Endlich verfügbar: Die ÖQV-Saisonkarten 2020!

Die allermeisten ÖQV-Stammspieler haben sich 2019 für eine der beliebten "Flatrates" entschieden. Auch heuer gibt es die ÖQV-Saisonkarten natürlich wieder in verschiedenen Ausführungen.

Die Tickets in den Varianten "GOLD", "SILBER", "RANKING", "ROT", oder "QUARTAL" werden für 2020 neu aufgelegt. Neu im Vergleich zum Vorjahr hinzugekommen ist die inkludierte ÖQV-Jahresmitgliedschaft im Wert von € 15. Dazu erscheinen die "80 Fragen um die Welt" sechs Mal im Jahr statt bisher vier Mal. Vor allem den Einzel-Vielquizzern, aber auch interessierten Einsteigern macht der Österreichische Quiz-Verband damit ein attraktives Angebot für ein Jahr Quiz-Vergnügen ohne ständigem "Münznachwurf".

Die Tickets im Detail:

Das GOLD-Ticket ist das ultimative Rundum-Sorglos-Jahrespaket für Vielspieler, denn es beinhaltet sämtliche nationale und internationale monatliche Einzelspiel-Turniere (12x Ö80, 8x ÖK50, 12x Squizzed, 11x Hot 100, 6x In 80 Fragen um die Welt), dazu die Quiz-Weltmeisterschaft im Juni, QuizAustria 2020 im Oktober in Graz, die Quizderby-XL-Events und die Open-Serie mit den internationalen Großevents British Open, Norway Open, Croatian Open und Irish Open.

Dazu kommen - vor allem für Innsbrucker Quiz-Spieler interessant - die vom ÖQV veranstalteten Pubquiz-Events (Tribaun-Quiz Mittwoch und Donnerstag sowie die ÖQV-Spielwiese). Das GOLD-Jahrespaket gibt es zum Einmalbetrag von 220 Euro und beinhaltet neu in diesem Jahr auch die ÖQV-Mitgliedschaft für zwölf Monate im Wert von € 15.

Das SILBER-Ticket bietet nahezu den exakt gleichen Umfang wie das GOLD-Ticket, nur ohne die ÖQV-Pubquiz-Events, die hauptsächlich in Innsbruck stattfinden. Das SILBER-Ticket ist somit die erste Wahl für Vielspieler aus Graz, Wien oder anderen Teilen Österreichs. Preis: 180 Euro inkl. ÖQV-Mitgliedschaft.

Einzelspieler-Quizzen macht euch Spaß, aber ihr seid noch nicht bereit für die komplette Quiz-Tour? Dann ist das RANKING-Ticket zum unschlagbaren Preis von 70 Euro die richtige Wahl für euch, denn dafür bekommt ihr jeweils 10 Tickets für nationale (Ö80, ÖK50, In 80 Fragen um die Welt) UND 10 internationale Quiz (Hot 100, Squizzed, Weltmeisterschaft, "Open"-Serie), die ihr beliebig einlösen könnt. Auf eurem Print-Ticket befinden sich jeweils zehn Felder, von denen pro Teilnahme jeweils eines abgehakt wird. Das Ticket gilt im Unterschied zu den anderen sogar jahresübergreifend!

Das ROT-Ticket ist die beste Wahl für alle Spieler, die vor allem die österreichischen und damit deutschsprachigen Einzelspiel-Quiz mitmachen möchten. Es beinhaltet alle Ö80, ÖK50 und In 80 Fragen um die Welt-Events, das Ticket für QuizAustria 2020 im Oktober und die Quizderby-XL-Events sowie eure ÖQV-Mitgliedschaft. Das alles zum Preis von 90 Euro.

Wer erst irgendwann im Laufe des Jahres einsteigt, greift am besten zum QUARTAL-Ticket, das ihr jederzeit erwerben könnt, für drei Monate gültig und zum Preis von 55 Euro (GOLD für drei Monate) oder 45 Euro (SILBER für drei Monate) erhältlich ist. Das QUARTAL-Ticket enthält allerdings keine ÖQV-Jahresmitgliedschaft.

