Buchhaus36362251064
Andreas Frühwirth3212328836
Karin Fuchs1612306310

Playoffs in Graz: Die acht Finalteilnehmer stehen fest

Mit Philbot Rises, Di Poci Ano, Team Taylor, The Dudes, Winterfellaz, Victorious Bastards, Where Is My Mind?!? und Sheep Happens stehen die acht Finalteilnehmer für den 19. Juni seit Dienstag fest. In einem von fast allen Teams als sehr schwer empfundenen Quiz landete Team Taylor mit 46 von 50 Punkten einen klaren Sieg mit neun Punkten Vorsprung auf die Dudes und Di Poci Ano in der Gesamtwertung des Abends.

Playoff-Raster

Playoffs in Graz: Die acht Finalteilnehmer stehen fest weiterlesen

xs – Das wöchentliche 10-Fragen-Quiz (17.6.2018)

Jeden Sonntag erscheint wöchentlich eine Ausgabe von "xs - Die Kleinen Zehn". Wenn ihr gern selber eine Ausgabe beisteuern möchtet, schreibt uns einfach! Das Thema könnt ihr selbst wählen. Schön sind jedoch immer unterschiedliche Fragen zu einem bestimmten (aktuellen) Thema.

Die heutigen xs bestehen aus zehn Fragen aus dem Weltquiz-Fragenarchiv von Stefan Pletzer, die - in abgewandelter Form - auch bei den World Quizzing Championships 2018 vorkamen. Heute  (17. Juni) spielen wir im Innsbrucker Weli die 54. Weltquiz-Ausgabe. Ein Land kommt übrigens - im Unterschied zu den üblichen Weltquiz-Regeln - doppelt vor.

1 Aus welchem Land stammt Fernando Botero, einer der bekanntesten Maler und vor allem Bildhauer Südamerikas, der seine berühmten Figuren mit aufgeblähten Körper als Symbole einer degenerierten Kolonialbourgeoisie sieht?

2 Helene Hegemanns Debütroman "Axolotl Roadkill" wurde bei der Veröffentlichung im Jahr 2010 von den Kritikern gefeiert, bis bekannt wurde, dass Hegemann weite Teile des Werks von einem deutschen Blogger abgeschrieben hatte, der seit dem Jahr 2008 übrigens im selben Land lebt, in dem die Lurchart Axolotl endemisch ist, nämlich in welchem?

3 In der zweitgrößten Stadt welchen Landes befindet sich das Czartoryski-Museum, in dem man die "Dame mit dem Hermelin" von Leonardo Da Vinci bewundern kann?

4 Das Kleidungsstück wurde nach dem gleichnamigen Atoll im Pazifik benannt, das vor allem durch die Kernwaffentests der USA in den 1940er- und 1950er-Jahren traurige Berühmtheit erlangte. Zu welchem Inselstaat gehört das Bikini-Atoll?

5 Sie ist die - weitgehend unbekannte - Frau hinter dem Mega-Hit "Despacito", dem meistangeklickten Video aller Zeiten auf YouTube, denn sie schrieb den Song in Zusammenarbeit mit Luis Fonsi und Daddy Yankee. In welchem Land, musikalisch bis auf den Salsa-Sänger Rubén Blades und den Reggeaton-DJ El General ein eher wenig beschriebenes Blatt, wurde Erika Ender geboren?

6 Ein Teil des Namens welchen Landes lässt sich im Wort Tamarinde finden, den beispielsweise als Zutat der Worcestershiresauce bekannten Hülsen des Tamarindenbaumes?

7 Ihr bekanntester Song war monatelang in den österreichischen Charts und trägt denselben Namen wie die Geburtsstadt der Sängerin Camila Cabello, nämlich die Hauptstadt welchen Landes?

8 Der Río Magdalena ist mit 1.528 Kilometern der längste Fluss welchen Landes?

9 Er gilt als erster Politiker, der wegen eines Völkermords im eigenen Land vor einem einheimischen Gericht verurteilt wurde: In welchem Land regierte der am 1. April 2018 gestorbene Efraín Ríos Montt von März 1982 bis August 1983 als Präsident und Diktator?

10 Als härtestes Gefängnis Südamerikas gilt Palmasola, eine abgeriegelte Gefangenenstadt innerhalb der Metropole Santa Cruz de la Sierra, in der etwa 3.000 Verbrecher wohnen und sich selbst überlassen sind, Restaurants, Fitnessstudios und Geschäfte betreiben und die von Bandenbossen regiert wird?

Antworten
1 Kolumbien
2 Mexiko
3 Polen
4 Marshall-Inseln
5 Panama
6 Indien
7 Kuba
8 Kolumbien
9 Guatemala
10 Bolivien

Vergangene Ausgaben von xs findet ihr im Archiv.