Die EINZEL-Tickets für Ö80, ÖK50, In 80 Fragen um die Welt, Hot 100, Squizzed, World Quizzing Championships und die "Open"-Events kosten für Mitglieder 4,50 Euro pro Quiz, der Normalpreis beträgt 5,50 Euro.

Übrigens: Einzelspieler-Neulinge spielen ihr erstes Quiz - egal welches - KOSTENLOS, also schnuppert ruhig mal rein!

Die Saisontickets könnt ihr ab sofort erwerben, und zwar entweder direkt vor Ort bei einem der ÖQV-Quiz in Innsbruck oder durch Überweisung an das ÖQV-Konto. Hier die Daten:

Österreichischer Quiz-Verband
IBAN: AT97 3600 0000 0078 4116
BIC: RZTIAT22
Verwendungszweck: [Gewünschte Ticketart]
Betrag:
GOLD: 220 Euro
SILBER: 180 Euro
RANKING: 70 Euro
ROT: 90 Euro
QUARTAL (drei Monate gültig): 55 Euro (GOLD), 45 Euro (SILBER)

Die EINZEL-Tickets werden bei allen Quiz-Events direkt und vor Ort gelöst.

20/20 – Die Quiz-Woche: KW 43/2020, 19.-25. Oktober 2020

"20/20" steht für eine makellose Sehschärfe, weshalb es im Englischen das Sprichwort "Hindsight is 20/20" gibt. Auf quizaustria.at heißt es aber auch "Foresight is 20/20", denn "20/20" bietet das Panopticon über die laufende Quiz-Woche in Österreich. Und "20/20", das bedeutet in Punkten gesprochen da und dort auch: JACKPOT! Aja und die Jahreszahl passt heuer sogar auch noch dazu.

GRAZ

Hot 100 (Einzel)
Dienstag, 20. Oktober, 18:15: The Office Pub


Pubquiz (Team)
Dienstag. 20. Oktober, 19:30: The Office Pub
Quizmaster: Nicholas MARTIN


INNSBRUCK

Pubquiz (Team)
Montag, 19. Oktober, 19:30: The Galway Bay


TRIBAUN-Quiz (Team)
Mittwoch, 21. Oktober, 19:00: Tribaun
Quizmaster: Stefan PLETZER
Spieler: 6 pro Team
Teams (10/19): Slope Artists, No Brain no Gain, Quizhiker's Guide, Everybody's Stalin, Alternative Facts, Crew der Enterprise, Für eine Handvoll Kaspressknödel, Gin Tonic Night Shots, Error 404, Murphy's in-laws
Anmelden


Croatian Open (Einzel)
Samstag, 24. Oktober, 12:30: Brennpunkt
Anmelden


WIEN

Pubquiz (Team)
Montag, 19. Oktober, 19:00: na-nÓg


Pubquiz (Team)
Donnerstag, 22. Oktober, 19:00: Pointers
Quizmaster: Alfons SCHLOFER


Pubquiz (Team)
Donnerstag, 22. Oktober, 20:15: nachBar


Nicholas Martin (ÖQV-Rangliste) und Alex Feist (Race 2020) verteidigen ihre Spitzenpositionen mit Erfolg. Simone Streith rückt in der ÖQV-Rangliste wieder in die Top 10 vor. Nächste Woche kommen die neuen Hot 100 in die Wertungen. Außerdem spielen wir die Croatian Open um 500 Punkte für die Siegerin oder den Sieger.

Österreichische Quiz-Rangliste - 19. Oktober 2020 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
10Nicholas Martin14699
20Martin Haas14640
30Alexander Feist14536
40Franz Eichhorn13726
50Bernd Fruhwirth13281
60Katrin Tanzer13086
70Michael Domanig12840
80Johannes Eibl12614
90Stefan Wiborny12320
102Simone Streith12024
111Bernhard Hampel-Waffenthal11898
121Philipp Andesner11856
130Claudia Lösch11744
140Ingo Streith11674
150Andreas Stolz11515
160Astrid Rief11331
170Alfons Schlofer11105
180Michael Renzler10884
190Rainer Patzl9902
200Fabian Kittl9787
210Stefan Pletzer9282
220Hannes Kölbersberger9226
230Christoph Hornischer9127
241Bernadette Prinz9040
251Matthias König8949
261Andreas Kröll8934
273Arthur Bamberger8915
280Patrick Lainer8604
290Martin Smolnig8433
300Daniela Pusskacs8013

Race 2020 - 19. Oktober 2020 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
10Alexander Feist9536
20Martin Haas9521
30Nicholas Martin9370
40Franz Eichhorn8973
50Bernd Fruhwirth8832
60Katrin Tanzer8388
70Alfons Schlofer8336
80Claudia Lösch8282
90Stefan Pletzer8004
100Andreas Stolz7829
113Simone Streith7790
121Ingo Streith7683
131Michael Domanig7467
141Stefan Wiborny7438
152Bernhard Hampel-Waffenthal7423
161Astrid Rief7289
171Philipp Andesner7283
180Michael Renzler7015
190Fabian Kittl6422
200Martin Smolnig6388
210Hannes Kölbersberger6319
220Christoph Hornischer6305
230Michael Schimek6279
240Thomas Krutzler5856
250Philipp Menardi5842
260Rainer Patzl5839
270Bernadette Prinz5623
280Gerald Rechberger5532
290Patrick Lainer5301
301Oliver Langreiter5170

Tribaun-Quiz #235, Sieger: Slope Artists

Das Ergebnis des 235. TRIBAUN-Quiz am 14. Oktober 2020, dem 1. der 8. Staffel. Herzlichen Glückwunsch an das Siegerteam Slope Artists!

Der Jackpot wurde nicht geknackt und liegt damit beim nächsten Quiz bei € 435. Der Jokerpot in Höhe von € 31 für ein Team, das Jack- und Jokerpot angekreuzt hat, wurde in dieser Woche an die Alternative Facts verlost. Der Sidepot wird Ende Oktober an die besten drei Teams in diesem Monat vergeben.

Ergebnis und Zwischenstand in der Quiz-Liga nach 1 Spieltag - und Zwischenstand in der Monatswertung Oktober nach 1 von 3 Spieltagen:

Für November 2020 dank Teilnahme an mindestens einem Oktober-Quiz fix qualifizierte Teams (11): Slope Artists, Pontius Pilates, Murphy's in-laws, Brainbow in the Dark, Alternative Facts, Kaspressknödel, No Brain no Gain, Gin Tonic Night Shots, Crew der Enterprise, Everybody's Stalin, Der HARTE harte Kern

Im Moment ist es wegen der Corona-bedingt kleineren Teilnehmerzahl auch für neue Teams oder Wiedereinsteiger kein Problem, einen Tisch zu bekommen!

Theoretisch gibt es am Mittwoch maximal 18 Tische, somit können wir noch einige Fixplätze an Teams vergeben, die wöchentlich oder zumindest einmal im Monat kommen möchten. Wer sich für einen Tisch interessiert, möge sich bitte per Mail melden. Ansonsten werden die Tische frei vergeben.

Das 235. TRIBAUN-Quiz steht ab sofort im Mitgliederbereich von www.quizaustria.at zum Download und Nachspielen bereit. Werde Mitglied!

TRIBAUN BLITZ LIVE in Innsbruck

Nach 105 Online-Ausgaben steigt am Donnerstag, 15. Oktober, 19:00, im Innsbrucker Tribaun die Debüt-Ausgabe des TRIBAUN BLITZ LIVE.

Das TRIBAUN BLITZ LIVE ist ein Quiz im Kahoot!-Style mit Multiple-Choice-Antworten und Fragen auf der Leinwand bzw. an den Screens für Teams bis zu maximal vier Personen.

Hier könnt ihr euch beispielhaft davon überzeugen, wie so ein TRIBAUN BLITZ funktioniert. Wie es live funktioniert? Schaut es euch an!

Anmelden.

Saisonstart des TRIBAUN-Quiz: Quizzen was geht!

Mit einigen neuen Regeln startet das TRIBAUN-Quiz am Mittwoch in den 8. Staffellauf. Halbneu präsentiert sich der Donnerstag-Termin. Alles unter dem Corona-Motto: Quizzen was geht!

Erstmal zum Altbewährten.
Nach wie vor präsentiert Quizmaster Stefan Pletzer am Mittwochabend in der Innsbrucker Bier-Pilgerstätte TRIBAUN dem geneigten Rate-Publikum eine handverlesene Auswahl an 19 Wissensfragen, einer Bilderrunde und sechs Bonusfragen.

Begleitend serviert das freundlichste und fachkundigste Barpersonal Innsbrucks gebraute Köstlichkeiten aus 12 bis 20 Zapfhähnen sowie ausgesuchte Speisen-Schmankerl aus aller Welt - auszugsweise seien die beliebten Pizza-Variationen oder der Pulled-Beef-Burger vom Wipptaler Almochs erwähnt und empfohlen.

Zurück zum Quiz: Zu gewinnen gibt es wie immer Lokalgutscheine, Bierrunden, bare Münze und Erfahrung. Je mehr Fragen ihr richtig beantwortet, desto höher eure Gewinnchancen - logisch!

Was ist neu?
Neu ist zum Beispiel, dass es noch Tische für neue Teams gibt! Sollte irgendwann der Corona-Spuk vorüber sein, darf auch das Mittwoch-Quiz wieder aus allen Nähten platzen. Aber für den Moment hoffen wir, dass die ohnehin in reduzierter Anzahl und im großzügigen Sicherheitsabstand aufgestellten Tische Woche für Woche besetzt werden. Jetzt wäre also ein günstiger Moment, um einzusteigen: Ein Besuch pro Monat reicht vorerst, um euren Stammtisch auch für das nächste Monat abzusichern. Meldet euch an!

Apropos Corona.
Natürlich haben wir uns viele Gedanken gemacht, wie wir das Quiz adaptieren können, um alle Auflagen möglichst überzuerfüllen. Zu unserem Konzept zählen ein großzügiger Abstand zwischen den Tischen, regelmäßige Desinfizierung, aufgestellte Desinfektionsspender an mehreren Orten im Lokal, ein Mindestabstand zwischen den Säulenbuzzern im Jackpot-Finale, verpflichtende Voranmeldungen der Teams am Mittwoch und ein fertig ausgearbeiteter Tischplan, der allen Teams im Vorhinein bekanntgemacht wird, die Adaptierung der Regeln beim TRIBAUN-Quiz 3.0, um eine Durchmischung von unterschiedlichen Teams möglichst auszuschließen, die Bestellung einer Covid-19-Beauftragten, die Möglichkeit, die Namen und Telefonnummern eurer Team-Mitglieder auf der Spielkarte (freiwillig) anzugeben, um das Contact-Tracing gegebenenfalls zu erleichtern und natürlich die regelmäßigen Hinweise auf alle weiteren notwendigen Maßnahmen wie etwa das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes an allen Orten abgesehen von eurem Tisch.

Sonst?
Jede Staffel bringt immer ihre neuen Regeln mit, das hat bereits Tradition im Tribaun! Hier in aller Kürze:

_ Neue Beginnzeiten
MITTWOCH
18:30 TRIBAUN-Quiz 3.0: VOI ZACH!
19:00 TRIBAUN-Quiz
DONNERSTAG
19:00 TRIBAUN-Quiz 2.0: EASY WIN! alle 14 Tage
19:00 an allen anderen Wochen Überraschungs-Quiz!

_ Das TRIBAUN-Quiz 3.0: VOI ZACH! mit extraschwierigen Fragen erhält einen neuen Termin - Mittwoch, 18:30 vor dem traditionellen TRIBAUN-Quiz -, neue Regeln und Preise. Zwar spielt ihr immer noch als gesamtes Lokal gemeinsam, aber irgendwie auch nicht. Jedes teilnehmende Team erhält nämlich einen Buzzer und darf eine der wöchentlich exakt neun Fragen stellvertretend für das Lokal-Team schriftlich beantworten, wenn es rechtzeitig den Buzzer betätigt. Die Fragen werden graduell schwieriger - und haben auch einen höheren Wert, von einem Punkt bei Frage 1 bis zu neun Punkten bei Frage 9. Aber Achtung: Jedes Team darf seinen Buzzer im gesamten Quiz nur ein einziges Mal betätigen. Am Ende gewinnt jede Person, die den Buzzer betätigt und eine richtige Antwort abgegeben hat, aber nur dann, wenn ihr als Lokal-Team mindestens 21 Punkte erreicht. Kompliziert? Seht es euch einfach "in Action" an! 😀

_ Corona-bedingt erhöht sich das Eintrittsgeld derzeit in vielen Pubquiz-Lokalen. Wir verstehen das. Und tun dasselbe - allerdings nicht ohne euch dafür auch eine Gegenleistung anzubieten! Wie immer sichert euch euer Euro pro Person die Teilnahme am Quiz und die Möglichkeit, Lokalgutscheine und Bierrunden zu gewinnen. Um Geld aus Jack-, Joker- und Sidepot gewinnen zu können, ist in Zukunft aber ein Kreuzerl auf der Spielkarte Voraussetzung. Dieses Kreuzerl kostet dem gesamten Team drei Euro. Beispiel: Bei einem sechsköpfigen Team macht das 9 Euro (6+3), also 1,50 Euro pro Spieler. Keine Lust auf Jack-, Joker- und Sidepot? Verzichtet aufs Kreuzerl, zahlt weiterhin einfach einen Euro pro Mitglied! Sollte euer Team dann doch aus dem Jokerpot am Ende des Quiz gezogen werden, gehen euch zum Saisonstart am 14. Oktober etwa 31 Euro durch die Lappen. Neu gelost wird dann übrigens nicht mehr. Das Geld geht automatisch an jenes Team mit dem höchsten Score beim TRIBAUN-Quiz 3.0. Irgendwie voi zach.

_ Auch die Plätze fürs Jackpot-Säulenbuzzer-Finale werden unter jenen Teams, die ihr Kreuzerl gemacht haben, verlost. Das Kaufen von Losen um einen halben Euro aus der letzten Saison hat also ein Ende. Das Jackpot-Finale bestreiten nur noch drei Teams zu je zwei Spielern aus demselben Team. Ihr dürft euch Team-intern aussuchen, wer das sein darf. Beantwortet ihr zehn (einfache) Fragen im großen Jackpot-Finale innerhalb von 120 Sekunden richtig, habt ihr den Jackpot geknackt!

Ok, und wie sieht's am Donnerstag aus?
Die kleine Schwester des TRIBAUN-Quiz hat sich am Donnerstagabend in der Saison 2019/20 mit Bilder-, Musik- und Video-Runden sowie relativ (!) leichten Fragen sehr gut in der Innsbrucker Quiz-Szene etabliert. Um den Qualitäts-Standard zu halten und etwas mehr Variation in den Quiz-Kalender zu bringen, findet das Quiz neu ab der Saison 2020/21 im 14-Tages-Rhythmus statt - Beginnzeit immer 19:00.

Alle Donnerstage dazwischen werden zum kleinen Experimentierfeld für neue Quiz-Formate. Am 15. Oktober probieren wir beispielsweise das TRIBAUN BLITZ LIVE, ein Quiz im Kahoot!-Style mit Multiple-Choice-Antworten und Fragen auf der Leinwand bzw. an den Screens für Teams bis zu maximal vier Personen. Schaut euch das an! Am 29. Oktober holen wir das Weltquiz für eine Extra-Ausgabe aus der Mottenkiste. Sechs Personen bilden ein Team. Weitere Quiz-Formate sowie Quiz-Abend von Gast-Quizmastern sind bereits in Planung. Watch this space!

Viel Spaß mit der neuen Quiz-Saison im TRIBAUN. Euer Team könnt ihr für jedes der Quiz per Mail anmelden.

Die Homepage des Österreichischen Quiz-Verbands

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen